Rivière (Pas-de-Calais)

französische Gemeinde

Rivière ist eine französische Gemeinde mit 1.121 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Arras und zum Kanton Avesnes-le-Comte (bis 2015: Kanton Beaumetz-lès-Loges). Die Einwohner werden Rivièrois genannt.

Rivière
Wappen von Rivière
Rivière (Frankreich)
Rivière
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Pas-de-Calais (62)
Arrondissement Arras
Kanton Avesnes-le-Comte
Gemeindeverband Arras
Koordinaten 50° 14′ N, 2° 41′ OKoordinaten: 50° 14′ N, 2° 41′ O
Höhe 75–131 m
Fläche 12,05 km²
Einwohner 1.121 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 93 Einw./km²
Postleitzahl 62173
INSEE-Code
Website http://communederiviere.over-blog.com/

GeographieBearbeiten

Rivière liegt etwa acht Kilometer südwestlich von Arras. Umgeben wird Rivière von den Nachbargemeinden Beaumetz-lès-Loges im Norden und Nordwesten, Wailly im Norden und Nordosten, Blairville im Osten und Südosten, Ransart im Süden, Berles-au-Bois im Südwesten, Bailleulval im Westen und Südwesten sowie Basseux im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 992 963 963 1.102 1.142 1.122 1.122 1.131
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Vaast, seit 1919 Monument historique
  • Schloss Grosville aus dem 18. Jahrhundert, seit 1975 Monument historique
  • Reste der Burg Brétencourt mit Park

WeblinksBearbeiten

Commons: Rivière – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien