Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Peru)

Olympiamannschaft von Peru bei den Olympischen Sommerspielen 1988
Logo Olympiade Seoul 1988.svg

PER
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Peru nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul, Südkorea, mit einer Delegation von 21 Sportlern (sieben Männer und 14 Frauen) teil.

MedaillengewinnerBearbeiten

  SilberBearbeiten

Namen Sportart Wettkampf
Luisa Cervera, Alejandra de la Guerra, Denisse Fajardo, Miriam Gallardo, Rosa Garcia, Sonia Heredia, Katherine Horny, Natalia Malaga, Gabriela Perez Del Solar, Cecilia Tait, Gina Torrealva & Cenaida Uribe Volleyball Frauenwettbewerb

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  • Ricardo Valiente
    Weitsprung: 32. Platz in der Qualifikation
    Dreisprung: 32. Platz in der Qualifikation

  RingenBearbeiten

  • Edmundo Ichillumpa
    Leichtgewicht, griechisch-römisch: Gruppenphase
    Leichtgewicht, Freistil: Gruppenphase

  SchießenBearbeiten

  • Carlos Hora
    Luftpistole: 40. Platz
    Freie Pistole: 39. Platz

  SchwimmenBearbeiten

  • Karen Horning
    Frauen, 100 Meter Brust: 28. Platz
    Frauen, 200 Meter Brust: 24. Platz

  TischtennisBearbeiten

  VolleyballBearbeiten

  • Frauenteam
    Silber  

WeblinksBearbeiten