Hauptmenü öffnen

Briefmarken-Jahrgang 1973 der Deutschen Post der DDR

Briefmarkenblocks 1973
Stamps of Germany (DDR) 1973, MiNr Block 038.jpg
Weltfestspiele
der Jugend und Studenten

Michel Blocknummer 38
Stamps of Germany (DDR) 1973, MiNr Block 039.jpg
20 Jahre Kampfgruppen
Michel Blocknummer 39

Der Briefmarken-Jahrgang 1973 der Deutschen Post der Deutschen Demokratischen Republik umfasste 70 einzelne Sondermarken, zwei Briefmarkenblocks mit jeweils einer Sondermarke und einen Kleinbogen mit zusammen sechs Sondermarken. In diesem Jahr wurden vierzehn Dauermarken ausgegeben. Insgesamt erschienen 92 Motive. In diesem Jahrgang begannen drei langjährig ausgegebene Briefmarkenserien:

Alle Briefmarken-Ausgaben seit 1964 sowie die 2-Mark-Werte der Dauermarkenserie Präsident Wilhelm Pieck und die bereits seit 1961 erschienene Dauermarkenserie Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht waren ursprünglich unbegrenzt frankaturgültig. Mit der Wiedervereinigung verloren alle Marken nach dem 2. Oktober 1990 ihre Gültigkeit.

Inhaltsverzeichnis

Liste der Ausgaben und MotiveBearbeiten

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Pfennig. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

Sondermarken

Bild Beschreibung Wert Ausgabe-
datum
(1973)
Auflage Entwurf Mi.-Nr.
Bedeutende Persönlichkeiten (I)
5 23. Jan.  1.900.000 Gerhard Stauf 1815
10 23. Jan.  6.000.000 Gerhard Stauf 1816
20 23. Jan.  6.000.000 Gerhard Stauf 1817
25 23. Jan.  5.000.000 Gerhard Stauf 1818
35 23. Jan.  5.000.000 Gerhard Stauf 1819
  Museum für Naturkunde, Berlin: Paläontologische Sammlungen
10 06. Feb.  10.200.000 Gerhard Voigt 1822
 
15 06. Feb.  4.500.000 Gerhard Voigt 1823
 
20 06. Feb.  8.100.000 Gerhard Voigt 1824
 
25 06. Feb.  5.100.000 Gerhard Voigt 1825
 
  • Urvogel (Archaeopteryx lithographica)
35 06. Feb.  5.100.000 Gerhard Voigt 1826
 
70 06. Feb.  1.900.000 Gerhard Voigt 1827
  500. Geburtstag von Nikolaus Kopernikus
Nikolaus Kopernikus, Astronom; Titelblatt und Seite aus seinem Werk De revolutionibus
70 13. Feb.  3.500.000 Gerhard Stauf 1828
  Weltfestspiele der Jugend und Studenten, Berlin (I)
10+5 13. Feb.  10.000.000 Manfred Gottschall 1829
 
25+5 13. Feb.  10.000.000 Manfred Gottschall 1830
  Rennrodel-Weltmeisterschaften, Oberhof
35 13. Feb.  6.000.000 Lothar Grünewald 1831
  Leipziger Frühjahrsmesse
10 06. Mär.  8.000.000 Hans Detlefsen 1832
 
25 06. Mär.  5.000.000 Hans Detlefsen 1833
  Geschützte Singvögel
5 20. Mär.  10.000.000 Gerhard Voigt 1834
 
10 20. Mär.  15.000.000 Gerhard Voigt 1835
 
15 20. Mär.  5.000.000 Gerhard Voigt 1836
 
20 20. Mär.  12.000.000 Gerhard Voigt 1837
 
25 20. Mär.  6.000.000 Gerhard Voigt 1838
 
35 20. Mär.  6.000.000 Gerhard Voigt 1839
 
40 20. Mär.  4.000.000 Gerhard Voigt 1840
 
50 20. Mär.  2.000.000 Gerhard Voigt 1841
  Vereinigter Schienenfahrzeugbau
5 22. Mai  5.100.000 Detlef Glinski 1844
 
10 22. Mai  7.200.000 Detlef Glinski 1845
 
20 22. Mai  6.000.000 Detlef Glinski 1846
 
25 22. Mai  6.000.000 Detlef Glinski 1847
 
35 22. Mai  5.100.000 Detlef Glinski 1848
 
85 22. Mai  1.900.000 Detlef Glinski 1849
  Bedeutende Theaterinszenierungen
10 29. Mai  8.100.000 Lothar Grünewald 1850
 
25 29. Mai  6.000.000 Lothar Grünewald 1851
 
35 29. Mai  1.900.000 Lothar Grünewald 1852
Persönlichkeiten der deutschen Arbeiterbewegung (I)
Hermann Matern (1893–1971), Partei- und Staatsfunktionär
40 08. Jan.  5.000.000 Gerhard Stauf 1855
  Historische Gedenkstätten in Weimar
10 26. Juni  15.000.000 Dietrich Dorfstecher 1856
 
15 26. Juni  5.000.000 Dietrich Dorfstecher 1857
 
20 26. Juni  13.000.000 Dietrich Dorfstecher 1858
 
25 26. Juni  6.000.000 Dietrich Dorfstecher 1859
 
35 26. Juni  5.000.000 Dietrich Dorfstecher 1860
 
50 26. Juni  1.900.000 Dietrich Dorfstecher 1861
  Weltfestspiele der Jugend und Studenten, Berlin (II)
5 03. Juli  7.000.000 Manfred Gottschall 1862
 
15 03. Juli  5.000.000 Manfred Gottschall 1863
 
20 03. Juli  7.000.000 Manfred Gottschall 1864
 
30 03. Juli  3.000.000 Manfred Gottschall 1865
 
35 03. Juli  5.000.000 Manfred Gottschall 1866
  Weltfestspiele der Jugend und Studenten, Berlin (III)
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
50 26. Juli  3.500.000 Hans Detlefsen 1867
  Tod von Walter Ulbricht
Gleiches Motiv in Schwarz wie die Dauermarkenserie „Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht“
Walter Ulbricht, erster Vorsitzender des Staatsrates der DDR
20 08. Aug.  5.000.000 Karl Wolf 1870
  10 Jahre Vereinigte Energiesysteme „Frieden“
Energieverbundnetz der sozialistischen Länder, Hochspannungsmast
35 14. Aug.  4.500.000 Hans Detlefsen 1871
  Leipziger Herbstmesse
  • EXPOVITA, Ausstellung von Geräten zur Freizeitgestaltung
10 28. Aug.  7.000.000 Manfred Gottschall 1872
 
  • EXPOVITA, Ausstellung von Geräten zur Freizeitgestaltung
25 28. Aug.  5.000.000 Manfred Gottschall 1873
  20 Jahre Kampfgruppen
10 11. Sep.  6.000.000 Joachim Rieß 1874
 
20 11. Sep.  6.000.000 Joachim Rieß 1875
 
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
50 11. Sep.  2.200.000 Joachim Rieß 1876
  15 Jahre Zeitschrift „Probleme des Friedens und des Sozialismus
Stilisierte Erdkugel, Rote Fahne
20 11. Sep.  6.000.000 Joachim Rieß 1877
  Internationale Mahn- und Gedenkstätten
Mahnmal in der Mahn- und Gedenkstätte Langenstein-Zwieberge
25 18. Sep.  4.000.000 Hans Detlefsen 1878
  Aufnahme in der Vereinten Nationen
UNO-Gebäude, New York; UNO-Emblem; Staatswappen der DDR
35 19. Sep.  8.000.000 Manfred Gottschall 1883
3. Briefmarkenausstellung junger Philatelisten der DDR, Halle
„Junges Paar“; Gemälde von Günter Glombitza
20+5 04. Okt.  4.500.000 Manfred Gottschall 1884
  Weltgewerkschaftskongress, Warna
Emblem des Weltgewerkschaftsbundes (WGB)
35 11. Okt.  4.500.000 Hans Detlefsen 1885
  Unbesiegbares Vietnam (VII)
Kindergesicht, Symbole des Aufbaus
10+5 11. Okt.  5.000.000 Manfred Gottschall 1886
  Tage der sowjetischen Wissenschaft und Technik in der DDR
10 23. Okt.  8.000.000 Manfred Gottschall 1887
 
20 23. Okt.  6.000.000 Gerhard Pröbrock 1888
 
25 23. Okt.  1.900.000 Manfred Gottschall 1889
  Solidarität mit dem chilenischen Volk
10+5 05. Nov.  5.000.000 Joachim Rieß 1890
 
25+5 05. Nov.  5.000.000 Joachim Rieß 1891
  Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Galerie Alte Meister: Gemälde
10 13. Nov.  13.000.000 Horst Naumann 1892
 
15 13. Nov.  4.500.000 Horst Naumann 1893
 
20 13. Nov.  8.000.000 Horst Naumann 1894
 
25 13. Nov.  5.000.000 Horst Naumann 1895
 
35 13. Nov.  4.500.000 Horst Naumann 1896
 
70 13. Nov.  1.900.000 Horst Naumann 1897
  25. Jahrestag der Erklärung der Menschenrechte durch die UNO
Emblem
35 20. Nov.  5.100.000 Dietrich Dorfstecher 1898
  Märchen (VIIII): Auf des Hechtes Geheiß
Diese und die folgenden fünf Marken wurden zusammen als Kleinbogen ausgegeben:
Russisches Volks-Wintermärchen, überarbeitet von Alexei Tolstoi
  • Szene aus dem Märchen
5 04. Dez.  2.000.000 Gerhard Bläser 1901
 
  • Szene aus dem Märchen
10 04. Dez.  2.000.000 Gerhard Bläser 1902
 
  • Szene aus dem Märchen
15 04. Dez.  2.000.000 Gerhard Bläser 1903
 
  • Szene aus dem Märchen
20 04. Dez.  2.000.000 Gerhard Bläser 1904
 
  • Szene aus dem Märchen
25 04. Dez.  2.000.000 Gerhard Bläser 1905
 
  • Szene aus dem Märchen
35 04. Dez.  2.000.000 Gerhard Bläser 1906

Dauermarken

Bild Beschreibung Wert Ausgabe-
datum
(1973)
Auflage Entwurf Mi.-Nr.
  Aufbau in der DDR, Großformat (I)
20 23. Jan.  unbekannt Manfred Gottschall 1820
 
35 23. Jan.  unbekannt Manfred Gottschall 1821
  Aufbau in der DDR, Großformat (II)
5 10. Apr.  unbekannt Manfred Gottschall 1842
 
10 10. Apr.  unbekannt Manfred Gottschall 1843
  Aufbau in der DDR, Großformat (III)
15 13. Juni  unbekannt Manfred Gottschall 1853
 
25 13. Juni  unbekannt Manfred Gottschall 1854
  Aufbau in der DDR, Kleinformat (I)
10 26. Juli  unbekannt Manfred Gottschall 1868
 
20 26. Juli  unbekannt Manfred Gottschall 1869
  Aufbau in der DDR, Großformat (IV)
40 18. Sep.  unbekannt Manfred Gottschall 1879
 
50 18. Sep.  unbekannt Manfred Gottschall 1880
 
70 18. Sep.  unbekannt Manfred Gottschall 1881
 
1 M 18. Sep.  unbekannt Manfred Gottschall 1882
  Aufbau in der DDR, Großformat (V)
30 20. Nov.  unbekannt Manfred Gottschall 1899
 
2 M 20. Nov.  unbekannt Manfred Gottschall 1900

KleinbogenBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Michel-Katalog Deutschland 1999/2000, Schwaneberger Verlag, 1999, ISBN 3-87858-028-2
  • LIPSIA Farbkatalog DDR 1983, transpress VEB Verlag für Verkehrswesen, VLN 162-925/197/83, SV 9197

WeblinksBearbeiten

  Commons: Briefmarken der Bundesrepublik, Berlins und der DDR von 1973 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Briefmarken anderer Staaten 1973 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien