Hauptmenü öffnen

Pfeil (Automarke)

Linie mit angebrachter Spitze

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen Motor GmbH aus Bleckendorf bei Egeln begann 1928[1] oder 1929[2] mit der Produktion von Automobilen. Im gleichen Jahr endete die Produktion bereits wieder.

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell war ein Kleinstwagen. Für den Antrieb sorgte ein V2-Motor von einem Motorrad, der rechts außen am Fahrzeug montiert war. Die Motorleistung wurde mittels einer Kette auf das rechte Hinterrad übertragen.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kubisch: Deutsche Automarken von A–Z.
  2. Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.