Auxi-le-Château

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Auxi-le-Château
Auxi-le-Château (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Pas-de-Calais (62)
Arrondissement Arras
Kanton Auxi-le-Château (Hauptort)
Gemeindeverband Communauté de communes de l’Auxilois
Koordinaten 50° 14′ N, 2° 6′ OKoordinaten: 50° 14′ N, 2° 6′ O
Höhe 25–138 m
Fläche 27,08 km²
Einwohner 2.563 (1. Januar 2020)
Bevölkerungsdichte 95 Einw./km²
Postleitzahl 62390
INSEE-Code
Website http://www.ville-auxilechateau.fr/

Lage von Auxi-le-Château in Kanton und Arrondissement

Auxi-le-Château ist eine französische Gemeinde mit 2563 Einwohnern (Stand 1. Januar 2020) im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Arras und zum Kanton Auxi-le-Château, dessen Hauptort sie ist.

GeographieBearbeiten

Nachbargemeinden von Auxi-le-Château sind Vaulx im Norden, Buire-au-Bois im Nordosten, Nœux-lès-Auxi im Osten, Beauvoir-Wavans im Südosten, Bernâtre und Maizicourt im Süden, Maison-Ponthieu und Hiermont im Südwesten, Neuilly-le-Dien im Westen, sowie Le Ponchel und Willencourt im Nordwesten.

GeschichteBearbeiten

Das 1178 für Philipp von Elsass, Graf von Flandern, erbaute Schloss (Château d'Auxi) war im Mittelalter Stammsitz der Familie d'Auxi, die sich im Spätmittelalter weit verzweigte und hohe militärische und politische Würdenträger hervorbrachte, die im Dienst der Könige von Frankreich, der Herzöge von Burgund, der Kirche und zuletzt der Grafschaft Hennegau standen. Es wurde zerstört, als hier 1412 eine Schlacht zwischen Karl dem Kühnen und dem französischen König Karl VI. stattfand. Von der Burg sind nur geringe Ruinenreste erhalten.[1]

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2011
Einwohner 3.135 3.099 3.229 3.187 3.051 3.065 2.883

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Martin
  • Kirche Saint-Martin (16. Jahrhundert, Monument historique)
  • Réserve naturelle régionale de la Pâture Mille Trous

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Louis Leplanque (1820–1889), General
  • Alexandre Acloque (1871–1941), Naturforscher

WeblinksBearbeiten

Commons: Auxi-le-Château – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Château d'Auxi (engl.)