Hauptmenü öffnen

Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 1969

Eiskunstlaufwettbewerb

Die 59. Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften fanden vom 25. Februar bis 2. März 1969 in Colorado Springs (USA) statt.

Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 1969
59. Austragung
Typ: ISU-Meisterschaften
Datum: 25. Februar – 2. März 1969
Austragungsort: Colorado Springs, USA
Goldmedaillengewinner
Herren: USA Tim Wood
Damen: DDR Gabriele Seyfert
Paare: Sowjetunion 1955Sowjetunion Irina Rodnina &
Alexei Ulanow
Eistanz: Vereinigtes Königreich Diane Towler &
Bernard Ford (4)
Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften
196819691970

ErgebnisseBearbeiten

  • P = Pflicht
  • PT = Pflichttanz
  • K = Kür
  • KP = Kürprogramm
  • G = Gesamt
  • B = Bewertung

HerrenBearbeiten

Platz Sportler Land P K G B
1 Tim Wood Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1 1 2894,5 9
2 Ondrej Nepela Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 2 6 2703,3 22
3 Patrick Péra Frankreich  Frankreich 3 5 2684,6 27
4 Gary Visconti Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 4 4 2622,4 45
5 John Misha Petkevich Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 7 2 2623,4 47
6 Jay Humphry Kanada  Kanada 5 3 2652,1 41
7 Günter Zöller Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 6 10 2544,9 68
8 Sergei Tschetweruchin Sowjetunion 1955  Sowjetunion 8 9 2531,6 72
9 Marian Filc Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 9 7 2497,9 83
10 David McGillivray Kanada  Kanada 13 8 2482,7 87
11 Juri Owtschinnikow Sowjetunion 1955  Sowjetunion 12 11 2434,8 97
12 Philippe Pelissier Frankreich  Frankreich 11 13 2405,9 106
13 Tsuguhiko Kozuka Japan  Japan 14 14 2355,6 123
14 Jacques Mrozek Frankreich  Frankreich 16 12 ? 122
15 Günther Anderl Osterreich  Österreich 15 16 2319,1 134
16 Reinhard Ketterer Deutschland BR  BR Deutschland 17 15 2278,4 142
17 Klaus Grimmelt Deutschland BR  BR Deutschland 18 17 2222,0 152
Haig Oundjian Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 10 Z
  • Z = Zurückgezogen

Punktrichter:

Ersatz-Punktrichter:

DamenBearbeiten

Platz Sportlerin Land P K G B
1 Gabriele Seyfert Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 2 1 2795,5 9
2 Beatrix Schuba Osterreich  Österreich 1 6 2709,4 24
3 Zsuzsa Almássy Ungarn 1957  Ungarn 3 4 2704,6 27
4 Julie Lynn Holmes Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 4 2 2696,2 33
5 Janet Lynn Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 5 5 2663,4 44
6 Linda Carbonetto Kanada  Kanada 9 3 2616,0 53
7 Elisabeth Nestler Osterreich  Österreich 6 7 2572,8 62
8 Patricia Dodd Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 7 14 2495,1 89
9 Eileen Zillmer Deutschland BR  BR Deutschland 8 12 2487,8 91
10 Jelena Schtscheglowa Sowjetunion 1955  Sowjetunion 12 8 2492,3 87
11 Kazumi Yamashita Japan  Japan 13 10 2472,1 96
12 Elisabeth Mikula Osterreich  Österreich 10 11 2471,8 102
13 Rita Trapanese Italien  Italien 11 13 2461,2 105
14 Galina Grschibowskaja Sowjetunion 1955  Sowjetunion 16 9 2400,6 127
15 Charlotte Walter Schweiz  Schweiz 14 15 2379,0 131
16 Keiko Miyagawa Japan  Japan 17 16 2266,8 144
17 Janet Schwarz Australien  Australien 18 17 2108,1 153
Sonja Morgenstern Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 15 Z
Hana Mašková Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Z
Vanessa Jackson Sudafrika 1961  Südafrika Z
  • Z = Zurückgezogen

Punktrichter waren:

Ersatz-Punktrichter:

PaareBearbeiten

Platz Sportler Land P KP G B
1 Irina Rodnina / Alexei Ulanow Sowjetunion 1955  Sowjetunion 1 1 421,1 9
2 Tamara Moskwina / Alexei Mischin Sowjetunion 1955  Sowjetunion 3 2 410,9 23
3 Ljudmila Beloussowa / Oleg Protopopow Sowjetunion 1955  Sowjetunion 2 3 410,5 26
4 Cynthia Kauffman / Ronald Kauffman Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 4 5 405,0 36
5 Heidemarie Steiner / Heinz-Ulrich Walther Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 5 6 400,0 46
6 Alicia Starbuck / Kenneth Shelley Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 7 4 398,7 50
7 Gudrun Hauss / Walter Häfner Deutschland BR  BR Deutschland 6 7 388,6 63
8 Melissa Militano / Mark Militano Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 10 8 374,1 75
9 Brunhilde Baßler / Eberhard Rausch Deutschland BR  BR Deutschland 8 9 362,8 82
10 Anna Forder / Richard Stephens Kanada  Kanada 9 10 363,5 90
11 Mona Szabo / Pierre Szabo Frankreich  Frankreich 11 11 357,5 94
12 Linda Bernard / Raymond Wilson Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 13 12 344,2 109
13 Evelyne Schneider / Wilhelm Bietak Osterreich  Österreich 14 13 116
Liana Drahová / Peter Bartosiewicz Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 12 Z
  • Z = Zurückgezogen

Punktrichter waren:

Ersatz-Punktrichter:

EistanzBearbeiten

Platz Sportler Land PT K G B
1 Diane Towler / Bernard Ford Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 1 1 259,8 7
2 Ljudmila Pachomowa / Alexander Gorschkow Sowjetunion 1955  Sowjetunion 2 2 252,0 16
3 Judy Schwomeyer / James Sladky Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 3 3 250,7 24
4 Janet Sawbridge / Jon Lane Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 4 4 246,9 27
5 Angelika Buck / Erich Buck Deutschland BR  BR Deutschland 5 5 244,6 32
6 Annerose Baier / Eberhard Rüger Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 6 6 234,5 45
7 Susan Getty / Roy Bradshaw Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 7 7 232,3 51
8 Dana Holanová / Jaromir Holan Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 8 8 225,8 63
9 Debbie Gerken / Raymond Tiedemann Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 9 13 224,0 67,5
10 Joan Bitterman / Brad Hislop Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 10 10 220,9 74,5
11 Donna Taylor / Bruce Lennie Kanada  Kanada 11 9 223,8 72,5
12 Mary Church / Tom Falls Kanada  Kanada 13 12 218.2 84,5
13 Ilona Borecz / István Sugár Ungarn 1957  Ungarn 12 14 214,1 88
14 Tatjana Woitjuk / Wjatscheslaw Schigalin Sowjetunion 1955  Sowjetunion 14 11 217,9 83
15 Edeltraud Rotty / Joachim Iglowstein Deutschland BR  BR Deutschland 15 15 201,7 105

Punktrichter waren:

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Sowjetunion 1955  Sowjetunion 1 2 1 4
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1 1 2
3 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 1 1
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 1 1
5 Osterreich  Österreich 1 1
Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 1 1
7 Frankreich  Frankreich 1 1
Ungarn 1957  Ungarn 1 1

WeblinksBearbeiten