Hauptmenü öffnen

Briefmarken-Jahrgang 1970 der Deutschen Post der DDR

Briefmarkenblocks 1970
(Blocks gegenüber den Einzelmarken
um 33 % verkleinert dargestellt)
Stamps of Germany (DDR) 1970, MiNr Block 031.jpg
100. Geburtstag von
Wladimir Iljitsch Lenin

Michel Blocknummer 31
Stamps of Germany (DDR) 1970, MiNr Block 032.jpg
25. Jahrestag der
Befreiung vom Faschismus
[1]
Michel Blocknummer 32

200. Geburtstag von Ludwig van Beethoven
Michel Blocknummer 33

Der Briefmarken-Jahrgang 1970 der Deutschen Post der Deutschen Demokratischen Republik umfasste 77 einzelne Sondermarken, drei Briefmarkenblocks mit jeweils einer Sondermarke und einen Kleinbogen mit sechs Sondermarken. Elf Briefmarken wurden zusammenhängend gedruckt; dabei gab es zwei Paare mit innenliegendem Zierfeld. In diesem Jahr wurde eine Dauermarke ausgegeben. Insgesamt wurden 97 Motive ausgegeben.

Der Nominalwert mit Zuschlägen aller Ausgaben betrug 23,90 Mark.

Alle Briefmarken-Ausgaben seit 1964 sowie die 2-Mark-Werte der Dauermarkenserie Präsident Wilhelm Pieck und die bereits seit 1961 erschienene Dauermarkenserie Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht waren ursprünglich unbegrenzt frankaturgültig. Mit der Wiedervereinigung verloren alle Marken nach dem 2. Oktober 1990 ihre Gültigkeit.

Inhaltsverzeichnis

Liste der Ausgaben und MotiveBearbeiten

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Pfennig. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

Sondermarken

Bild Beschreibung Wert Ausgabe-
datum
(1970)
Auflage Entwurf Mi.-Nr.
Berühmte Persönlichkeiten (IV)
5 20. Januar 5.000.000 Gerhard Stauf 1534
 
10 20. Januar 12.000.000 Gerhard Stauf 1535
15 20. Januar 4.000.000 Gerhard Stauf 1536
 
20 20. Januar 12.000.000 Gerhard Stauf 1537
 
25 20. Januar 1.700.000 Gerhard Stauf 1538
 
40 20. Januar 4.000.000 Gerhard Stauf 1539
  Internationale Leipziger Rauchwarenauktion
10 5. Februar 12.000.000 Axel Bengs 1541
 
20 5. Februar 12.000.000 Axel Bengs 1542
 
25 5. Februar 1.700.000 Axel Bengs 1543
 
40 5. Februar 4.000.000 Axel Bengs 1544
  Märchen (V): Brüderchen und Schwesterchen
Diese und die folgenden fünf Marken wurden zusammen als Kleinbogen ausgegeben:
  • Szene aus dem Märchen
5 17. Februar 2.500.000 Erika Bläser und Gerhard Bläser 1545
 
  • Szene aus dem Märchen
10 17. Februar 2.500.000 Erika Bläser und Gerhard Bläser 1546
 
  • Szene aus dem Märchen
15 17. Februar 2.500.000 Erika Bläser und Gerhard Bläser 1547
 
  • Szene aus dem Märchen
20 17. Februar 2.500.000 Erika Bläser und Gerhard Bläser 1548
 
  • Szene aus dem Märchen
25 17. Februar 2.500.000 Erika Bläser und Gerhard Bläser 1549
 
  • Szene aus dem Märchen
30 17. Februar 2.500.000 Erika Bläser und Gerhard Bläser 1550
  Leipziger Frühjahrsmesse
10 24. Februar 12.000.000 Manfred Gottschall 1551
 
15 24. Februar 6.000.000 Manfred Gottschall 1552
  Archäologische Funde im Landesmuseum Halle
10 10. März 12.000.000 Gerhard Voigt 1553
 
20 10. März 12.000.000 Gerhard Voigt 1554
 
25 10. März 1.700.000 Gerhard Voigt 1555
 
40 10. März 4.000.000 Gerhard Voigt 1556
100. Geburtstag von Wladimir Iljitsch Lenin
10 16. April 6.000.000 Gerhard Stauf 1557
20 16. April 5.000.000 Gerhard Stauf 1558
 
25 16. April 1.700.000 Gerhard Stauf 1559
40 16. April 3.000.000 Gerhard Stauf 1560
70 16. April 3.000.000 Gerhard Stauf 1561
 
Lenin mit einer Ausgabe der Prawda (Diese Marke wurde nur als Briefmarkenblock ausgegeben)
  • W.I.Lenin
1 M 16. April 1.700.000 Gerhard Stauf 1562
  Geschützte heimische Pflanzen (III)
10 28. April 12.000.000 Manfred Gottschall 1563
 
20 28. April 12.000.000 Manfred Gottschall 1564
 
25 28. April 1.700.000 Manfred Gottschall 1565
 
30 28. April 3.500.000 Manfred Gottschall 1566
 
40 28. April 3.500.000 Manfred Gottschall 1567
 
70 28. April 4.000.000 Manfred Gottschall 1568
25. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus
10 5. Mai 5.000.000 Gerhard Stauf 1569
 
20 5. Mai 6.000.000 Manfred Gottschall 1570
 
25 5. Mai 1.900.000 Manfred Gottschall 1571
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
70 5. Mai 2.000.000 Karl Sauer und Gerhard Stauf 1572
  25 Jahre Deutscher Demokratischer Rundfunk
Die folgenden zwei Marken wurden als Zusammendruck ausgegeben:
10 13. Mai 3.000.000 Manfred Gottschall 1573
 
15 13. Mai 3.000.000 Manfred Gottschall 1574
  Welt-Getreide- und Brotkongress, Dresden[3]
Die folgenden zwei Marken wurden als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben:
20 19. Mai 4.000.000 Jochen Bertholdt 1575
 
25 19. Mai 4.000.000 Jochen Bertholdt 1576
  25 Jahre Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (FDGB); 25 Jahre Weltgewerkschaftsbund (WGB)
20 9. Juni 10.000.000 Axel Bengs 1577
 
  • Abzeichen des WGB
25 9. Juni 1.700.000 Axel Bengs 1578
  25 Jahre Deutsche Volkspolizei
5 23. Juni 6.000.000 Hilmar Zill 1579
 
  • Volkspolizistin, Kinder
10 23. Juni 6.000.000 Hilmar Zill 1580
 
15 23. Juni 4.000.000 Hilmar Zill 1581
 
20 23. Juni 6.000.000 Hilmar Zill 1582
 
25 23. Juni 1.700.000 Hilmar Zill 1583
  Archäologische Forschung der Humboldt-Universität Berlin
Motive aus dem Löwentempel in Mussawwarat, Sudan
10 23. Juni 8.000.000 Jochen Bertholdt 1584
 
15 23. Juni 3.500.000 Jochen Bertholdt 1585
 
20 23. Juni 8.000.000 Jochen Bertholdt 1586
 
  • Kopfbild des Prinzen Arka
25 23. Juni 1.700.000 Jochen Bertholdt 1587
 
30 23. Juni 3.500.000 Jochen Bertholdt 1588
 
40 23. Juni 3.500.000 Jochen Bertholdt 1589
 
50 23. Juni 3.000.000 Jochen Bertholdt 1590
  20. Jahrestag des Görlitzer Abkommens zur Oder-Neisse-Grenze
Staatswappen der DDR und Polens, Fahnenband
20 1. Juli 4.500.000 Manfred Gottschall 1591
  25 Jahre Deutscher Kulturbund (DKB)
Die folgenden zwei Marken wurden als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben:
10 1. Juli 3.500.000 Gerhard Voigt 1592
 
25 1. Juli 3.500.000 Gerhard Voigt 1593
  Kinder- und Jugendspartakiade
10 14. Juli 8.000.000 Axel Bengs 1594
 
20+5 14. Juli 4.000.000 Axel Bengs 1595
  Pioniertreffen, Cottbus
Die folgenden zwei Marken wurden als Zusammendruck ausgegeben:
10+5 28. Juli 3.500.000 Hans Detlefsen 1596
 
  • Junge und Mädchen mit zusammengeknüpften Pionier-Halstüchern
25+5 28. Juli 3.500.000 Hans Detlefsen 1597
  25. Jahrestag der Unterzeichnung des Potsdamer Abkommens
Die folgenden drei Marken wurden als Zusammendruck ausgegeben:
10 28. Juli 4.000.000 Bernd Steinwendner 1598
 
20 28. Juli 4.000.000 Bernd Steinwendner 1599
 
  • Titelseite der Broschüre „Potsdamer Abkommen, Dokumente zur Deutschlandfrage“
25 28. Juli 4.000.000 Bernd Steinwendner 1600
  Leipziger Herbstmesse
Herrenarmbanduhr Kaliber 74, Kleintaschenuhr Kaliber 78
10 25. August 10.000.000 Dietrich Dorfstecher 1601
  Unbesiegbares Vietnam (IV)
1. Todestag von Präsident Ho Chi Minh (1890–1969), erster Präsident von Nordvietnam
20+5 2. September 5.000.000 Karl-Heinz Bobbe 1602
  Widerstandskämpfer; Internationale Mahn- und Gedenkstätten
20 2. September 5.000.000 Hans Detlefsen 1603
 
25 2. September 3.500.000 Hans Detlefsen 1604
  Weltmeisterschaften im Orientierungslauf
10 15. September 8.000.000 Karl-Heinz Bobbe 1605
 
  • Wettkampfkarte, Läufer in verschiedenen Wettkampfphasen
25 15. September 1.700.000 Karl-Heinz Bobbe 1606
Kunstwoche; Gedenken an Otto Nagel, Käthe Kollwitz und Ernst Barlach
  • Otto Nagel: Der 70. Geburtstag des Waldarbeiters Scharf
10 22. September 8.000.000 Klaus Wittkugel und Horst Naumann 1607
  • Otto Nagel: Mädchenbildnis
20 22. September 8.000.000 Klaus Wittkugel und Horst Naumann 1608
 
  • Käthe Kollwitz: Nie wieder Krieg (Plakat für den Mitteldeutschen Jugendtag 1924 in Leipzig)
25 22. September 1.700.000 Klaus Wittkugel 1609
 
  • Käthe Kollwitz: Mutter mit Kind auf dem Arm
30 22. September 3.500.000 Klaus Wittkugel und Horst Naumann 1610
 
40 22. September 5.000.000 Klaus Wittkugel 1611
 
  • Ernst Barlach: Der Flötenspieler
50 22. September 3.500.000 Klaus Wittkugel 1612
  2. Briefmarkenausstellung der Jugend, Chemnitz (Karl-Marx-Stadt)[6]
10 1. Oktober 6.000.000 Gerhard Voigt 1613
 
  • Briefmarke der DDR 1950, Mi.-Nr. 726
15+5 1. Oktober 3.500.000 Gerhard Voigt 1614
  Manöver Waffenbrüderschaft
10 1. Oktober 6.000.000 Klaus Bernsdorf und Horst Wende 1615
 
  • Emblem des Herbstmanövers des Warschauer Paktes auf dem Territorium der DDR
20 1. Oktober 3.500.000 Klaus Bernsdorf und Horst Wende 1616
  Tierpark Berlin
10 6. Oktober 12.000.000 Horst Naumann 1617
 
15 6. Oktober 4.000.000 Horst Naumann 1618
 
20 6. Oktober 12.000.000 Horst Naumann 1619
 
25 6. Oktober 1.700.000 Horst Naumann 1620
  25 Jahre Vereinte Nationen (UNO)
UNO-Gebäude in New York, Emblem
20 20. Oktober 8.000.000 Manfred Gottschall 1621
  150. Geburtstag von Friedrich Engels
10 24. November 10.000.000 Gerhard Stauf 1622
 
20 24. November 8.000.000 Gerhard Stauf 1623
 
25 24. November 2.000.000 Gerhard Stauf 1624
  Kakteen (I)
5 2. Dezember 8.000.000 Manfred Gottschall 1625
 
10 2. Dezember 12.000.000 Manfred Gottschall 1626
 
15 2. Dezember 5.000.000 Manfred Gottschall 1627
 
20 2. Dezember 12.000.000 Manfred Gottschall 1628
 
25 2. Dezember 1.800.000 Manfred Gottschall 1629
 
30 2. Dezember 3.500.000 Manfred Gottschall 1630
200. Geburtstag von Ludwig van Beethoven
Diese Marke wurde als Briefmarkenblock ausgegeben:
Ludwig van Beethoven, Komponist
1 M 10. Dezember 1.900.000 Gerhard Stauf 1631

Dauermarken

Bild Beschreibung Wert Ausgabe-
datum
(1970)
Auflage Entwurf Mi.-Nr
  Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht Kleinformat (V)[7] 1 M 20. Januar 9.790.000 DWD 1540

Kleinbogen und ZusammendruckeBearbeiten

KuriosesBearbeiten

Die Ausgaben dieses Jahres enthalten zwei Schreibfehler:

  • In der Umschrift auf dem Block zum 25. Jahrestag der Befreiung ist ein antifaschistischer Schwur wiedergegeben. Das mehrfach wiederholte "WIR SCHWÖREN" ist dabei in einem Fall als "WIR SCWÖREN" gedruckt.
  • Die Marke zum Rundfunkjubiläum enthält die fehlerhafte Schreibweise "RADIO BERLIN INTERNATIAONAL".

Anmerkungen und EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Schreibfehler in der Umschrift auf dem Block: …WIR SCWÖREN,DAFÜR ZU KÄMPFEN,…
  2. Schreibfehler im Text: …INTERNATIAONAL…
  3. 5. World Cereal and Bread Congress, durchgeführt vom 24.-29. Mai 1970 durch die International Association for Cereal Science and Technology
  4. Siehe ergänzend auch den Artikel Dresdner Bauwerke auf deutschen Briefmarken.
  5. Fotogalerie der Import Tragflächenboote Typ Wolga aus der Sowjetunion (UdSSR) in die DDR
  6. Siehe dazu Tag der Briefmarke (DDR)
  7. Die ersten 4 Werte waren 1961 an die Postschalter gekommen. Es gab neben der diesjährigen Ausgabe noch weitere Ergänzungsausgaben in den Jahren 1963 (5 Werte), 1964 (1 Wert), 1967 (1 Wert) und 1971 (1 Wert).

LiteraturBearbeiten

  • Michel-Katalog Deutschland 1999/2000. Schwaneberger Verlag, 1999, ISBN 3-87858-028-2.
  • LIPSIA Farbkatalog DDR 1983. transpress VEB Verlag für Verkehrswesen, VLN 162-925/197/83, SV 9197
  • Peter Fischer, Frithjof Skupin, Wolfgang Gudenschwager (Hrsg.): DDR-Universalkatalog. Transpress, Verlag für Verkehrswesen, 1986, ISBN 3-344-00001-2.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Briefmarken der Bundesrepublik, Berlins und der DDR von 1970 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Briefmarken anderer Staaten 1970 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien