Hauptmenü öffnen

Saint-Macaire (Gironde)

französische Gemeinde

Saint-Macaire, gaskognisch Sent-Macari, ist eine französische Gemeinde mit 2088 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Gironde in der Region Nouvelle-Aquitaine. Saint-Macaire gehört zum Kanton L’Entre-deux-Mers. Die Gemeinde gehörte zum Arrondissement von La Réole und wurde nach dessen Auflösung dem Arrondissement Langon zugeteilt. Die Bewohner werden Macariens genannt.

Saint-Macaire
Wappen von Saint-Macaire
Saint-Macaire (Frankreich)
Saint-Macaire
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Gironde
Arrondissement Langon
Kanton L’Entre-deux-Mers
Gemeindeverband Sud Gironde
Koordinaten 44° 34′ N, 0° 13′ OKoordinaten: 44° 34′ N, 0° 13′ O
Höhe 0–30 m
Fläche 1,79 km2
Einwohner 2.088 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 1.166 Einw./km2
Postleitzahl 33490
INSEE-Code
Website http://www.saintmacaire.fr/

Rathaus (Hôtel de ville)

GeografieBearbeiten

Saint-Macaire liegt am orografisch rechten Ufer der Garonne, 31 Kilometer nordwestlich von Marmande und 42 Kilometer südöstlich von Bordeaux.[1] Die Nachbargemeinden am rechten Ufer sind Le Pian-sur-Garonne im Nordosten und Saint-Maixant im Nordwesten, am linken Ufer liegen Saint-Pierre-de-Mons im Südosten und Langon im Südwesten.

BaudenkmälerBearbeiten

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Seit 1993 unterhält Saint-Macaire eine Gemeindepartnerschaft mit Sierpc in Polen.[2]

Wirtschaft und InfrastrukturBearbeiten

Die Départementsstraße D1113 und die Bahnstrecke Bordeaux–Sète flankieren die Ortschaft im Norden.

Saint-Macaire ist ein Fremdenverkehrsort mit vielen historischen Bauten. Wichtige Erwerbszweige sind außerdem die Landwirtschaft, insbesondere der Weinbau. Es wird vorwiegend Weißwein angebaut.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 2199 1636 1767 1679 1587 1459 1670

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Gironde. Flohic Éditions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-125-2, S. 1314–1329.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Saint-Macaire (Gironde) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Village de Saint-Macaire. In: Annuaire-Mairie.fr. Abgerufen am 21. August 2010 (französisch).
  2. Agenda en Gironde. (Nicht mehr online verfügbar.) In: www.capcooperation.org. Centre régional de ressources pour la coopération internationale, archiviert vom Original am 1. Juni 2010; abgerufen am 21. August 2010 (französisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.capcooperation.org