Le Pradal (okzitanisch Lo Pradal) ist eine französische Gemeinde mit 328 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) im Département Hérault in der Region Okzitanien (vor 2016: Languedoc-Roussillon). Sie gehört zum Arrondissement Béziers und zum Kanton Clermont-l’Hérault. Die Einwohner werden Pradalais genannt.

Le Pradal
Lo Pradal
Le Pradal (Frankreich)
Le Pradal (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Hérault (34)
Arrondissement Béziers
Kanton Clermont-l’Hérault
Gemeindeverband Grand Orb
Koordinaten 43° 38′ N, 3° 6′ OKoordinaten: 43° 38′ N, 3° 6′ O
Höhe 236–662 m
Fläche 3,80 km²
Einwohner 328 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 86 Einw./km²
Postleitzahl 34600
INSEE-Code

Blick auf Le Pradal

Geographie Bearbeiten

Die Gemeinde Le Pradal liegt auf einem Plateau über dem Fluss Mare im Regionalen Naturpark Haut-Languedoc, etwa 32 Kilometer nordnordwestlich von Béziers. Umgeben wird Le Pradal von den Nachbargemeinden Taussac-la-Billière im Süden, Westen und Norden, La Tour-sur-Orb im Nordosten sowie Villemagne-l’Argentière im Osten und Südosten.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2011 2020
Einwohner 101 101 97 136 178 191 287 331
Quellen: Cassini und INSEE

In Le Pradal gibt es weder Kirchen noch Kapellen.

Weblinks Bearbeiten

Commons: Le Pradal – Sammlung von Bildern