Hauptmenü öffnen
Tamm-Wagen GmbH
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 1922
Auflösung 1922
Sitz Karlsruhe, Deutschland
Branche Automobilhersteller

Die Tamm-Wagen GmbH war ein deutscher Automobilhersteller aus Karlsruhe, der nur 1922 tätig war. Der Markenname lautete Tamm.

Das einzige Modell war ein Kleinwagen. Für den Antrieb sorgte ein Zweizylindermotor mit Luftkühlung. Der Antrieb erfolgte über ein Friktions- bzw. Reibradgetriebe auf das rechte Hinterrad.

LiteraturBearbeiten

  • Werner Oswald: Deutsche Autos 1920–1945. 10. Auflage, Motorbuch Verlag, Stuttgart 1996, ISBN 3-87943-519-7, S. 459.
  • George Nick Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, Paris 1975. (französisch)
  • Marián Šuman-Hreblay: Automobile Manufacturers Worldwide Registry. McFarland & Company, Inc., Publishers, London 2000, ISBN 0-7864-0972-X. (englisch)