Hauptmenü öffnen

Omega Kleinautobau

ehemaliger Automobilhersteller

Die Omega Kleinautobau GmbH war ein deutscher Automobilhersteller in Berlin-Charlottenburg, der von 1921 bis 1922 Kleinwagen baute. 1922 wurde die Firma in Omikron Kleinauto GmbH umbenannt und existierte noch bis 1925.

Der Omega 3/10 PS war ein Kleinwagen, der mit einem Vierzylindermotor ausgestattet war. Als Omikron wurden dann noch vergleichbare Wagen mit Steudel-Motoren von 4/12 PS, 4/16 PS und 5/20 PS gefertigt.

QuelleBearbeiten