Hauptmenü öffnen

Kleinautofabrik

ehemaliger Automobilhersteller

Die Kleinautofabrik GmbH war ein deutscher Automobilhersteller, der zwischen 1920 und 1922 in Sindelfingen ansässig war.

Unter dem Namen Libelle entstand dort ein Kleinwagen, der von einem 4/10-PS-Motor (1,0 l Hubraum, 10 PS – 7,4 kW Leistung) angetrieben wurde.

LiteraturBearbeiten