Cupa României 2019/20

Cupa României 2019/20
Pokalsieger FCSB Bukarest
Beginn 24. September 2019
Finale 22. Juli 2020
Mannschaften 32
Spiele 33  (davon 33 gespielt)
Tore 87  (ø 2,64 pro Spiel)
Cupa României 2018/19

Der Cupa României wird in der Saison 2019/20 zum 82. Mal ausgespielt. Titelverteidiger FC Viitorul Constanța schied bereits im Sechzehntelfinale aus. Pokalsieger ist FCSB Bukarest.[1]

ModusBearbeiten

Die Klubs der Liga 1 stiegen erst in der Runde der letzten 32 Mannschaften ein. Es wurde jeweils nur eine Partie ausgetragen, das Halbfinale wird in Hin- und Rückspiel entschieden. Fand nur eine Partie statt und stand diese nach 90 Minuten unentschieden oder kann in beiden Partien unter Berücksichtigung der Auswärtstorregel keine Entscheidung herbeigeführt werden, folgte eine Verlängerung von 30 Minuten. Falls danach noch immer keine Entscheidung gefallen war, wurde die Entscheidung im Elfmeterschießen herbeigeführt.

SechzehntelfinaleBearbeiten

Datum Ergebnis
24. September 2019 ACS Foresta Suceava 2:1 Gaz Metan Mediaș
  AFC Metalul Buzău 1:0 FK Miercurea Ciuc
  ACS Flacăra Horezu 0:2 Astra Giurgiu
  UTA Arad 1:3 Dinamo Bukarest
  Turris-Oltul Turnu Măgurele 2:3 FC Academica Clinceni
  CS Concordia Chiajna 2:3 FC Voluntari
  FC Universitatea Craiova 2:3 n. V. Universitatea Cluj
25. September 2019 FC Chindia Târgoviște 0:1 FC Hermannstadt
  CS Făurei 1:5 CS Mioveni
  ACS Industria Galda 0:1 Petrolul Ploiești
  CSM Școlar Reșița 0:1 CS Universitatea Craiova
  FC Botoșani 2:2 n. V.
(4:2 i. E.)
CFR Cluj
26. September 2019 Sănătatea Cluj 1:0 FC Viitorul Constanța
  Ripensia Timișoara 1:4 Sepsi OSK Sfântu Gheorghe
  Rapid Bukarest 0:1 FC Politehnica Iași
  Metaloglobus Bukarest 0:2 Steaua Bukarest

AchtelfinaleBearbeiten

Datum Ergebnis
29. Oktober 2019 Universitatea Cluj 0:1 Steaua Bukarest
  CS Mioveni 0:2 FC Hermannstadt
30. Oktober 2019 FC Academica Clinceni 2:0 FC Botoșani
  Sănătatea Cluj 0:7 Petrolul Ploiești
  ACS Foresta Suceava 0:4 Dinamo Bukarest
  AFC Metalul Buzău 0:3 FC Politehnica Iași
  Sepsi OSK Sfântu Gheorghe 4:2 Astra Giurgiu
  FC Voluntari 1:4 CS Universitatea Craiova

ViertelfinaleBearbeiten

Datum Ergebnis
3. März 2020 FC Academica Clinceni 0:1 Dinamo Bukarest
4. März 2020 Petrolul Ploiești 0:1 Sepsi OSK Sfântu Gheorghe
  FC Politehnica Iași 3:2 CS Universitatea Craiova
5. März 2020 FC Hermannstadt 1:2 Steaua Bukarest

HalbfinaleBearbeiten

FinaleBearbeiten

Paarung Sepsi OSK Sfântu GheorgheFCSB Bukarest
Ergebnis 0:1
Datum 22. Juli 2020
Tore 0:1 Dennis Man

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FCSB beat Sepsi to win Romanian Cup. 22. Juli 2020, abgerufen am 22. Juli 2020 (englisch).