Saulty

französische Gemeinde

Saulty ist eine französische Gemeinde mit 775 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Arras und zum Kanton Avesnes-le-Comte.

Saulty
Saulty (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Pas-de-Calais (62)
Arrondissement Arras
Kanton Avesnes-le-Comte
Gemeindeverband Campagnes de l’Artois
Koordinaten 50° 13′ N, 2° 32′ OKoordinaten: 50° 13′ N, 2° 32′ O
Höhe 140–178 m
Fläche 12,91 km²
Einwohner 775 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 60 Einw./km²
Postleitzahl 62158
INSEE-Code

Die Gemeinde Saulty wurde aus den Orten Saulty und Gombremetz gebildet.

Nachbargemeinden von Saulty sind Barly im Norden, Bavincourt im Nordosten, La Herlière im Osten, Humbercamps im Südosten, Gaudiempré im Süden, Lucheux und Warlincourt-lès-Pas im Südwesten, Coullemont und Couturelle im Westen sowie Sombrin im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 775 731 684 648 666 625 689

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Schloss Saulty (17. Jahrhundert)
  • Kirche Saint-Léger (16. Jahrhundert)
  • Kapelle Notre-Dame de Lourdes (1840/41)
 
Schloss Saulty

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Joseph Louis Cavrois (1756–1833), Brigadegeneral, geboren in Saulty

WeblinksBearbeiten

Commons: Saulty – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien