Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Jugoslawien)

Olympiamannschaft von Jugoslawien bei den Olympischen Sommerspielen 1988

YUG

YUG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 4 5

Jugoslawien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul mit einer Delegation von 155 Athleten (117 Männer und 38 Frauen) an 72 Wettkämpfen in achtzehn Sportarten teil. Es war die letzte Teilnahme Jugoslawiens an Olympischen Spielen in dieser Form. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Kanute Matija Ljubek.

Teilnehmer nach SportartenEdit

  BasketballEdit

Männer

Frauen

  BoxenEdit

Männer

  FußballEdit

Männer

  • Gruppenphase

  HandballEdit

Männer

Frauen

  • 4. Platz

  JudoEdit

Männer

  KanuEdit

Männer

  • Ivan Šabjan
    Canadier-Einer, 500 Meter: Halbfinale
    Canadier-Einer, 1000 Meter: 8. Platz

  LeichtathletikEdit

Männer

Frauen

  RadsportEdit

Männer

  Rhythmische SportgymnastikEdit

Frauen

  RingenEdit

Männer

  • Bernard Ban
    Halbschwergewicht, griechisch-römisch: 2. Runde
  • Goran Kasum
    Mittelgewicht, griechisch-römisch: 5. Platz
  • Nandor Sabo
    Leichtgewicht, griechisch-römisch: 4. Runde

  RudernEdit

Männer

  SchießenEdit

Männer

  • Goran Maksimović
    Luftgewehr: Gold  
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 8. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 11. Platz
  • Srećko Pejović
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 21. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 47. Platz

Frauen

  SchwimmenEdit

Männer

  • Igor Majcen
    400 Meter Freistil: 28. Platz
    1500 Meter Freistil: 18. Platz
  • Darjan Petrič
    400 Meter Freistil: 20. Platz
    1500 Meter Freistil: 8. Platz

Frauen

  SegelnEdit

Männer

  TennisEdit

Männer

Frauen

  TischtennisEdit

Männer

Frauen

  TurnenEdit

Männer

  • Jože Kolman
    Einzelmehrkampf: 82. Platz in der Qualifikation
    Boden: 84. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 67. Platz in der Qualifikation
    Barren: 87. Platz in der Qualifikation
    Reck: 85. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 83. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd:79. Platz in der Qualifikation

  WasserballEdit

Männer

WeblinksEdit