Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Chinese Taipei)

Olympiamannschaft von Chinese Taipei bei den Olympischen Sommerspielen 1988

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BogenschießenBearbeiten

  • Lai Fang-Mei
    Frauen, Einzel: 12. Platz
    Frauen, Mannschaft: 11. Platz
  • Liu Pi-Yu
    Frauen, Einzel: 15. Platz
    Frauen, Mannschaft: 11. Platz
  • Chin Chiu-Yueh
    Frauen, Einzel: 27. Platz
    Frauen, Mannschaft: 11. Platz

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  • Wang San-Tsai
    Florett, Einzel: 50. Platz
    Degen, Einzel: 73. Platz

  GewichthebenBearbeiten

  JudoBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  • Lee Shiunn-Long
    100 Meter: Vorläufe
    200 Meter: Viertelfinale
    4 × 100 Meter: Vorläufe
  • Wu Chin-Jing
    110 Meter Hürden: Viertelfinale
    4 × 100 Meter: Vorläufe
  • Nai Hui-Fang
    4 × 100 Meter: Vorläufe
    Weitsprung: 27. Platz in der Qualifikation
    Dreisprung: 27. Platz in der Qualifikation
  • Chen Ya-Li
    Frauen, 100 Meter: Vorläufe
    Frauen, 200 Meter: Vorläufe
    Frauen, 4 × 100 Meter: Vorläufe
  • Chang Feng-Hua
    Frauen, 400 Meter: Vorläufe
    Frauen, 400 Meter Hürden: Vorläufe
    Frauen, 4 × 100 Meter: Vorläufe
  • Chen Wen-Xing
    Frauen, 100 Meter Hürden: Vorläufe
    Frauen, 4 × 100 Meter: Vorläufe
  • Wang Shu-Hua
    Frauen, 4 × 100 Meter: Vorläufe
    Frauen, Weitsprung: 25. Platz in der Qualifikation
  • Su Chun-Yueh
    Frauen, Hochsprung: 23. Platz in der Qualifikation

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Hsu Jui-Te
    Straßenrennen, Einzel: DNF
    Punktefahren: 21. Platz
  • Lee Fu-Hsiang
    Sprint: 2. Runde
    1000 Meter Einzelzeitfahren: 22. Platz
  • Yang Hsiu-Chen
    Frauen, Straßenrennen, Einzel: DNF
    Frauen, Sprint: 8. Platz

  RingenBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Chiang Chi-Li
    50 Meter Freistil: 51. Platz
    100 Meter Freistil: 63. Platz
    200 Meter Lagen: 51. Platz
  • Wu Ming-Hsun
    200 Meter Freistil: 55. Platz
    400 Meter Freistil: 40. Platz
    1500 Meter Freistil: 33. Platz
  • Tsai Hsin-Yen
    100 Meter Brust: 24. Platz
    200 Meter Brust: 33. Platz
    200 Meter Lagen: 49. Platz
  • Wang Chi
    Frauen, 50 Meter Freistil: 41. Platz
    Frauen, 100 Meter Freistil: 47. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 15. Platz
    Frauen, 100 Meter Rücken: 32. Platz
    Frauen, 200 Meter Rücken: 31. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 16. Platz
  • Sabrina Lum
    Frauen, 50 Meter Freistil: 42. Platz
    Frauen, 100 Meter Freistil: 48. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 15. Platz
  • Chang Hui-Chien
    Frauen, 200 Meter Freistil: 38. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 15. Platz
    Frauen, 100 Meter Schmetterling: 32. Platz
    Frauen, 200 Meter Schmetterling: 26. Platz
    Frauen, 400 Meter Lagen: 27. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 16. Platz
  • Seto Car-Wai
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 15. Platz
    Frauen, 100 Meter Brust: 32. Platz
    Frauen, 200 Meter Brust: 35. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: 28. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 16. Platz
  • Kim Chen
    Frauen, 100 Meter Brust: 39. Platz
    Frauen, 200 Meter Brust: 41. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: 33. Platz
    Frauen, 400 Meter Lagen: 30. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 16. Platz

  TischtennisBearbeiten

  • Lin Li-Ju
    Frauen, Einzel: 17. Platz
    Frauen, Doppel: 9. Platz

  TurnenBearbeiten

  • Chang Chao-Chun
    Einzelmehrkampf: 83. Platz in der Qualifikation
    Barren: 84. Platz in der Qualifikation
    Bodenturnen: 80. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 73. Platz in der Qualifikation
    Reck: 83. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 85. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 84. Platz in der Qualifikation

WeblinksBearbeiten