Hauptmenü öffnen

Briefmarken-Jahrgang 1984 der Deutschen Post der DDR

Briefmarkenblocks 1984
Stamps of Germany (DDR) 1984, MiNr Block 076.jpg
175. Geburtstag von
Felix Mendelssohn Bartholdy

Michel Blocknummer 76
Stamps of Germany (DDR) 1984, MiNr Block 077.jpg
35 Jahre DDR (I)
Michel Blocknummer 77
Stamps of Germany (DDR) 1984, MiNr Block 078.jpg
35 Jahre DDR (II)
Michel Blocknummer 78
Stamps of Germany (DDR) 1984, MiNr Block 079.jpg
35 Jahre DDR (III)
Michel Blocknummer 79

Der Briefmarken-Jahrgang 1984 der Deutschen Post der Deutschen Demokratischen Republik umfasste 48 einzelne Sondermarken, vier Briefmarkenblocks mit jeweils einer Sondermarke und zwei Kleinbogen mit zusammen sieben Sondermarken. Eine dieser Marken wurde auch als Einzelmotiv ausgegeben. Vierzehn Briefmarken wurden zusammenhängend gedruckt; dabei gab es fünf Paare mit innenliegendem Zierfeld. In diesem Jahr wurden keine Dauermarken ausgegeben. Insgesamt erschienen 72 Motive.

Alle Briefmarken-Ausgaben seit 1964 sowie die 2-Mark-Werte der Dauermarkenserie Präsident Wilhelm Pieck und die bereits seit 1961 erschienene Dauermarkenserie Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht waren ursprünglich unbegrenzt frankaturgültig. Mit der Wiedervereinigung verloren alle Marken nach dem 2. Oktober 1990 ihre Gültigkeit.

Inhaltsverzeichnis

BesonderheitenBearbeiten

35. Jahrestag der DDRBearbeiten

Allein 12 Motive würdigten die Gründung der DDR vor 35 Jahren, darunter waren drei Briefmarkenblocks.

Olympische Sommerspiele 1984Bearbeiten

Wie in jedem Jahr seit 1956 plante die Deutsche Post der DDR auch in diesem Jahr Ausgaben mit Motiven der Olympischen Spiele.

Durch den Boykott der Spiele durch die Sowjetunion und weiterer achtzehn realsozialistischer Staaten wurden die Marken nicht ausgegeben. Von vier Motiven ist bekannt, dass sie entworfen und gedruckt waren, diese galten als vernichtet. Im Jahr 1988 wurden auf dem Postamt der Leipziger Messe Briefmarken dieser Serie verkauft.[1]

Liste der Ausgaben und MotiveBearbeiten

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Pfennig. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

Sondermarken

Bild Beschreibung Wert Ausgabe-
datum
(1984)
Auflage Entwurf Mi.-Nr.
  100 Jahre Jenaer Glas
Otto Schott; oxydische Formel des Borosilikatglases
20 10. Januar 8.000.000 Jochen Bertholdt 2848
Persönlichkeiten der deutschen Arbeiterbewegung (XII)
10 24. Januar 6.000.000 Gerhard Stauf 2849
10 24. Januar 6.000.000 Gerhard Stauf 2850
10 24. Januar 6.000.000 Gerhard Stauf 2851
175. Geburtstag von Felix Mendelssohn Bartholdy
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
175. Geburtstag von Felix Mendelssohn Bartholdy, Komponist
85 24. Januar 2.100.000 Manfred Gottschall 2852
  Postmeilensäulen
10 7. Februar 16.000.000 Manfred Gottschall 2853
 
20 7. Februar 8.000.000 Manfred Gottschall 2854
 
35 7. Februar 5.000.000 Manfred Gottschall 2855
 
  • Distanzsäule Pegau (1723)
85 7. Februar 2.100.000 Manfred Gottschall 2856
Stadtwappen (II)
50 21. Februar 4.500.000 Harald Stier 2857
50 21. Februar 4.500.000 Harald Stier 2858
50 21. Februar 4.500.000 Harald Stier 2859
50 21. Februar 4.500.000 Harald Stier 2860
50 21. Februar 2.100.000 Harald Stier 2861
  Leipziger Frühjahrsmesse
10 6. März 16.000.000 Oswin Volkamer 2862
 
25 6. März 4.500.000 Oswin Volkamer 2863
  Schmalspurbahnen in der DDR (IV)
Diese Marke wurde mit Mi.Nr. 2867 als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben:
Cranzahl–Kurort Oberwiesenthal (Spurweite 750 mm)
30 20. März 3.500.000 Detlef Glinski 2864
 
Diese Marke wurde mit Mi.Nr. 2866 als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben:
Selketalbahn (Spurweite 1000 mm)
40 20. März 3.500.000 Detlef Glinski 2865
 
Diese Marke wurde mit Mi.Nr. 2865 als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben:
Selketalbahn (Spurweite 1000 mm)
60 20. März 3.500.000 Detlef Glinski 2866
 
Diese Marke wurde mit Mi.Nr. 2864 als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben:
Cranzahl–Kurort Oberwiesenthal (Spurweite 750 mm)
  • Personenwagen KB4
80 20. März 3.500.000 Detlef Glinski 2867
  Flugpostmarken (III)
Stilisiertes Flugzeug mit Brief
3 M 10. April unbekannt Detlef Glinski 2868
  Generalversammlung der Internationalen Gesellschaft für Denkmalpflege (ICOMOS), Rostock und Dresden
10 24. April 16.000.000 Hilmar Zill 2869
 
15 24. April 4.500.000 Hilmar Zill 2870
 
40 24. April 5.000.000 Hilmar Zill 2871
 
85 24. April 2.100.000 Hilmar Zill 2872
  25. Tagung der Ständigen Kommission des Rates für gegenseitigen Wirtschaftshilfe (RGW) für die Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Post- Fernmeldewesens, Krakau
70 8. Mai 4.000.000 Peter Korn 2873
  Kunstguss aus Lauchhammer
  • Durchbrochene Schale (Mitte 19. Jhdt.)
20 22. Mai 8.000.000 Peter Korn 2874
 
85 22. Mai 2.100.000 Peter Korn 2875
  Theaterpuppen
50 5. Juni 4.500.000 Ekkehart Haller 2876
 
80 5. Juni 2.100.000 Ekkehart Haller 2877
  Nationales Jugendfestival, Berlin
Diese und die folgende Marke wurden als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben:
10+5 5. Juni 3.500.000 Ralf-Jürgen Lehmann 2878
 
20 5. Juni 3.500.000 Ralf-Jürgen Lehmann 2879
  20. Arbeiterfestspiele der DDR, Bezirk Gera
Diese und die folgende Marke wurden als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben:
  • Historische und moderne Gebäude im Bezirk Gera
10 19. Juni 3.500.000 Jochen Bertholdt 2880
 
20 19. Juni 3.500.000 Jochen Bertholdt 2881
  Nationale Briefmarkenausstellung, Halle
10+5 3. Juli 3.500.000 Gerhard Voigt 2882
 
20 3. Juli 8.000.000 Gerhard Voigt 2883
  Historische Siegel (I)
Diese und die folgenden drei Marken wurden als Zusammendruck in Viererblockanordnung ausgegeben:
  • Siegel der Bäcker von Berlin (1442)
5 7. August 3.500.000 Ekkehart Haller 2884
 
10 7. August 3.500.000 Ekkehart Haller 2885
 
20 7. August 3.500.000 Ekkehart Haller 2886
 
  • Siegel der Schuster von Cölln an der Spree (1442)
35 7. August 3.500.000 Ekkehart Haller 2887
  35 Jahre DDR (I)
10 21. August 16.000.000 Jochen Bertholdt 2888
 
20 21. August 8.000.000 Jochen Bertholdt 2889
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
1 M 21. August 2.100.000 Jochen Bertholdt 2890
  Leipziger Herbstmesse
10 28. August 16.000.000 Manfred Gottschall 2891
 
25 28. August 4.500.000 Manfred Gottschall 2892
  35 Jahre DDR (II)
10 11. September 8.100.000 Detlef Glinski 2893
 
20 11. September 8.100.000 Detlef Glinski 2894
 
25 11. September 5.100.000 Detlef Glinski 2895
 
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
1 M 11. September 2.100.000 Detlef Glinski 2896
  Internationale Mahn- und Gedenkstätten
Widerstandskämpfer in der Mahn- und Gedenkstätte im Georg-Schumann-Bau der TU Dresden; Gedenkstätte Münchner Platz Dresden
35 18. September 4.000.000 Hans Detlefsen 2897
35 Jahre DDR (III)
10 4. Oktober 16.000.000 Joachim Rieß 2898
20 4. Oktober 8.000.000 Joachim Rieß 2899
25 4. Oktober 5.000.000 Joachim Rieß 2900
35 4. Oktober 5.000.000 Joachim Rieß 2901
 
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
1 M 4. Oktober 2.100.000 Joachim Rieß 2902
  8. Briefmarkenausstellung der Jugend, Magdeburg[2]
Diese und die folgende Marke wurden als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben:
  • Magdeburg (um 1551)
10+5 4. Oktober 3.500.000 Joachim Rieß 2903
 
  • Historische und neuzeitliche Gebäude in Magdeburg
20 4. Oktober 3.500.000 Joachim Rieß 2904
  Grünes Gewölbe Dresden: Kunstwerke
10 23. Oktober 24.000.000 Hans Detlefsen 2905 I
 
Diese Marke wurde im Rastertiefdruck hergestellt:
  • Der Sommer
20 23. Oktober 8.000.000 Hans Detlefsen 2906 I
 
Diese Marke wurde im Offsetdruck als Kleinbogen ausgegeben:
  • Der Sommer
20 23. Oktober 16.800.000 Hans Detlefsen 2906 II
 
  • Der Herbst
35 23. Oktober 5.000.000 Hans Detlefsen 2907 I
 
  • Der Winter
70 23. Oktober 2.100.000 Hans Detlefsen 2908 I
  Internationale Solidarität
Weberknoten, Roter Stern
10+5 23. Oktober 3.500.000 Hans Detlefsen 2909
  Burgen (I)
10 6. November 24.000.000 Snechana Russewa-Hoyer 2910
 
20 6. November 8.000.000 Snechana Russewa-Hoyer 2911
 
35 6. November 5.000.000 Snechana Russewa-Hoyer 2912
 
80 6. November 2.100.000 Snechana Russewa-Hoyer 2913
  Märchen (XIV): Märchen von der toten Zarentochter und den 7 Recken
Märchen von Alexander Sergejewitsch Puschkin
  • Szene aus dem Märchen
5 27. November 2.100.000 Werner Klemke 2914
 
  • Szene aus dem Märchen
10 27. November 2.100.000 Werner Klemke 2915
 
  • Szene aus dem Märchen
15 27. November 2.100.000 Werner Klemke 2916
 
  • Szene aus dem Märchen
20 27. November 2.100.000 Werner Klemke 2917
 
  • Szene aus dem Märchen
35 27. November 2.100.000 Werner Klemke 2918
 
  • Szene aus dem Märchen
50 27. November 2.100.000 Werner Klemke 2919

Dauermarken

Bild Beschreibung Wert Ausgabe-
datum
(1984)
Auflage Entwurf Mi.-Nr.

Dauermarken wurden in diesem Jahrgang nicht ausgegeben
 

Kleinbogen und ZusammendruckeBearbeiten

Anmerkungen und EinzelnachweiseBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Briefmarken der Bundesrepublik, Berlins und der DDR von 1984 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Briefmarken anderer Staaten 1984 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien