Hauptmenü öffnen

Briefmarken-Jahrgang 1969 der Deutschen Post der DDR

Briefmarkenblocks 1969
Stamps of Germany (DDR) 1969, MiNr Block 28.jpg
20 Jahre DDR
Michel Blocknummer 28

20 Jahre DDR
Michel Blocknummer 29
Stamps of Germany (DDR) 1969, MiNr Block 30.jpg
20 Jahre DDR
Michel Blocknummer 30

Der Briefmarken-Jahrgang 1969 der Deutschen Post der Deutschen Demokratischen Republik umfasste 89 Sondermarken, drei Briefmarkenblocks mit jeweils einer Sondermarke, einen Kleinbogen mit sechs Sondermarken und zwei Dauermarken. Insgesamt wurden 100 Motive ausgegeben.

Das größte jemals in der DDR ausgegebene Format hatte eine Briefmarke zum Thema 20 Jahre DDR, sie erschien nur als Markenblock. Diese Marke hatte Abmessungen von ca. 8,6 × 7,6 cm. Zum gleichen Anlass wurden die beiden anderen Blocks und weitere 14 Sondermarken ausgegeben.

Obwohl die Währung der DDR seit dem 1. Januar 1968 Mark der Deutschen Demokratischen Republik (M) hieß, wurden erst in diesem Jahr neue Dauermarken mit dieser Bezeichnung gedruckt. Bis dahin war das gleiche Motiv mit der Angabe MDN (Mark der Deutschen Notenbank) in Gebrauch.

Alle Briefmarken-Ausgaben seit 1964 sowie die 2-Mark-Werte der Dauermarkenserie Präsident Wilhelm Pieck und die bereits seit 1961 erschienene Dauermarkenserie Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht waren ursprünglich unbegrenzt frankaturgültig. Mit der Wiedervereinigung verloren alle Marken nach dem 2. Oktober 1990 ihre Gültigkeit.

Inhaltsverzeichnis

Liste der Ausgaben und MotiveBearbeiten

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Pfennig. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

Sondermarken

Bild Beschreibung Wert Ausgabe-
datum
(1969)
Auflage Entwurf Mi.-Nr.
  Bedeutende Bauwerke (III)[1]
5 15. Januar 8.000.000 Dietrich Dorfstecher 1434
 
10 15. Januar 12.000.000 Dietrich Dorfstecher 1435
 
20 15. Januar 12.000.000 Dietrich Dorfstecher 1436
 
  • Bürgerhaus, Luckau (erbaut 1699)
25 15. Januar 1.700.000 Dietrich Dorfstecher 1437
 
30 15. Januar 3.500.000 Dietrich Dorfstecher 1438
 
40 15. Januar 4.000.000 Dietrich Dorfstecher 1439
Berühmte Persönlichkeiten (III)
10 5. Februar 12.000.000 Gerhard Stauf 1440
20 5. Februar 12.000.000 Gerhard Stauf 1441
25 5. Februar 1.700.000 Gerhard Stauf 1442
40 5. Februar 4.000.000 Gerhard Stauf 1443
  Sicherheit im Straßenverkehr (II)[2]
5 18. Februar 8.000.000 Wolfgang Heinrich 1444
 
  • Immer rechtzeitig orientieren (Ampel)
10 18. Februar 12.000.000 Wolfgang Heinrich 1445
 
20 18. Februar 12.000.000 Wolfgang Heinrich 1446
 
25 18. Februar 1.700.000 Wolfgang Heinrich 1447
  Leipziger Frühjahrsmesse
10 26. Februar 12.000.000 Dietrich Dorfstecher 1448
 
15 26. Februar 6.000.000 Dietrich Dorfstecher 1449
  Märchen (IV): Jorinde und Joringel
Diese und die folgenden fünf Marken wurden zusammen als Kleinbogen ausgegeben:
  • Szene aus dem Märchen
5 18. März 2.500.000 Gerhard Bläser 1450
 
  • Szene aus dem Märchen
10 18. März 2.500.000 Gerhard Bläser 1451
 
  • Szene aus dem Märchen
15 18. März 2.500.000 Gerhard Bläser 1452
 
  • Szene aus dem Märchen
20 18. März 2.500.000 Gerhard Bläser 1453
 
  • Szene aus dem Märchen
25 18. März 2.500.000 Gerhard Bläser 1454
 
  • Szene aus dem Märchen
30 18. März 2.500.000 Gerhard Bläser 1455
  Geschützte heimische Pflanzen: (II)[3]
5 15. April 10.000.000 Fritz Deutschendorf 1456
 
10 15. April 12.000.000 Fritz Deutschendorf 1457
 
15 15. April 6.000.000 Fritz Deutschendorf 1458
 
20 15. April 12.000.000 Fritz Deutschendorf 1459
 
25 15. April 1.700.000 Fritz Deutschendorf 1460
 
30 15. April 3.500.000 Fritz Deutschendorf 1461
  Waldschutz
5 23. April 8.000.000 Horst Naumann 1462
 
10 23. April 12.000.000 Horst Naumann 1463
 
20 23. April 12.000.000 Horst Naumann 1464
 
25 23. April 1.700.000 Horst Naumann 1465
  50 Jahre Liga der Rotkreuzgesellschaften
  • Symbole der Organisationen Roter Halbmond, Rotes Kreuz, Roter Löwe und Rote Sonne
10 23. April 12.000.000 Christa Wolfgramm 1466
 
  • Symbole der Organisationen Roter Halbmond, Rotes Kreuz, Roter Löwe und Rote Sonne
15 23. April 1.700.000 Axel Bengs 1467
  Minerale aus den Sammlungen der Bergakademie Freiberg (I)
5 21. Mai 8.000.000 Lothar Grünewald 1468
 
10 21. Mai 13.000.000 Lothar Grünewald 1469
 
15 21. Mai 4.500.000 Lothar Grünewald 1470
 
20 21. Mai 12.000.000 Lothar Grünewald 1471
 
25 21. Mai 1.700.000 Lothar Grünewald 1472
 
50 21. Mai 3.500.000 Lothar Grünewald 1473
  Nationaler Frauenkongreß
20 28. Mai 10.000.000 Joachim Rieß 1474
 
  • Frauenköpfe und Symbole aus Industrie, Landwirtschaft und Wissenschaft
25 28. Mai 1.700.000 Joachim Rieß 1475
  Unbesiegbares Vietnam (III)
Bewaffnete Vietnamesen[4]
10+5 4. Juni 9.000.000 Günter Schütz 1476
  Nationale Briefmarkenausstellung 20 Jahre DDR, Magdeburg (I)[5]
Abzeichen des Philatelistenverbandes der DDR im Deutschen Kulturbund
10 4. Juni 12.000.000 Klaus Hennig 1477
  Weltfriedenstreffen, Berlin
Diese und die folgenden zwei Marken wurden als Zusammendruck ausgegeben:
  • Mann mit Kindern verschiedener Hautfarbe[6]
10 4. Juni 4.000.000 Joachim Rieß 1478
 
  • Bekannte Berliner Bauten
20+5 4. Juni 4.000.000 Joachim Rieß 1479
 
  • Arbeiter verschiedener Völker
25 4. Juni 4.000.000 Joachim Rieß 1480
  V. Deutsches Turn- und Sportfest, Leipzig
5 18. Juni 5.000.000 Joachim Rieß 1483
 
10+5 18. Juni 5.000.000 Joachim Rieß 1484
 
15 18. Juni 5.000.000 Joachim Rieß 1485
 
  • Ausstellung Kunst und Sport
20+5 18. Juni 5.000.000 Joachim Rieß 1486
 
25 18. Juni 1.700.000 Joachim Rieß 1487
 
30 18. Juni 3.500.000 Joachim Rieß 1488
75 Jahre Olympische Bewegung der Neuzeit
10 20. Juni 6.000.000 Gerhard Stauf 1489
  • Coubertin-Stele im Hain von Olympia
25 20. Juni 1.700.000 Gerhard Stauf 1490
Weltmeisterschaften 1969 in der DDR
20 29. Juli 6.000.000 Gerhard Stauf 1491
20 29. Juli 6.000.000 Gerhard Stauf 1492
20 29. Juli 6.000.000 Gerhard Stauf 1493
  Leipziger Herbstmesse
Stilisierte Darstellung des Programms kompletter Raumgestaltung „intecta“
10 27. August 12.000.000 Dietrich Dorfstecher 1494
  20 Jahre DDR (I)
10 23. September 10.000.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1495
 
10 23. September 10.000.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1496
 
10 23. September 10.000.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1497
 
10 23. September 10.000.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1498
 
10 23. September 10.000.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1499
 
10 23. September 10.000.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1500
 
10 23. September 10.000.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1501
 
  • Wohnhochhaus, Hotel Thüringen-Tourist, Suhl
10 23. September 10.000.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1502
 
10 23. September 10.000.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1503
 
10 23. September 10.000.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1504
 
10 23. September 10.000.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1505
 
10 23. September 10.000.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1506
 
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
1 M 23. September 2.200.000 Gerhard Voigt und Arthur Lipsch 1507
20 Jahre DDR (II)
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
1 M 6. Oktober 2.200.000 Gerhard Stauf 1508
  20 Jahre DDR (III): Eröffnung des Fernseh- und UKW-Turms der Deutschen Post, Berlin
  • Fernseh- und UKW-Turm
10 6. Oktober 11.975.000[8] Hans Detlefsen 1509
 
20 6. Oktober 12.625.000[8] Hans Detlefsen 1510
 
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
  • Fernseh- und UKW-Turm, Testbild
1 M 6. Oktober 379.000[8] Hans Detlefsen 1511
  Internationale Mahn- und Gedenkstätten
Figurengruppe des Mahnmals Kopenhagen, Ryvangen
25 28. Oktober 3.500.000 Manfred Gottschall und Joachim Rieß 1512
  Nationale Briefmarkenausstellung 20 Jahre DDR, Magdeburg (II)[5]
20 28. Oktober 8.000.000 Klaus Hennig 1513
 
40+10 28. Oktober 2.000.000 Klaus Hennig 1514
  Kongress des Internationalen Messeverbandes (UFI), Leipzig
  • Emblem der UFI, Hintergrund Messezeichen
10 28. Oktober 12.000.000 Jochen Bertholdt 1515
 
  • Emblem der UFI, Hintergrund Messezeichen
15 28. Oktober 1.700.000 Jochen Bertholdt 1516
  50 Jahre Internationale Arbeitsorganisation (IAO)[9]
20 12. November 12.000.000 Dietrich Dorfstecher 1517
 
  • Emblem der IAO: Fäuste mit Schraubenschlüsseln
25 12. November 1.700.000 Dietrich Dorfstecher 1518
  550 Jahre Universität Rostock
  • Universitätsgebäude, Signet der Universität
10 12. November 10.000.000 Jochen Bertholdt 1519
 
15 12. November 1.700.000 Jochen Bertholdt 1520
  Volkskunst aus der Lausitz
Zwei dieser Marken erschienen als Zusammendruck:
10 25. November 3.000.000 Dietrich Dorfstecher 1521
 
20+5 25. November 4.000.000 Dietrich Dorfstecher 1522
 
50 25. November 3.000.000 Dietrich Dorfstecher 1523
  Flugzeuge (I)[10]
20 2. Dezember 10.000.000 Eva Bormann und Gottfried Bormann 1524
 
25 2. Dezember 1.700.000 Eva Bormann und Gottfried Bormann 1525
 
30 2. Dezember 3.500.000 Eva Bormann und Gottfried Bormann 1526
 
50 2. Dezember 3.500.000 Eva Bormann und Gottfried Bormann 1527
  Staatliche Kunstsammlungen, Dresden; Galerie Neue Meister: Werke russischer und sowjetischer Maler
5 10. Dezember 10.000.000 Horst Naumann und Fritz Deutschendorf 1528
 
10 10. Dezember 12.000.000 Horst Naumann und Fritz Deutschendorf 1529
 
20 10. Dezember 12.000.000 Horst Naumann und Fritz Deutschendorf 1530
 
25 10. Dezember 1.700.000 Horst Naumann und Fritz Deutschendorf 1531
 
40 10. Dezember 5.000.000 Horst Naumann und Fritz Deutschendorf 1532
 
50 10. Dezember 3.000.000 Horst Naumann und Fritz Deutschendorf 1533

Dauermarken

Bild Beschreibung Werte in
Pfennig
Ausgabe-
datum
(1969)
Auflage Entwurf Mi.-Nr
  Dauermarkenserie: Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht, Großformat (III)
  • Walter Ulbricht
100 4. Juni 57.385.000[11] Karl Wolf 1481
 
  • Walter Ulbricht
200 4. Juni 29.882.000[11] Karl Wolf 1482

Kleinbogen und ZusammendruckeBearbeiten

Anmerkungen und EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eine erste Ausgabe war 1967 erschienen, gefolgt von einer weiteren 1968.
  2. Eine erste Ausgabe war 1966 erschienen, eine weitere folgte 1975.
  3. Eine erste Ausgabe war 1966 erschienen, eine weitere folgte 1970.
  4. Beschreibung LIPSIA: Vietnamesische Freiheitskämpfer
  5. a b Siehe dazu Tag der Briefmarke (DDR)
  6. Beschreibung LIPSIA: Die Arbeiterklasse schützt und fördert die Entwicklung der Jugend
  7. Beschreibung LIPSIA: Demonstrierende Werktätige, Fahnen
  8. a b c Michel Deutschland Katalog 2006/2007
  9. Zum gleichen Anlass erschien 1969 eine Briefmarke in der Bundesrepublik Deutschland
  10. Eine weitere Ausgabe folgte 1972.
  11. a b Angegeben ist die Gesamtauflage aller drei Ausgaben. Diese Briefmarken erschienen 1969 mit der neuen Währungsbezeichnung Mark der DDR; vorherige ähnliche Ausgaben trugen die Bezeichnung Deutsche Mark der Deutschen Notenbank (1963) und Mark der Deutschen Notenbank (1965).

LiteraturBearbeiten

  • Michel-Katalog Deutschland 1999/2000, Schwaneberger Verlag, 1999, ISBN 3-87858-028-2
  • LIPSIA Farbkatalog DDR 1983, transpress VEB Verlag für Verkehrswesen, VLN 162-925/197/83, SV 9197
  • DDR-Universalkatalog; Herausgegeben von Peter Fischer, Frithjof Skupin und Wolfgang Gudenschwager; Verlag: Transpress, Verlag für Verkehrswesen ISBN 3-344-00001-2

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Briefmarken der Bundesrepublik, Berlins und der DDR von 1969 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Briefmarken anderer Staaten 1969 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Diese Seite wurde am 30. November 2008 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.