Hauptmenü öffnen

GeografieBearbeiten

Béguey liegt am rechten Ufer der Garonne auf eine Höhe von 2 bis 90 Meter über Normalnull. Südliche Nachbargemeinde ist Cadillac, östlich liegt Laroque und nördlich Rions. Im Westen grenzt Podensac an die Gemeinde. Von Bordeaux liegt Béguey etwa 29 km Luftlinie entfernt.

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Die Bewohner von Béguey werden Bégueyrais genannt. Die Einwohnerzahl beträgt 1181 Einwohner (Stand 1. Januar 2016) und blieb seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahre 1793 nahezu konstant.[1]

Bevölkerungsentwicklung in Béguey
Jahr Einwohner
 
1962[2] 981
1968 974
1975 1.054
1982 866
1990 910
1999 916
2006 1.059

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Saturnin
  • Kirche Saint-Saturnin

WirtschaftBearbeiten

Béguey ist eine Weinbaugemeinde. Die Rebflächen gehören zu den Appellationen Premières Côtes de Bordeaux und Cadillac.

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Gironde. Flohic Éditions, Band 1, Paris 2001, ISBN 2-84234-125-2, S. 453–454.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Béguey – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Béguey auf cassini.ehess.fr
  2. INSEE: Bevölkerungsentwicklung von Béguey 1962-1999@1@2Vorlage:Toter Link/www.recensement.insee.fr (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.