Hannescamps

französische Gemeinde

Hannescamps ist eine französische Gemeinde im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Arras und zum Kanton Avesnes-le-Comte.

Hannescamps
Wappen von Hannescamps
Hannescamps (Frankreich)
Hannescamps
Region Hauts-de-France
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Arras
Kanton Avesnes-le-Comte
Gemeindeverband Campagnes de l’Artois
Koordinaten 50° 10′ N, 2° 38′ OKoordinaten: 50° 10′ N, 2° 38′ O
Höhe 130–158 m
Fläche 3,17 km2
Einwohner 196 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 62 Einw./km2
Postleitzahl 62111
INSEE-Code

Die Kirche von Hannescamps

GeographieBearbeiten

Hannescamps liegt etwa 21 Kilometer südwestlich von Arras an der Grenze zum Département Somme. Umgeben wird Gommecourt von den Nachbargemeinden Monchy-au-Bois im Norden, Bucquoy im Osten, Foncquevillers und Gommecourt im Süden und Bienvillers-au-Bois im Westen.

GeschichteBearbeiten

Hannescamps war während des Ersten Weltkriegs Schauplätz heftiger Kämpfe. Im benachbarten Gommecourt befand sich der westlichste Punkt der deutschen Westfront.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

In Hannescamps befinden sich mehrere Soldatenfriedhöfe der Commonwealth War Graves Commission.

 
Britischer Soldatenfriedhof

WeblinksBearbeiten

Commons: Hannescamps – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien