Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Irland)

Olympiamannschaft von Irland bei den Olympischen Sommerspielen 1988

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BogenschießenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  JudoBearbeiten

  KanuBearbeiten

  • Pat Holmes
    Einer-Kajak, 1000 Meter: Halbfinale
    Zweier-Kajak, 500 Meter: Halbfinale

  LeichtathletikBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Cormac McCann
    Straßenrennen, Einzel: 45. Platz
    100 Kilometer Mannschaftszeitfahren: 19. Platz
  • John McQuaid
    Straßenrennen, Einzel: 49. Platz
    100 Kilometer Mannschaftszeitfahren: 19. Platz

  ReitenBearbeiten

  • Jack Doyle
    Springreiten, Einzel: 20. Platz
    Springreiten, Mannschaft: 11. Platz
  • Gerry Mullins
    Springreiten, Einzel: Finale
    Springreiten, Mannschaft: 11. Platz
  • Paul Darragh
    Springreiten, Einzel: In der Qualifikation ausgeschieden
    Springreiten, Mannschaft: 11. Platz
  • John Ledingham
    Springreiten, Einzel: In der Qualifikation ausgeschieden
    Springreiten, Mannschaft: 11. Platz

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Stephen Cullen
    200 Meter Freistil: 50. Platz
    100 Meter Rücken: 29. Platz
    100 Meter Rücken: 27. Platz
  • Richard Gheel
    200 Meter Freistil: 57. Platz
    100 Meter Rücken: 36. Platz
    200 Meter Rücken: 25. Platz
  • Gary O’Toole
    100 Meter Brust: 34. Platz
    200 Meter Brust: 18. Platz
    200 Meter Lagen: 20. Platz
  • Michelle Smith
    Frauen, 100 Meter Rücken: 27. Platz
    Frauen, 200 Meter Rücken: 17. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: 26. Platz
    Frauen, 400 Meter Lagen: 25. Platz
  • Aileen Convery
    Frauen, 100 Meter Rücken: 29. Platz
    Frauen, 200 Meter Rücken: 18. Platz

  SegelnBearbeiten

  TennisBearbeiten

WeblinksBearbeiten