Hauptmenü öffnen

Rocquigny (Pas-de-Calais)

Gemeinde im Département Pas-de-Calais, Frankreich

Rocquigny ist eine Gemeinde im französischen Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Kanton Bapaume (bis 2015 Kanton Bertincourt) im Arrondissement Arras. Sie grenzt im Nordwesten an Villers-au-Flos, im Nordosten an Barastre, im Südosten an Mesnil-en-Arrouaise, im Süden an Sailly-Saillisel und im Südwesten an Le Transloy.

Rocquigny
Wappen von Rocquigny
Rocquigny (Frankreich)
Rocquigny
Region Hauts-de-France
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Arras
Kanton Bapaume
Gemeindeverband Sud-Artois
Koordinaten 50° 4′ N, 2° 56′ OKoordinaten: 50° 4′ N, 2° 56′ O
Höhe 113–137 m
Fläche 3,73 km2
Einwohner 284 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 76 Einw./km2
Postleitzahl 62450
INSEE-Code

Mairie und Kirche Notre-Dame
Kirche Notre-Dame

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2013
Einwohner 381 356 296 271 274 281 288 283

WeblinksBearbeiten

  Commons: Rocquigny (Pas-de-Calais) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien