Olympische Sommerspiele 1932/Teilnehmer (Irland)

Olympiamannschaft von Irland bei den Olympischen Sommerspielen 1932

IRL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2

Der Irische Freistaat nahm an den Olympischen Sommerspielen 1932 in Los Angeles mit einer Delegation von 16 Athleten (14 Männer und 2 Frauen) an zehn Wettkämpfen in drei Wettbewerben teil.

Die irischen Sportler gewannen zwei Goldmedaillen in der Leichtathletik: Pat O’Callaghan wurde im Hammerwurf Olympiasieger, während Bob Tisdall über 400 m Hürdern den ersten Platz belegte. O’Callaghan fungierte zudem als Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

KunstwettbewerbeBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

Männer

WeblinksBearbeiten