Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Irland)

Olympiamannschaft von Irland bei den Olympischen Sommerspielen 1924

IRL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Irland nahm an den Olympischen Sommerspielen 1924 in Paris mit einer Delegation von 48 Athleten (46 Männer und 2 Frauen) an 29 Wettkämpfen in sechs Wettbewerben teil. Ein Medaillengewinn gelang keinem der Athleten. Es war die erste Teilnahme an Olympischen Sommerspielen.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  • John Kidley
    Halbschwergewicht: im Achtelfinale ausgeschieden

  FußballBearbeiten

KunstwettbewerbeBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

Männer
  • William Lowe
    100 m: im Vorlauf ausgeschieden
    200 m: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Sean Lavan
    200 m: im Viertelfinale ausgeschieden
    400 m: im Viertelfinale ausgeschieden
  • J. J. Ryan
    10.000 m: Rennen nicht beendet
    Cross-Country: Rennen nicht beendet

  TennisBearbeiten

Männer
  • Walter Ireland
    Einzel: in der 1. Runde ausgeschieden
    Doppel: in der 1. Runde ausgeschieden
    Mixed: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Edwin McCrea
    Einzel: in der 1. Runde ausgeschieden
    Doppel: in der 1. Runde ausgeschieden
    Mixed: im Viertelfinale ausgeschieden
Frauen
  • Hilda Wallis
    Einzel: in der 1. Runde ausgeschieden
    Doppel: im Achtelfinale ausgeschieden
    Mixed: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Phoebe Blair-White
    Einzel: in der 2. Runde ausgeschieden
    Doppel: im Achtelfinale ausgeschieden
    Mixed: in der 1. Runde ausgeschieden

  WasserballBearbeiten

WeblinksBearbeiten