Hauptmenü öffnen

Der Drum național 65 (rumänisch für „Nationalstraße 65“, kurz DN65) ist eine Hauptstraße in Rumänien. Sie bildet zugleich ein Teilstück der Europastraße 574.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/RO-DN
Drum național DN65 in Rumänien
Drum național 65
 E574-RO.svg
Karte
Verlauf der DN 65
Basisdaten
Betreiber: CNAIR[1]
Straßenbeginn: Craiova
(44° 19′ N, 23° 48′ O)
Straßenende: Pitești
(44° 52′ N, 24° 53′ O)
Gesamtlänge: 121,7 km

Județe (Kreise):

Nutzungsvoraussetzung: Rovignette
RO OT Slatina bridge over Olt.jpg
Brücke über den Olt bei Slatina

VerlaufBearbeiten

Die Straße zweigt in Craiova vom Drum național 6 (Europastraße 70) nach Osten ab und verläuft über Balș, wo sie den Fluss Olteț quert, die Brücke über den Fluss Olt (Alt) in die Kreishauptstadt Slatina. Von dort aus führt sie weiter durch die Große Walachei, nimmt in Albota 13 km vor der Kreishauptstadt Pitești den Drum național 65A auf und setzt sich nach Pitești fort, wo sie zunächst auf den kurzen Drum național 65B trifft und schließlich in den Drum național 7 mündet, der parallel zur Europastraße 81 verläuft.

Die Länge der Straße beträgt rund 122 Kilometer.[2]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Drum național 65 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Angaben zu den Nationalstraßen auf der Webdarstellung der Gesellschaft für Straßeninfrastruktur (CNAIR)
  2. România, Atlas rutier și turistic 1:300.000, Budapest 2015, CARTOGRAPHIA Kft., ISBN 978-963-352-646-0.