Hauptmenü öffnen

Le Poujol-sur-Orb ist eine französische Gemeinde mit 1069 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Hérault in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Arrondissement Béziers und zum Kanton Clermont-l’Hérault. Bis 1921 hieß der Ort nur Le Poujol.

Le Poujol-sur-Orb
Wappen von Le Poujol-sur-Orb
Le Poujol-sur-Orb (Frankreich)
Le Poujol-sur-Orb
Region Okzitanien
Département Hérault
Arrondissement Béziers
Kanton Clermont-l’Hérault
Gemeindeverband Grand Orb
Koordinaten 43° 35′ N, 3° 4′ OKoordinaten: 43° 35′ N, 3° 4′ O
Höhe 162–380 m
Fläche 4,58 km2
Einwohner 1.069 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 233 Einw./km2
Postleitzahl 34600
INSEE-Code
Website http://www.mairielepoujolsurorb.fr/

GeographieBearbeiten

Le Poujol-sur-Orb liegt im Regionalen Naturpark Haut-Languedoc auf einer Höhe zwischen 162 und 380 m über dem Meeresspiegel am Fuß des Mont Caroux im Tal des Orb. Das Gemeindegebiet umfasst 4,58 km² (458 ha), und die Bevölkerungsdichte beträgt 228 Einwohner pro km².

VerkehrBearbeiten

Le Poujol-sur-Orb wird erschlossen durch die Départementstraße D908 und eine Bahnlinie. Kleine Nebenstraßen führen von hier aus in die Orte Le Vernet und Combes. Südlich des Ortes befindet sich über dem Fluss noch ein Campingplatz.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Die größte Bevölkerungszahl erreichte Le Poujol-sur-Orb im frühen 19. Jahrhundert mit über 1300 Einwohnern. 2005 wurde erstmals nach 1936 wieder eine Bevölkerungszahl von über 1000 Einwohnern erreicht.

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 867 876 826 825 905 898 1.034
 
Blick auf Le Poujol-sur-Orb

WeblinksBearbeiten

  Commons: Le Poujol-sur-Orb – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien