Vaulx-Vraucourt

französische Gemeinde

Vaulx-Vraucourt ist eine französische Gemeinde mit 1017 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Arras und zum Kanton Bapaume.

Vaulx-Vraucourt
Wappen von Vaulx-Vraucourt
Vaulx-Vraucourt (Frankreich)
Vaulx-Vraucourt
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Pas-de-Calais (62)
Arrondissement Arras
Kanton Bapaume
Gemeindeverband Sud-Artois
Koordinaten 50° 9′ N, 2° 55′ OKoordinaten: 50° 9′ N, 2° 55′ O
Höhe 83–122 m
Fläche 14,07 km²
Einwohner 1.017 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 72 Einw./km²
Postleitzahl 62159
INSEE-Code

Die Gemeinde Vaulx-Vraucourt entstand 1821 aus der Zusammenlegung der Gemeinden Vaulx und Vraucourt.

Nachbargemeinden von Vaulx-Vraucourt sind Écoust-Saint-Mein im Norden, Noreuil im Nordosten, Lagnicourt-Marcel und Morchies im Osten, Beugny im Südosten, Frémicourt im Süden, Beugnâtre im Südwesten und Mory im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 1.040 1.047 1.021 1.075 1.133 1.112 1.062

WeblinksBearbeiten

Commons: Vaulx-Vraucourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien