Hauptmenü öffnen

Peglio (Lombardei)

Gemeinde in der Lombardei (Italien)

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt etwa 42 Kilometer nordnordöstlich von Como und umfasst die Fraktion Argesio. Die Nachbargemeinden sind: Domaso, Dosso del Liro, Gravedona ed Uniti, Livo.

 
Eusebius-und-Viktor-Kirche in Peglio

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Pfarrkirche Santi Eusebio e Vittore (1607)[2]
  • Kirche Madonna del Gorghiglio (17. Jahrhundert)[3]
  • Oratorium Madonna Immacolata (17. Jahrhundert)[4]

LiteraturBearbeiten

  • Anna Ferrari-Bravo, Paola Colombini: Guida d'Italia. Lombardia (esclusa Milano). Milano 1987, S. 320.
  • Lombardia - Touring club italiano, Touring Editore (1999), ISBN 88-365-1325-5, Peglio Online
  • Peglio auf tuttitalia.it/lombardia

WeblinksBearbeiten

  Commons: Peglio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
  2. Pfarrkirche Santi Eusebio e Vittore (Foto)
  3. Kirche Madonna del Gorghiglio (Foto)
  4. Oratorium Madonna Immacolata (Foto)