Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1952/Schwimmen

Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1952
Helsinki1952.jpg
Schwimmen

Bei den Olympischen Sommerspielen 1952 in der finnischen Hauptstadt Helsinki wurden im Schwimmen elf Wettbewerbe ausgetragen, davon sechs für Männer und fünf für Frauen.

Unter den Teilnehmern war auch der Italiener Carlo Pedersoli, besser bekannt als Schauspieler Bud Spencer, der bereits in den Vorläufen über 100 m Freistil ausschied.

Inhaltsverzeichnis

WettbewerbeBearbeiten

MännerBearbeiten

100 m FreistilBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 USA Clarke Scholes 57,4 s
2 JPN Hiroshi Suzuki 57,4 s
3 SWE Göran Larsson 58,2 s

Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum:

Schweiz  Michel Currat (VL)

400 m FreistilBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 FRA Jean Boiteux 4:30,7 min
2 USA Ford Konno 4:31,3 min
3 SWE Per-Olof Östrand 4:35,2 min

Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum:

Osterreich  Peter Steinwender (VL)
Saarland 1947  Georg Mascetti (VL)
Schweiz  Walter Schneider (VL)

1500 m FreistilBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 USA Ford Konno 18:30,3 min
2 JPN Shiro Hashizume 18:41,4 min
3 BRA Tetsuo Okamoto 18:51,3 min

Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum:

Deutschland Bundesrepublik  Heinz-Günther Lehmann (VL)
Schweiz  Walter Schneider (VL)

100 m RückenBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 USA Yoshinobu Oyakawa 1:05,4 min
2 FRA Gilbert Bozon 1:06,2 min
3 USA Jack Taylor 1:06,5 min

Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum:

Osterreich  Helmut Koppelstätter (VL)
Schweiz  Hermann Gericke (VL)

200 m BrustBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 AUS John Davies 2:34,4 min
2 USA Bowen Stassforth 2:34,7 min
3 GER Herbert Klein 2:35,9 min

Weitere Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum:

Luxemburg  René Kohn (VL)
Schweiz  Alfons Oehy (VL)

4 × 200 m FreistilBearbeiten

Keine Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum.

FrauenBearbeiten

100 m FreistilBearbeiten

Platz Land Athletin Zeit
1 HUN Katalin Szőke 1:06,8 min
2 NED Johanna Termeulen 1:07,0 min
3 HUN Judit Temes 1:07,1 min

Teilnehmerinnen aus dem deutschsprachigen Raum:

Deutschland Bundesrepublik  Elisabeth Rechlin (HF) und Vera Schäferkordt (VL)
Schweiz  Susy Vaterlaus (VL)

400 m FreistilBearbeiten

Platz Land Athletin Zeit
1 HUN Valéria Gyenge 5:12,1 min
2 HUN Éva Novák 5:13,7 min
3 USA Evelyn Kawamoto 5:14,6 min

Teilnehmerinnen aus dem deutschsprachigen Raum:

Deutschland Bundesrepublik  Elisabeth Rechlin (VL)

100 m RückenBearbeiten

Platz Land Athletin Zeit
1 RSA Joan Harrison 1:14,3 min
2 NED Geertje Wielema 1:14,5 min
3 NZL Jean Stewart 1:15,8 min

Teilnehmerinnen aus dem deutschsprachigen Raum:

Deutschland Bundesrepublik  Erna Herbers (VL) und Gertrud Herrbruck (F)
Schweiz  Doris Gontersweiler-Vetterli (VL)

200 m BrustBearbeiten

Platz Land Athletin Zeit
1 HUN Éva Székely 2:51,7 min
2 HUN Éva Novák 2:54,4 min
3 GBR Elenor Gordon 2:57,6 min

Teilnehmerinnen aus dem deutschsprachigen Raum:

Deutschland Bundesrepublik  Ursula Happe (HF)
Osterreich  Ilse Albert (VL)
Schweiz  Margrit Knabenhans (VL) und Liselotte Kobi (VL)

4 × 100 m FreistilBearbeiten

Teilnehmerinnen aus dem deutschsprachigen Raum:

Deutschland Bundesrepublik  Elisabeth Rechlin, Vera Schäferkordt, Kati Jansen und Gisela Jacob-Arendt (F)

MedaillenspiegelBearbeiten

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Vereinigte Staaten 48  Vereinigte Staaten 4 2 3 9
2 Ungarn 1949  Ungarn 4 2 1 7
3 Frankreich  Frankreich 1 1 1 3
4 Australien  Australien 1 0 0 1
4 Sudafrika 1928  Südafrikanische Union 1 0 0 1
6 Japan  Japan 0 3 0 3
6 Niederlande  Niederlande 0 3 0 3
8 Schweden  Schweden 0 0 2 2
9 Brasilien  Brasilien 0 0 1 1
9 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 0 0 1 1
9 Neuseeland  Neuseeland 0 0 1 1
9 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 0 0 1 1