Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt etwa 10,5 Kilometer südwestlich von Como am Parco del Lura. Die nördliche Gemeindegrenze bildet die Lura. Nachbar Gemeinden sind: Appiano Gentile, Bulgarograsso, Cadorago, Cassina Rizzardi, Cirimido, Fenegrò, Fino Mornasco, Lomazzo, Veniano.

VerkehrBearbeiten

Östlich des Gemeindegebiets führt die Autostrada A9 von Lainate nach Como und weiter in die Schweiz.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Pfarrkirche Santa Maria Assunta (1854), Architekt: Giacomo Moraglia[2]
  • Wallfahrtskirche Beata Vergine in San Lorenzo (1660)[3]
  • Denkmal der Gefallenen der Erste Weltkrieg
  • Denktafel der erschossenene Partisane Luigi Clerici und Elio Zampiero

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Guanzate – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
  2. Pfarrkirche Santa Maria Assunta (Foto)
  3. Wallfahrtskirche Beata Vergine in San Lorenzo (Foto)