Hauptmenü öffnen

Der Drum național 67D (rumänisch für „Nationalstraße 67D“, kurz DN67D) ist eine Hauptstraße in Rumänien.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/RO-DN
Drum național DN67D in Rumänien
Drum național 67D
Karte
Verlauf der DN 67D
Basisdaten
Betreiber: CNAIR[1]
Straßenbeginn: Târgu Jiu
(45° 2′ N, 23° 15′ O)
Straßenende: Pecinişca
(44° 51′ N, 22° 23′ O)
Gesamtlänge: 108,4 km

Județe (Kreise):

Nutzungsvoraussetzung: Rovignette
DN67D in Celei, Tismana.jpg
Die Straße in Celei (Tismana)

VerlaufBearbeiten

 
Die Straße in der Katastralgemeinde Pecinişca (Băile Herculane)

Die Straße zweigt in der Kreishauptstadt Târgu Jiu vom Drum național 66 (Europastraße 79) nach Westen ab, kreuzt noch in der Stadt den Drum național 67 und führt durch die Getischen Vorkarpaten über Tismana und Baia de Aramă durch das Mehedinți-Gebirge (Munții Mehedinți), das auf einer Passhöhe von 1050 m gequert wird, sowie weiter in das Tal der Cerna, in dem es bei Tațu den noch nicht asphaltierten Drum național 66A aufnimmt, und die Cerna flussabwärts nach Băile Herculane (Herkulesbad), wo sie südlich in der Katastralgemeinde Pecinişca in den Drum național 6 (Europastraße 70) mündet.

Die Länge der Straße beträgt rund 108 Kilometer.[2]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Drum național 67D – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Angaben zu den Nationalstraßen auf der Webdarstellung der Gesellschaft für Straßeninfrastruktur (CNAIR)
  2. România, Atlas rutier și turistic 1:300.000, Budapest 2015, CARTOGRAPHIA Kft., ISBN 978-963-352-646-0.