Hauptmenü öffnen

Motorradbau Max Ell

ehemaliger Automobilhersteller
Motorradbau Max Ell
Rechtsform k. A.
Gründung 1924
Auflösung 1926
Sitz Stuttgart, Deutschland
Leitung Max Ell
Branche Kraftfahrzeughersteller

Der Motorradbau Max Ell war ein deutscher Hersteller von Motorrädern und Automobilen.

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen von Max Ell war an der Herzogstraße 7 in Stuttgart ansässig. 1924 begann die Produktion von Motorrädern, die 1926 endete. Außerdem entstanden einige Automobile mit dem Markennamen Auto-Ell.

FahrzeugeBearbeiten

MotorräderBearbeiten

Für den Antrieb der Motorräder sorgten Einzylinder-Zweitaktmotoren von Hans Grade. Der Hubraum betrug 142 cm³. Die Motorräder wurden auch bei Rennen eingesetzt.

AutomobileBearbeiten

Bei den Automobilen handelte es sich um Kleinwagen.

LiteraturBearbeiten