Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1952/Teilnehmer (Spanien)

Liste der Teilnehmer aus Spanien
Helsinki1952.jpg
Olympische Ringe

ESP

ESP
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Spanien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1952 in der finnischen Hauptstadt Helsinki mit 27 männlichen Sportlern an 21 Wettbewerben in 7 Sportarten teil.

Seit 1900 war es die siebte Teilnahme eines spanischen Teams an Olympischen Sommerspielen.

FlaggenträgerBearbeiten

Der Ruderer Luis Omedes trug die Flagge Spaniens während der Eröffnungsfeier im Olympiastadion.

MedaillengewinnerBearbeiten

Mit einer gewonnenen Silbermedaille belegte das spanische Team Platz 34 im Medaillenspiegel.

  SilberBearbeiten

Name Sportart Wettbewerb
Ángel León Schießen Freie Scheibenpistole

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  ReitenBearbeiten

Springreiten, Einzel

  • Jaime García
    Finale: 20,00 Fehlerpunkte, Rang 16
    1. Durchgang: 12,00 Fehlerpunkte, Rang 21
    2. Durchgang: 08,00 Fehlerpunkte, Rang 13
  • Marcelino Gavilán
    Finale: 27,25 Fehlerpunkte, Rang 30
    1. Durchgang: 20,25 Fehlerpunkte, Rang 39
    2. Durchgang: 07,00 Fehlerpunkte, Rang 12
  • Manuel Ordovas
    Finale: 20,00 Fehlerpunkte, Rang 16
    1. Durchgang: 08,00 Fehlerpunkte, Rang 12
    2. Durchgang: 12,00 Fehlerpunkte, Rang 25

Springreiten, Mannschaft

  • Jaime García, Marcelino Gavilán und Manuel Ordovas
    Finale: 67,25 Fehlerpunkte, Rang 10
    1. Durchgang: 40,25 Fehlerpunkte, Rang 11
    2. Durchgang: 27,00 Fehlerpunkte, Rang 04

Vielseitigkeit, Einzel

  • Fernando López
    Finale: 478,33 Fehlerpunkte, Rang 34
    Dressur: 190,33 Fehlerpunkte, Rang 59
    Geländeritt: 268,00 Fehlerpunkte, Rang 35
    Springen: 20,00 Fehlerpunkte, Rang 24
  • Joaquín Nogueras
    Finale: Wettkampf nicht beendet
    Dressur: 151,33 Fehlerpunkte, Rang 35
    Geländeritt: Wettkampf nicht beendet
    Springen: Wettkampf nicht beendet
  • Beltrán Alfonso Osorio
    Finale: 118,00 Fehlerpunkte, Rang 12
    Dressur: 186,00 Fehlerpunkte, Rang 57
    Geländeritt: 78,00 Punkte, Rang 3
    Springen: 10,00 Fehlerpunkte, Rang 10

Vielseitigkeit, Mannschaft

  • Fernando López, Joaquín Nogueras und Beltrán Alfonso Osorio
    Finale: Wettkampf nicht beendet
    Dressur: 527,66 Fehlerpunkte
    Geländeritt: Wettkampf nicht beendet
    Springreiten: Wettkampf nicht beendet

  RudernBearbeiten

Einer

  • Juan Omedes
    Vorläufe: in Lauf 1 (Rang 4) mit 8:03,1 Min. nicht direkt für die Halbfinalläufe qualifiziert
    Vorläufe, Hoffnungsläufe: in Lauf 2 (Rang 3) mit 7:45,1 Min. nicht für die Halbfinalläufe qualifiziert

Vierer mit Steuermann

  SchießenBearbeiten

Freie Scheibenpistole

  • Ángel León
    Finale: 550 Ringe, Rang 2  
    1. Runde: 92 Ringe, Rang 03
    2. Runde: 93 Ringe, Rang 05
    3. Runde: 92 Ringe, Rang 06
    4. Runde: 92 Ringe, Rang 02
    5. Runde: 89 Ringe, Rang 15
    6. Runde: 92 Ringe, Rang 08

Schnellfeuerpistole

  • Emilio Álava
    Finale: 568 Ringe, 60 Treffer, Rang 13
    1. Runde: 289 Ringe, 30 Treffer, Rang 03
    2. Runde: 279 Ringe, 30 Treffer, Rang 24

Tontaubenschießen

  • Rafael de Juan
    Finale: 173 Punkte, Rang 27
    1. Runde: 82 Punkte, Rang 30
    2. Runde: 91 Punkte, Rang 18
  • Antonio Vega
    Finale: 164 Punkte, Rang 33
    1. Runde: 80 Punkte, Rang 32
    2. Runde: 84 Punkte, Rang 31

  SchwimmenBearbeiten

100 m Freistil

  • Ricardo Conde
    Vorläufe: in Lauf 1 (Rang 6) mit 1:02,6 Min. nicht für die Halbfinalläufe qualifiziert
  • Roberto Queralt
    Vorläufe: in Lauf 6 (Rang 4) mit 1:01,6 Min. nicht für die Halbfinalläufe qualifiziert

400 m Freistil

  • Enrique Granados
    Vorläufe: in Lauf 3 (Rang 4) mit 4:52,7 Min. für die Halbfinalläufe qualifiziert
    Halbfinale: in Lauf 3 (Rang 7) mit 4:56,2 Min. nicht für das Finale qualifiziert

1.500 m Freistil

  • Enrique Granados
    Vorläufe: in Lauf 6 (Rang 4) mit 19:45,9 Min. nicht für das Finale qualifiziert

  SegelnBearbeiten

Finn Dinghy

  • Ramón Balcells Rodón
    Finale: 3.644 Punkte, Rang 10
    1. Rennen: 0645 Punkte, 1:21:32 Std., Rang 08
    2. Rennen: Rennen nicht beendet
    3. Rennen: 1071 Punkte, 1:23:14 Std., Rang 03
    4. Rennen: 0133 Punkte, 1:29:47 Std., Rang 26
    5. Rennen: 1247 Punkte, 1:28:44 Std., Rang 02
    6. Rennen: Rennen nicht beendet
    7. Rennen: 0548 Punkte, 1:28:15 Std., Rang 10

  TurnenBearbeiten

Einzelmehrkampf

  • Joaquín Blume
    Finale: 107,90 Punkte (53,85 Punkte Pflicht – 54,05 Punkte Kür), Rang 56
    Barren: 18,10 Punkte (9,00 Punkte Pflicht – 9,10 Punkte Kür), Rang 60
    Bodenturnen: 18,45 Punkte (9,20 Punkte Pflicht – 9,25 Punkte Kür), Rang 29
    Pferdesprung: 18,20 Punkte (9,30 Punkte Pflicht – 8,90 Punkte Kür), Rang 73
    Reck: 18,45 Punkte (9,15 Punkte Pflicht – 9,30 Punkte Kür), Rang 40
    Ringe: 18,45 Punkte (9,20 Punkte Pflicht – 9,25 Punkte Kür), Rang 38
    Seitpferd: 16,25 Punkte (8,00 Punkte Pflicht – 8,25 Punkte Kür), Rang 101

  WasserballBearbeiten

WeblinksBearbeiten