Hauptmenü öffnen

Briefmarken-Jahrgang 1962 der Deutschen Post der DDR

Briefmarkenblock 1962
Stamps of Germany (DDR) 1962, MiNr Block 017.jpg
Erster Gruppenflug
der Raumschiffe Wostok 3 und Wostok 4

Michel Blocknummer 17

Nachdem 1961 keine Blocks und nur ein Zusammendruck ausgegeben wurden, gab es beim Briefmarken-Jahrgang 1962 der Deutschen Post der DDR neben einem Block für den ersten Gruppenflug im Kosmos gleich vier Zusammendrucke und den ersten Kleinbogen der DDR. Insgesamt kamen so 65 Sondermarken mit 64 Motiven nebst den entsprechenden Zusammendrucken, jedoch keine Dauermarken, an die Postschalter. Der Ausgabeumfang wurde damit im Vergleich zum Vorjahr etwas gesteigert (1961: 53 Werte).

Bei 14 Sondermarken musste ein Zuschlag zwischen 5 und 30 Pfennig (insgesamt 1,35 Mark) bezahlt werden. Der Nominalwert der Ausgaben betrug 15,15 Mark.

Seit 1955 wurden bei den meisten Sonderbriefmarkensätzen in der Regel ein Wert sowie fast alle Blocks und die ab diesem Jahr erschienenen Kleinbogenausgaben in deutlich reduzierter Auflage gedruckt. Diese sogenannten Werte in geringer Auflage waren, abgesehen von einer in der Regel auf zwei Stück pro Postkunde begrenzten Abgabe am ersten Ausgabetag und am ersten Tag nach Ablauf der Abholfrist, nur mit einem Sammlerausweis an den Postschaltern oder über einen zu beantragenden Direktbezug bei der Versandstelle der Deutschen Post in Berlin erhältlich. In diesem Markenjahr betrug die Auflagenhöhe dieser Werte 1 000 000 oder 1 100 000 Stück.

Alle Marken dieses Jahrgangs wurden auf Papier mit dem Wasserzeichen Nr. 3 (DDR um Kreuzblume) gedruckt und waren bis zum 31. März 1964 frankaturgültig.

BesonderheitenBearbeiten

Die bislang in der Regel als Einzelwerte oder Sätze mit nur zwei Marken erschienenen Messemarken wurden 1962 als dreiwertige Sätze vorgelegt. Nach langjähriger Pause gab es wieder Marken zur „Friedensfahrt“. Eine zweite Sportausgabe, die auch als Zusammendruck erschien, würdigte die nach Leipzig vergebenen Schwimm-Europameisterschaften. Bei Gründung der Nationalen Volksarmee 1956 war der Wehrdienst in der DDR noch freiwillig; erst 1962 wurde die Wehrpflicht eingeführt. Dies war Anlass zu einer fünfwertigen Ausgabe zum 6. Jahr ihrer Gründung, also einem „unrunden“ Jubiläum. Fortgesetzt wurde von der Post die seit Mitte der 1950er Jahre laufende Serie „Aufbau Nationaler Gedenkstätten in ehemaligen Konzentrationslagern“ mit zwei Sätzen wie im Vorjahr. Bei den Motiven dominierte der Kosmos mit einem Block und einem erstmals in der DDR ausgegebenen Kleinbogen. Aber es gab unter anderem auch vier Werte für den Artenschutz und zwei jeweils dreiwertige Sätze für die Ostseewoche in Rostock und die DDR-Landwirtschaftsausstellung „Agra“.

Liste der Ausgaben und MotiveBearbeiten

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Pfennig. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Gültig bis: Das Datum, an dem die Gültigkeit endete.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

Sondermarken

Bild Beschreibung Wert Ausgabe-
datum
(1962)
Gültig bis Auflage Entwurf Mi.-Nr.
  Geschützte Tiere (I)
5 16. Februar 31. März 1964 1.000.000 Horst Naumann 869
 
10 16. Februar 31. März 1964 14.000.000 Horst Naumann 870
 
20 16. Februar 31. März 1964 13.000.000 Horst Naumann 871
 
40 16. Februar 31. März 1964 12.000.000 Horst Naumann 872
  Leipziger Frühjahrsmesse 1962
10 16. Februar 31. März 1964 8.000.000 Dietrich Dorfstecher, Manfred Brückels 873
 
20 22. Februar 31. März 1964 6.000.000 Dietrich Dorfstecher, Manfred Brückels 874
 
25 22. Februar 31. März 1964 3.000.000 Dietrich Dorfstecher, Manfred Brückels 875
  6 Jahre Nationale Volksarmee
5 1. März 31. März 1964 3.500.000 Gerhard Stauf 876
 
10 1. März 31. März 1964 8.000.000 Gerhard Stauf 877
 
20 1. März 31. März 1964 6.000.000 Gerhard Stauf 878
 
25 1. März 31. März 1964 3.000.000 Gerhard Stauf 879
 
40 1. März 31. März 1964 1.100.000 Gerhard Stauf 880
  Erhaltung der Nationalen Mahn- und Gedenkstätten: Antifaschisten, KZ-Opfer (I)
5+5 22. März 31. März 1964 2.000.000 Deutsche Wertpapierdruckerei 881
 
10+5 22. März 31. März 1964 2.500.000 Deutsche Wertpapierdruckerei 882
 
20+10 22. März 31. März 1964 2.500.000 Deutsche Wertpapierdruckerei 883
 
25+10 22. März 31. März 1964 2.000.000 Deutsche Wertpapierdruckerei 884
 
40+20 22. März 31. März 1964 1.000.000 Deutsche Wertpapierdruckerei 885
  XV. Internationale Radfernfahrt für den Frieden Berlin-Prag-Warschau
10 26. April 31. März 1964 8.000.000 Lothar Grünewald 886
 
20+10 26. April 31. März 1964 6.000.000 Lothar Grünewald 887
 
25 26. April 31. März 1964 1.000.000 Lothar Grünewald 888
  200. Geburtstag von Johann Gottlieb Fichte
10 17. Mai 31. März 1964 1.100.000 Dietrich Dorfstecher 889
 
  • Porträt Fichtes
10 17. Mai 31. März 1964 1.100.000 Dietrich Dorfstecher 890
  20. Jahrestag der Zerstörung von Lidice
10 7. Juni 31. März 1964 6.000.000 Peterpaul Weiß 891
 
  • Kreuz mit Dornenkrone, Rose und Schriftzug Lidice
25 7. Juni 31. März 1964 1.100.000 Peterpaul Weiß 892
80. Geburtstag von Georgi Dimitroff
Diese und die folgende Marke wurden als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben:
5 18. Juni 31. März 1964 2.000.000 Axel Bengs 893
20 18. Juni 31. März 1964 9.100.000 Axel Bengs 894
  10. Nationale Landwirtschaftsausstellung in Leipzig
10 26. Juni 31. März 1964 3.000.000 Hans-Joachim Walch 895
 
20 26. Juni 31. März 1964 3.000.000 Hans-Joachim Walch 896
 
40 26. Juni 31. März 1964 1.100.000 Hans-Joachim Walch 897
  5. Ostseewoche in Rostock
10 2. Juli 31. März 1964 6.000.000 Harry Prieß 898
 
20 2. Juli 31. März 1964 6.000.000 Charlotte Schneider 899
 
25 2. Juli 31. März 1964 1.100.000 Charlotte Schneider 900
  VIII. Weltfestspiele der Jugend und Studenten in Helsinki 1962 (I)
Diese und die folgenden drei Marken wurden als Zusammendruck in Viererblockanordnung ausgegeben:
5 17. Juli 31. März 1964 1.100.000 Rudolf Skribelka 901
 
5 17. Juli 31. März 1964 1.100.000 Rudolf Skribelka 902
 
20 17. Juli 31. März 1964 1.100.000 Rudolf Skribelka 903
 
20 17. Juli 31. März 1964 1.100.000 Rudolf Skribelka 904
  VIII. Weltfestspiele der Jugend und Studenten in Helsinki 1962 (II)
Diese und die folgende Marke wurden als Zusammendruck ausgegeben:
5+5 17. Juli 31. März 1964 4.000.000 Dietrich Dorfstecher, Klaus Hennig 905
 
  • Jugendliche verschiedener Nationen
15+5 17. Juli 31. März 1964 4.000.000 Dietrich Dorfstecher, Klaus Hennig 906
  X. Schwimm-Europameisterschaften in Leipzig
Diese und die folgenden fünf Marken wurden auch als Zusammendruck in Sechserblockanordnung ausgegeben:
Auflage aus Zusammendrucken: jeweils 1.100.000 Einzelmarken
5 7. August 31. März 1964 6.100.000 Harry Prieß 907
 
10 7. August 31. März 1964 7.100.000 Harry Prieß 908
 
20+10 7. August 31. März 1964 3.100.000 Harry Prieß 909
 
25 7. August 31. März 1964 4.100.000 Harry Prieß 910
 
40 7. August 31. März 1964 2.200.000 Harry Prieß 911
 
70 7. August 31. März 1964 4.100.000 Harry Prieß 912
  Leipziger Herbstmesse 1962
10 28. August 31. März 1964 6.000.000 Dietrich Dorfstecher 913
 
20 28. August 31. März 1964 6.000.000 Dietrich Dorfstecher 914
 
25 28. August 31. März 1964 3.000.000 Dietrich Dorfstecher 915
  10 Jahre Hochschule für Verkehrswesen "Friedrich List", Dresden
Flugzeug, Diesellokomotive, Schiff, Sendemast
5 3. September 31. März 1964 6.000.000 Axel Bengs 916
  Erster Gruppenflug der Raumschiffe Wostok 3 und Wostok 4
Diese Marke wurde als geschnittener Briefmarkenblock ausgegeben:
Pawel Romanowitsch Popowitsch und Andrijan Grigorjewitsch Nikolajew, Flugbahnen der Raumschiffe
70 13. September 31. März 1964 1.100.000 Hans Georg Urbschat 917
  Erhaltung der Nationalen Mahn- und Gedenkstätten: Antifaschisten, KZ-Opfer (II)
5+5 4. Oktober 31. März 1964 2.500.000 Deutsche Wertpapierdruckerei 918
 
10+5 4. Oktober 31. März 1964 3.000.000 Deutsche Wertpapierdruckerei 919
 
15+5 4. Oktober 31. März 1964 2.500.000 Deutsche Wertpapierdruckerei 920
 
20+10 4. Oktober 31. März 1964 3.000.000 Deutsche Wertpapierdruckerei 921
 
  • Brüder Cervi († 1943), Italienische Brüder und Partisanen: Ovidio (* 1918), Agostino (* 1916), Antenore (* 1904), Aldo (* 1909), Gelindo (* 1901), Fernando (* 1911), Ettore (* 1921)
70+30 4. Oktober 31. März 1964 1.100.000 Deutsche Wertpapierdruckerei 922
  10 Jahre Deutscher Fernsehfunk und Tag der Briefmarke
20 25. Oktober 31. März 1964 6.000.000 Axel Bengs 923
 
40 25. Oktober 31. März 1964 1.100.000 Axel Bengs 924
  100. Geburtstag von Gerhart Hauptmann
Porträt des Dichters, Dramatikers und Schriftstellers Gerhart Hauptmann Literatur- Nobelpreisträgers (1862–1946)
20 15. November 31. März 1964 6.000.000 Dietrich Dorfstecher 925
  5 Jahre sowjetische Weltraumflüge
Diese und die folgenden sieben Marken wurden zusammen als Kleinbogen ausgegeben:
5 28. Dezember 31. März 1964 1.100.000 Hans Georg Urbschat 926
 
10 28. Dezember 31. März 1964 1.100.000 Hans Georg Urbschat 927
 
15 28. Dezember 31. März 1964 1.100.000 Hans Georg Urbschat 928
 
20 28. Dezember 31. März 1964 1.100.000 Hans Georg Urbschat 929
 
25 28. Dezember 31. März 1964 1.100.000 Hans Georg Urbschat 930
 
30 28. Dezember 31. März 1964 1.100.000 Hans Georg Urbschat 931
 
40 28. Dezember 31. März 1964 1.100.000 Hans Georg Urbschat 932
 
50 28. Dezember 31. März 1964 1.100.000 Hans Georg Urbschat 933

Dauermarken

Bild Beschreibung Wert Ausgabe-
datum
(1962)
Gültig bis Auflage Entwurf Mi.-Nr.

Dauermarken wurden in diesem Jahrgang nicht ausgegeben
 

Kleinbogen und ZusammendruckeBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. Die abgebildete Flaggenkombination war im Winkeralphabet in der DDR 1962 allerdings nicht vorhanden. (Peter Tichatzky: Bunte DDR-Briefmarkenwelt. Eulenspiegel Verlag, Berlin 2011 ISBN 978-3-359-02297-8, S. 62: Was winkt der Signalgast?)

LiteraturBearbeiten

  • Michel-Katalog Deutschland-Spezial 1999. Schwaneberger Verlag, München 1999, ISBN 3-87858-132-7.
  • Peter Fischer, Frithjof Skupin, Wolfgang Gudenschwager (Hrsg.): DDR-Universalkatalog. Transpress, Verlag für Verkehrswesen, Berlin 1986, ISBN 3-344-00001-2.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Briefmarken der Bundesrepublik, Berlins und der DDR von 1962 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Briefmarken anderer Staaten 1962 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien