Hauptmenü öffnen

Blaignac (gaskognisch: Blanhac) ist eine Gemeinde mit 289 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im französischen Département Gironde. Sie gehört zum Kanton Le Réolais et Les Bastides im Arrondissement Langon. Die Einwohner werden Blaignacais genannt.

Blaignac
Blanhac
Blaignac (Frankreich)
Blaignac
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Gironde
Arrondissement Langon
Kanton Le Réolais et Les Bastides
Gemeindeverband Réolais en Sud Gironde
Koordinaten 44° 33′ N, 0° 3′ WKoordinaten: 44° 33′ N, 0° 3′ W
Höhe 12–63 m
Fläche 3,18 km2
Einwohner 289 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 91 Einw./km2
Postleitzahl 33190
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Blaignac

GeografieBearbeiten

Blaignac liegt etwa 59 Kilometer südöstlich von Bordeaux am Canal latéral à la Garonne. Umgeben wird Blaignac von den Nachbargemeinden Floudès im Norden, Fontet im Osten und Nordosten, Loupiac-de-la-Réole im Osten sowie Puybarban im Süden und Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 206 210 180 186 203 221 253 287
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Saturnin

PersönlichkeitenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Gironde. Flohic Éditions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-125-2, S. 1203.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Blaignac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien