Hauptmenü öffnen

Briefmarken-Jahrgang 1983 der Deutschen Post der DDR

Briefmarkenblocks 1983
Stamps of Germany (DDR) 1983, MiNr Block 069.jpg
150. Geburtstag von
Johannes Brahms

Michel Blocknummer 69
Stamps of Germany (DDR) 1983, MiNr Block 070.jpg
Widerstandsorganisation
Schulze-Boysen/Harnack

Michel Blocknummer 70
Stamps of Germany (DDR) 1983, MiNr Block 071.jpg
100. Todestag von Karl Marx
Michel Blocknummer 71
Stamps of Germany (DDR) 1983, MiNr Block 072.jpg
30 Jahre Kampfgruppen
Michel Blocknummer 72
Stamps of Germany (DDR) 1983, MiNr Block 073.jpg
500. Geburtstag von Martin Luther
Michel Blocknummer 73
Stamps of Germany (DDR) 1983, MiNr Block 074.jpg
Olympische Winterspiele 1984,
Sarajevo

Michel Blocknummer 74
Stamps of Germany (DDR) 1983, MiNr Block 075.jpg
Neujahr 1984
Michel Blocknummer 75

Der Briefmarken-Jahrgang 1983 der Deutschen Post der Deutschen Demokratischen Republik umfasste 66 einzelne Sondermarken, sieben Briefmarkenblocks mit zehn Sondermarken und einen Kleinbogen, dessen Motiv auch als Einzelausgabe erschien. Acht Briefmarken wurden zusammenhängend gedruckt; dabei gab es zwei Paare mit innenliegendem Zierfeld. In diesem Jahr wurden keine Dauermarken ausgegeben. Insgesamt erschienen 84 Motive.

Alle Briefmarken-Ausgaben seit 1964 sowie die 2-Mark-Werte der Dauermarkenserie Präsident Wilhelm Pieck und die bereits seit 1961 erschienene Dauermarkenserie Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht waren ursprünglich unbegrenzt frankaturgültig. Mit der Wiedervereinigung verloren alle Marken nach dem 2. Oktober 1990 ihre Gültigkeit.

Liste der Ausgaben und MotiveBearbeiten

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Pfennig. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

Sondermarken

Bild Beschreibung Wert Ausgabe-
datum
(1983)
Auflage Entwurf Mi.-Nr.
  150. Geburtstag von Johannes Brahms
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
Johannes Brahms, Komponist
1,15 M 11. Januar 2.100.000 Joachim Rieß 2764
Persönlichkeiten der deutschen Arbeiterbewegung (XI)
10 25. Januar 6.000.000 Gerhard Stauf 2765
10 25. Januar 6.000.000 Gerhard Stauf 2766
10 25. Januar 6.000.000 Gerhard Stauf 2767
10 25. Januar 6.000.000 Gerhard Stauf 2768
10 25. Januar 6.000.000 Gerhard Stauf 2769
  Weltkommunikationsjahr
5 8. Februar 4.500.000 Detlef Glinski 2770
 
10 8. Februar 16.000.000 Detlef Glinski 2771
 
20 8. Februar 8.000.000 Detlef Glinski 2772
 
35 8. Februar 2.100.000 Detlef Glinski 2773
100. Geburtstag von Otto Nuschke
Otto Nuschke, CDU-Politiker
20 8. Februar 8.000.000 Klaus Müller 2774
  Historische Rathäuser
10 22. Februar 24.000.000 Hilmar Zill 2775
 
20 22. Februar 8.000.000 Hilmar Zill 2776
 
25 22. Februar 4.500.000 Hilmar Zill 2777
 
35 22. Februar 2.100.000 Hilmar Zill 2778
  Leipziger Frühjahrsmesse
10 8. März 24.000.000 Detlef Glinski 2779
 
25 8. März 4.500.000 Detlef Glinski 2780
Paul Robeson
Paul Robeson, afroamerikanischer Schauspieler und Sänger, dreisprachige Inschrift
20 22. März 8.000.000 Berthold Lindner 2781
Widerstandsorganisation Schulze-Boysen/Harnack
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
Arvid Harnack, Harro Schulze-Boysen, John Sieg, antifaschistische Widerstandskämpfer
85 22. März 2.100.000 Gerhard Stauf 2782
  100. Todestag von Karl Marx
  • Karl Marx in jungen Jahren, Zeitungstitel
10 11. April 8.000.000 Manfred Gottschall 2783
 
20 11. April 8.000.000 Manfred Gottschall 2784
 
35 11. April 5.000.000 Manfred Gottschall 2785
 
  • Karl Marx; Titel seines Werkes „Das Kapital“ in drei Sprachen
50 11. April 5.000.000 Manfred Gottschall 2786
 
70 11. April 5.100.000 Manfred Gottschall 2787
 
85 11. April 2.100.000 Manfred Gottschall 2788
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
1,15 M 11. April 2.100.000 Manfred Gottschall 2789
  Staatliche Museen zu Berlin: Kunstwerke
10 19. April 16.000.000 Karl-Heinz Bobbe 2790
 
20 19. April 8.000.000 Karl-Heinz Bobbe 2791
  Schmalspurbahnen in der DDR (III)
Diese und die folgende Marke wurden als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben:
Wernigerode–Nordhausen (Spurweite 1000 mm)
15 17. Mai 3.500.000 Detlef Glinski 2792
 
Wernigerode–Nordhausen (Spurweite 1000 mm)
20 17. Mai 3.500.000 Detlef Glinski 2793
 
Diese und die folgende Marke wurden als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben:
Zittau–Kurort Oybin/Kurort Jonsdorf (Spurweite 750 mm)
20 17. Mai 3.500.000 Detlef Glinski 2794
 
Zittau–Kurort Oybin/Kurort Jonsdorf (Spurweite 750 mm)
50 17. Mai 3.500.000 Detlef Glinski 2795
  Kostbare Sand- und Sonnenuhren
Exponate aus der Uhrensammlung des Mathematisch-Physikalischen Salons in Dresden
5 7. Juni 5.000.000 Joachim Rieß 2796
 
  • Kanzelsanduhr (um 1700)
10 7. Juni 16.000.000 Joachim Rieß 2797
 
Diese Marke wurde auch als Kleinbogen ausgegeben:
20 7. Juni 24.800.000 Joachim Rieß 2798
 
30 7. Juni 5.000.000 Joachim Rieß 2799
 
  • Aquatorial-Tischsonnenuhr (um 1760)
50 7. Juni 5.000.000 Joachim Rieß 2800
 
85 7. Juni 2.100.000 Joachim Rieß 2801
  Kakteen (III)
5 21. Juni 5.000.000 Manfred Gottschall 2802
 
10 21. Juni 16.000.000 Manfred Gottschall 2803
 
20 21. Juni 8.000.000 Manfred Gottschall 2804
 
25 21. Juni 3.500.000 Manfred Gottschall 2805
 
35 21. Juni 4.000.000 Manfred Gottschall 2806
 
50 21. Juni 2.100.000 Manfred Gottschall 2807
Stifter des Naumburger Doms
  • Thimo und Wilhelm
20 5. Juli 3.500.000 Lothar Grünewald 2808
  • Gepa und Gerburg
25 5. Juli 3.500.000 Lothar Grünewald 2809
35 5. Juli 3.500.000 Lothar Grünewald 2810
85 5. Juli 3.500.000 Lothar Grünewald 2811
  Internationale Briefmarkenausstellung junger Philatelisten der sozialistischen Länder „JUNIOR-SOZPHILEX“, Berlin
10+5 5. Juli 3.500.000 Hans Detlefsen 2812
20 5. Juli 8.000.000 Hans Detlefsen 2813
VII. Turn- und Sportfest der DDR und IX. Kinder- und Jugendspartakiade, Leipzig
  • Ballübung
10+5 19. Juli 3.500.000 Ralf-Jürgen Lehmann 2814
20 19. Juli 8.000.000 Ralf-Jürgen Lehmann 2815
  200. Geburtstag von Simón Bolívar
Simón Bolívar, lateinamerikanischer Politiker, Alexander von Humboldt, Naturforscher und Geograph
35 19. Juli 5.000.000 Hans Detlefsen 2816
Stadtwappen (I)
50 9. August 2.500.000 Harald Stier 2817
50 9. August 2.500.000 Harald Stier 2818
50 9. August 2.500.000 Harald Stier 2819
50 9. August 2.500.000 Harald Stier 2820
50 9. August 2.100.000 Harald Stier 2821
  Leipziger Herbstmesse
10 30. August 16.000.000 Oswin Volkamer 2822
 
25 30. August 4.500.000 Oswin Volkamer 2823
  30 Jahre Kampfgruppen der Arbeiterklasse
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
Angehöriger der Kampfgruppen
1 M 6. September 2.100.000 Horst Naumann 2824
200. Todestag von Leonhard Euler
Leonhard Euler, Polyeder mit Formel
20 6. September 8.000.000 Axel Bengs 2825
  Staatliche Schlösser und Gärten: Potsdam-Sanssouci
  • Schloss Sanssouci
10 20. September 24.000.000 Peter Korn 2826
 
20 20. September 8.000.000 Peter Korn 2827
 
40 20. September 4.500.000 Peter Korn 2828
 
50 20. September 2.100.000 Peter Korn 2829
  Internationale Mahn- und Gedenkstätten
Monument „Mutter Heimat“ auf dem Mamajew-Hügel bei Wolgograd
35 4. Oktober 4.000.000 Manfred Gottschall 2830
  Flugpostmarken (II)
5 4. Oktober unbekannt Detlef Glinski 2831
 
  • Stilisiertes Flugzeug mit Brief
20 4. Oktober unbekannt Detlef Glinski 2832
  500. Geburtstag von Martin Luther (II)
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
Initialen von M. Luther, Reformator
1 M 18. Oktober 2.100.000 Gerhard Schmidt 2833
  Solidarität mit Nikaragua
Lesen und Schreiben lernende Familie, Soldat, Fahnen
10+5 8. November 3.500.000 Klaus Hennig 2834
  Thüringer Glas
10 8. November 16.000.000 Jochen Bertholdt 2835
 
20 8. November 8.000.000 Jochen Bertholdt 2836
 
25 8. November 4.500.000 Jochen Bertholdt 2837
 
  • Zierglas
70 8. November 2.100.000 Jochen Bertholdt 2838
  Olympische Winterspiele 1984, Sarajevo
10+5 22. November 5.000.000 Joachim Rieß 2839
 
20+10 22. November 4.500.000 Joachim Rieß 2840
 
25 22. November 5.000.000 Joachim Rieß 2841
 
35 22. November 2.100.000 Joachim Rieß 2842
 
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
  • Olympisches Zentrum, Sarajevo
85 22. November 2.100.000 Joachim Rieß 2843
  Neujahr 1984
Diese und die folgenden drei Marken wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
10 22. November 2.100.000 Klaus Hennig 2844
 
  • Neujahrsglückwünsche auf Deutsch und Russisch, Friedenstaube, Kleeblatt
20 22. November 2.100.000 Klaus Hennig 2845
 
  • Neujahrsglückwünsche auf Deutsch und Französisch, Friedenstaube, Kleeblatt
25 22. November 2.100.000 Klaus Hennig 2846
 
  • Neujahrsglückwünsche auf Deutsch und Spanisch, Friedenstaube, Kleeblatt
35 22. November 2.100.000 Klaus Hennig 2847

Dauermarken

Bild Beschreibung Wert Ausgabe-
datum
(1983)
Auflage Entwurf Mi.-Nr.

Dauermarken wurden in diesem Jahrgang nicht ausgegeben
 

Kleinbogen und ZusammendruckeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Briefmarken der Bundesrepublik, Berlins und der DDR von 1983 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Briefmarken anderer Staaten 1983 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien