Dresdner Bauwerke auf deutschen Briefmarken

Dresdner Bauwerke auf deutschen Briefmarken erschienen vielfach seit den 1930er Jahren. Häufigstes Motiv ist der Zwinger, der bislang 14 Mal auf amtlichen deutschen Briefmarken abgebildet wurde. Die Deutsche Post der Deutschen Demokratischen Republik gab mit 26 Stück die meisten Marken aus, aber auch bei der Deutschen Bundespost und der Deutschen Bundespost Berlin erschienen bereits während der Zeit der innerdeutschen Teilung je zwei Marken mit Motiven des Zwingers. Seit der Wiedervereinigung sind bisher (Stand: 2012) neun verschiedene Marken mit Dresdenmotiven erschienen.

LegendeBearbeiten

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke.
  • Bauwerk: Bauwerk(e).
  • Motiv: Eine Kurzbeschreibung des Motivs, wenn über die Darstellung des Bauwerks hinausgehend.
  • Post: Ausgebende Post.
  • Wert:: Der Frankaturwert der einzelnen Marke.
  • Ausgabedatum: Das erstmalige Datum des Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Serie/Anlass/Bemerkungen Zugehörigkeit zu einer Serie beziehungsweise Anlass der Einzelausgaben sowie Bemerkungen.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

BriefmarkenBearbeiten

Bild Bauwerk Motiv Post Wert in
Pfennig
bzw. Cent
Ausgabedatum Serie/Anlass/Bemerkungen Mi.-Nr.
  Beyer-Bau Deutsche Post der DDR 40 1. Juni 1956 Serie 750 Jahre Dresden 526
  Blaues Wunder Deutsche Post AG 100 13. April 2000 - 2109
  Brühlsche Terrasse Treppe vom Schloßplatz auf die Brühlsche Terrasse mit zwei der Vier Tageszeiten Deutsche Post AG 220 14. August 1997 Dauermarkenserie Sehenswürdigkeiten 1937
  Deutsches Hygiene-Museum Karl August Lingner, Museum Deutsche Post der DDR 85 7. April 1987 Anlass 75 Jahre Deutsches Hygiene-Museum Dresden 3089
  Diverse Ostseite des Altmarkts mit Kreuzkirch- (rechts) und Rathausturm (Mitte) Deutsche Post der DDR 10 1. Juni 1956 Serie 750 Jahre Dresden 524
  Diverse Blick über die Elbe entlang der Augustus­brücke zum Schloß­platz. Links das Georgentor, in der Mitte der Hausmanns­turm des Residenz­schlosses, rechts die Katholische Hofkirche. Deutsche Post der DDR 20 1. Juni 1956 Serie 750 Jahre Dresden 525
  Diverse Semperoper, Kulturpalast,
Rundkino, Fernsehturm,
Reiterstandbild König Johanns,
Prager Zeile, Rathausturm,
Landhaus, Gemäldegalerie,
Kronentor des Zwingers
Deutsche Post der DDR 100 7. August 1979 Anlass Nationale Briefmarkenausstellung der DDR 1979 2443
Block 55
  Diverse Semperoper, Kulturpalast,
Fernsehturm, Kronentor des Zwingers,
Katholische Hofkirche
Deutsche Post der DDR 30 2. Oktober 1990 Anlass Kongreß der Internationalen Astronautischen Föderation (IAF), Dresden 3360
externe Abbildung
bitte Urheberrechte beachten
Diverse Brühlsche Terrasse, Sekundogenitur, Hausmannsturm, Hofkirche, Semperoper Deutsche Post AG 220 9. Juni 2011 Anlass 175 Jahre Sächsische Dampfschiffahrt 2871
externe Abbildung
bitte Urheberrechte beachten
Diverse Brühlsche Terrasse, Frauenkirche, Schloss, Hofkirche, Semperoper Deutsche Post AG 2 × 45 3. April 2014 Serie Deutschlands schönste Panoramen: Dresden Elbpanorama 3068-69 nassklebend, 3073-74 selbstklebend
  Dresden Leipziger Bahnhof Deutsche Post der DDR 50 4. April 1989 Anlass 150. Jahrestag der Inbetriebnahme der ersten deutschen Ferneisenbahn Leipzig–Dresden 3240
  Fernseh- und UKW-Turm Dresden Fernseh- und UKW-Turm Dresden, Richtfunkleitstelle im Fernseh- und UKW-Turm Berlin Deutsche Post der DDR 20 25. April 1978 Anlass Weltfernmeldetag 2317
  Frauenkirche Deutsche Post AG 55 13. Oktober 2005 Anlass Weihe der Dresdner Frauenkirche 2491
  Gänsediebbrunnen Deutsche Post der DDR 10+5 7. August 1979 Anlass Nationale Briefmarkenausstellung der DDR 1979, Dresden 2441
  Gohliser Windmühle Deutsche Post der DDR 25 10. November 1981 Serie Technische Denkmale (I): Windmühlen
Anmerkung: Gohlis gehört heute zum Gebietsstand Dresden; dies war zum Ausgabezeitpunkt jedoch noch nicht der Fall.
2659
  Hauptpostamt Dresden 6 Deutsche Post der DDR 50 9. Februar 1982 Serie Bauten der Deutschen Post 2676
  Hochschule für Verkehrswesen
„Friedrich List“
Hochschule, Lehrveranstaltung Deutsche Post der DDR 25 10. Februar 1981 Serie Bildungseinrichtungen der Deutschen Post 2587
  Katholische Hofkirche Deutsche Post AG 110 13. Juni 2001 Anlass 250 Jahre Katholische Hofkirche zu Dresden 2196
  Kulturpalast Kulturpalast und Wilsdruffer Straße
vom Altmarkt aus gesehen
Deutsche Post der DDR 10 23. September 1969 Serie 20 Jahre DDR (I) 1503
  Kulturpalast Kulturpalast, Getreideähre Deutsche Post der DDR 25 19. Mai 1970 Anlass Getreide- und Brotkongress, Dresden; Ausgabe auf Dreierstreifen mit Mi.-Nr. 1575 1576
  Kulturpalast Kulturpalast, Lesende Arbeiterin und Arbeiter Deutsche Post der DDR 35 24. Mai 1972 Kongreß des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes (FDGB), Berlin

Die Marke wurde mit Mi.-Nr. 1761 als Zusammendruck mit einem dazwischenliegenden Zierfeld ausgegeben.

1762
  Neues Rathaus Post in der Sowjetischen Besatzungszone 12+88 6. Februar 1946 Serie Wiederaufbau der Stadt Dresden 65
  Pusteblumenbrunnen Deutsche Post der DDR 20 7. August 1979 Anlass Nationale Briefmarkenausstellung der DDR 1979, Dresden 2442
externe Abbildung
bitte Urheberrechte beachten
Sächsischer Landtag Deutsche Post AG 110 8. März 2001 Serie Landesparlamente in Deutschland 2172
  Semperoper Semperoper 1985 und nach den
Luftangriffen auf Dresden
Deutsche Post der DDR 85 12. Februar 1985 Anlass Wiedereröffnung der Semperoper 2928
Block 080
  Semperoper Deutsche Post der DDR 70 2. Juli 1990 Dauermarkenserie Bauwerke und Denkmäler 3384
  Semperoper Deutsche Bundespost 400 12. September 1991 Serie Sehenswürdigkeiten 1562
  Semperoper Deutsche Post AG 55 13. November 2003 Anlass: 200. Geburtstag von Gottfried Semper 2371
  Stallhof Langer Gang im Stallhof Deutsche Post der DDR 85 24. April 1984 Serie Generalversammlung der Internationalen Gesellschaft für Denkmalpflege 2872
  Widerstandskämpfer (Plastik) Figurengruppe von Arnd Wittig
im Innenhof des Georg-Schumann-Baus
Deutsche Post der DDR 35 18. September 1984 Serie Internationale Mahn- und Gedenkstätten 2897
  Zwinger Wallpavillon des Zwingers Deutsche Reichspost 8 1. November 1931 Serie Wohltätigkeitsausgabe für die Deutsche Nothilfe 459
  Zwinger Wallpavillon des Zwingers Deutsche Reichspost 6+4 12. Februar 1932 ursprüngliche Ausgabe 1931 aus der Serie Wohltätigkeitsausgabe für die Deutsche Nothilfe,
hier mit Aufdruck
463
  Zwinger Wallpavillon des Zwingers Post in der Sowjetischen Besatzungszone 6+44 6. Februar 1946 Serie Wiederaufbau der Stadt Dresden 64
  Zwinger Kronentor des Zwingers Deutsche Post der DDR 40 14. November 1955 Dauermarkenserie Fünfjahrplan 456
  Zwinger Wallpavillon des Zwingers Deutsche Post der DDR 40 14. November 1955 Serie Wiederhergestellte historische Bauwerke 496
  Zwinger Kronentor des Zwingers Deutsche Post der DDR 15 6. Oktober 1959 Serie 10. Gründungstag der DDR 724
  Zwinger Kronentor des Zwingers, Bildhauer Deutsche Post der DDR 10 6. Oktober 1964 Serie 15 Jahre DDR. Diese Marke wurde auch unperforiert
auf dem größten deutschen Briefmarkenblock ausgegeben.
1071 A
  Zwinger Wallpavillon des Zwingers Deutsche Bundespost 10 12. März 1965 Dauermarkenserie Deutsche Bauwerke aus zwölf Jahrhunderten 454
  Zwinger Wallpavillon des Zwingers Deutsche Bundespost Berlin 10 12. März 1965 Dauermarkenserie Deutsche Bauwerke aus zwölf Jahrhunderten 242
  Zwinger Wallpavillon des Zwingers Deutsche Bundespost 10 21. Juni 1967 Dauermarkenserie Deutsche Bauwerke aus zwölf Jahrhunderten 490
  Zwinger Wallpavillon des Zwingers Deutsche Bundespost Berlin 10 21. Juni 1967 Dauermarkenserie Deutsche Bauwerke aus zwölf Jahrhunderten 272
  Zwinger Wallpavillon des Zwingers Deutsche Post der DDR 20 15. Januar 1969 Bedeutende Bauwerke (III) 1436
  Zwinger Kronentor des Zwingers Deutsche Post der DDR 60 2. Januar 1974 Dauermarkenserie Aufbau in der DDR 1919
  Zwinger Deutsche Post AG 145 2. Januar 2012 Anlass 350. Geburtstag Matthäus Daniel Pöppelmann 2905

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Commons: Dresdner Bauten auf Briefmarken – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien