Olympische Sommerspiele 1932/Teilnehmer (Irland)

Olympiamannschaft von Irland bei den Olympischen Sommerspielen 1932

Der Irische Freistaat nahm an den Olympischen Sommerspielen 1932 in Los Angeles mit einer Delegation von 16 Athleten (14 Männer und 2 Frauen) an zehn Wettkämpfen in drei Wettbewerben teil.

IRL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2

Die irischen Sportler gewannen zwei Goldmedaillen in der Leichtathletik: Pat O’Callaghan wurde im Hammerwurf Olympiasieger, während Bob Tisdall über 400 m Hürdern den ersten Platz belegte. O’Callaghan fungierte zudem als Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier.

Teilnehmer nach Sportarten Bearbeiten

  Boxen Bearbeiten

Kunstwettbewerbe Bearbeiten

  Leichtathletik Bearbeiten

Männer

Weblinks Bearbeiten