Hauptmenü öffnen

GeografieBearbeiten

Durch Ytres führt die Route nationale 2 und die Autoroute A2. Ebenfalls über Ytres führt der Canal du Nord. Die Gemeinde grenzt im Nordwesten an Bus, im Norden an Bertincourt, im Nordosten an Ruyaulcourt, im Osten an Neuville-Bourjonval, im Südosten an Équancourt, im Süden an Étricourt-Manancourt und im Westen an Léchelle.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2013
Einwohner 438 442 396 354 361 393 421 437

WeblinksBearbeiten

  Commons: Ytres – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien