Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Costa Rica)

Olympiamannschaft von Costa Rica bei den Olympischen Sommerspielen 1988
Logo Olympiade Seoul 1988.svg
Olympische Ringe

CRC

CRC
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Costa Rica nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul, Südkorea, mit einer Delegation von 16 Sportlern (neun Männer und sieben Frauen) teil.

Inhaltsverzeichnis

MedaillengewinnerBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  JudoBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Horst Niehaus
    100 Meter Rücken: 42. Platz
    200 Meter Rücken: 34. Platz
    200 Meter Lagen: 44. Platz
  • Eric Greenwood
    100 Meter Rücken: 45. Platz
    200 Meter Rücken: 35. Platz
    200 Meter Lagen: 43. Platz
  • Carolina Mauri
    Frauen, 50 Meter Freistil: 33. Platz
    Frauen, 100 Meter Freistil: 41. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 12. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 15. Platz
  • Silvia Poll
    Frauen, 100 Meter Freistil: 5. Platz
    Frauen, 200 Meter Freistil: Silber  
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 12. Platz
    Frauen, 100 Meter Rücken: 6. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 15. Platz
  • Natasha Aguilar
    Frauen, 200 Meter Freistil: 34. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 12. Platz
  • Marcela Cuesta
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 12. Platz
    Frauen, 100 Meter Schmetterling: 33. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 15. Platz
  • Sigrid Niehaus
    Frauen, 100 Meter Brust: 35. Platz
    Frauen, 200 Meter Brust: 38. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 15. Platz

WeblinksBearbeiten