Hauptmenü öffnen

Livo (Lombardei)

italienische Gemeinde in der Lombardei

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt 80 km nördlich von Mailand und 40 km nordöstlich von Como an der Grenze zur Schweiz. Am 31. Dezember 2017 betrug die Bevölkerung 171 Einwohner auf einer Fläche von 32,5 km². Livo grenzt an die folgenden Gemeinden an: Cama (Schweiz), Domaso, Dosso del Liro, Gordona (SO), Peglio, Samolaco und Vercana.

Demographische EntwicklungBearbeiten

 

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Pfarrkirche San Giacomo Maggiore (15. Jahrhundert) mit wunderschönen Fresken[2]
  • Kirche San Giacomo (17. Jahrhundert)[3]
  • Verschiedene Bauernhäuser mit Stein und Holz erbaut

BildergalerieBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Anna Ferrari-Bravo, Paola Colombini: Guida d'Italia. Lombardia (esclusa Milano). Milano 1987, S. 320.
  • Lombardia - Touring club italiano, Touring Editore (1999), ISBN 88-365-1325-5, Livo Online

WeblinksBearbeiten

  Commons: Livo, Lombardy (Italy) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
  2. Pfarrkirche San Giacomo Maggiore (Foto)
  3. Kirche San Giacomo (Foto)