Achicourt

französische Gemeinde

Achicourt ist eine französische Gemeinde mit 7.957 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France (zuvor Nord-Pas-de-Calais). Sie gehört zum Arrondissement Arras und zum Kanton Arras-3 (zuvor Arras-Sud).

Achicourt
Achicourt (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Pas-de-Calais (62)
Arrondissement Arras
Kanton Arras-3
Gemeindeverband Arras
Koordinaten 50° 16′ N, 2° 46′ OKoordinaten: 50° 16′ N, 2° 46′ O
Höhe 60–101 m
Fläche 5,83 km²
Einwohner 7.957 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 1.365 Einw./km²
Postleitzahl 62217
INSEE-Code
Website http://www.ville-achicourt.fr/

Rathaus (Hôtel de ville)

GeografieBearbeiten

Achicourt ist eine südliche Vorortgemeinde der Stadt Arras und liegt an der Departementsstraße D 919. Das Gemeindegebiet wird vom Flüsschen Crinchon durchquert.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2018
5186 5188 7433 7795 7959 7695 7727 7878

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Achicourt besitzt eine historische und noch funktionstüchtige Windmühle. Jedes Jahr findet am letzten Sonntag im September ein Volksfest um diese Mühle statt.

PartnerschaftenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Achicourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien