Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1952/Wasserball

Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1952

MedaillengewinnerBearbeiten

TurnierBearbeiten

Das Turnier begann mit der ersten Qualifikationsrunde, in der zehn gesetzte gegen zehn nichtgesetzte Teams antraten; Argentinien hatte dabei ein Freilos. Anschließend spielten die fünf Verlierer in der zweiten Qualifikationsrunde um die verbleibenden Plätze in der Vorrunde. Die verbleibenden 16 Teams trafen in vier ausgelosten Vorrundengruppen aufeinander, wobei die zwei besten Teams in die Halbfinalrunde einzogen (Ergebnisse der Direktbegegnungen wurden mitgenommen). In den zwei Halbfinalgruppen wiederholte sich das Prozedere. Die zwei besten Teams spielten danach in der Finalrunde um die Plätze 1 bis 4, die schlechteren um die Plätze 5 bis 8.

1. QualifikationsrundeBearbeiten

Alle Spiele am 25. Juli.

Ungarn 1949  Ungarn Mexiko 1934  Mexiko 13:4 (6:2)
Agypten 1922  Ägypten Portugal  Portugal 10:0 (6:0)
Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch  Deutschland Rumänien 1952  Rumänien 8:4 (4:1)
Belgien  Belgien Sudafrika 1928  Südafrikanische Union 6:5 (4:3)
Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Australien  Australien 10:2 (4:1)
Italien  Italien Indien  Indien 16:1 (4:0)
Spanien 1945  Spanien Brasilien 1889  Brasilien 3:2 (2:0)
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Osterreich  Österreich 4:3 (3:2)
Schweden  Schweden Vereinigte Staaten 48  Vereinigte Staaten 5:1 (2:1)
Niederlande  Niederlande Sowjetunion 1923  Sowjetunion 3:2 (1:1)

2. QualifikationsrundeBearbeiten

Alle Spiele am 26. Juli.

Osterreich  Österreich Australien  Australien 6:0 (4:0)
Sowjetunion 1923  Sowjetunion Indien  Indien 12:0 (5:0)
Sudafrika 1928  Südafrikanische Union Mexiko 1934  Mexiko 4:0 (2:0)
Brasilien 1889  Brasilien Portugal  Portugal 6:2 (3:2)
Vereinigte Staaten 48  Vereinigte Staaten Rumänien 1952  Rumänien 6:3 (2:1)

VorrundeBearbeiten

Gruppe A

Platz Team Siege Unent. Ndlg. Tore Diff. Punkte
1. Italien  Italien 3 0 0 17:8 + 9 6
2. Vereinigte Staaten 48  Vereinigte Staaten 2 0 1 16:9 + 7 4
3. Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 0 1 2 9:15 − 6 1
4. Osterreich  Österreich 0 1 2 5:15 − 10 1
26. Juli Italien Großbritannien 4:3 (2:0)
27. Juli Italien Österreich 8:1 (4:0)
USA Großbritannien 8:3 (3:2)
29. Juli Großbritannien Österreich 3:3 (0:3)
Italien USA 5:4 (3:2)
30. Juli USA Österreich 4:1 (2:1)

Gruppe B

Platz Team Siege Unent. Ndlg. Tore Diff. Punkte
1. Ungarn 1949  Ungarn 3 0 0 23:4 + 19 6
2. Sowjetunion 1923  Sowjetunion 2 0 1 12:9 + 3 4
3. Agypten 1922  Ägypten 1 0 2 7:14 − 7 2
4. Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch  Deutschland 0 0 3 5:20 − 15 0
26. Juli Ungarn Ägypten 9:0 (6:0)
27. Juli Ägypten Deutschland 5:2 (1:1)
Ungarn Sowjetunion 5:3 (1:2)
28. Juli Sowjetunion Ägypten 3:2 (1:1)
Ungarn Deutschland 9:1 (3:0)
29. Juli Sowjetunion Deutschland 6:2 (3:1)

Gruppe C

Platz Team Siege Unent. Ndlg. Tore Diff. Punkte
1. Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 3 0 0 20:3 + 17 6
2. Niederlande  Niederlande 2 0 1 17:6 + 11 4
3. Schweden  Schweden 1 0 2 9:18 − 9 2
4. Argentinien  Argentinien 0 0 3 6:25 − 19 0
26. Juli Niederlande Argentinien 9:3 (6:1)
27. Juli Jugoslawien Argentinien 9:1 (4:1)
Niederlande Schweden 7:1 (3:0)
28. Juli Schweden Argentinien 7:2 (3:2)
Niederlande Jugoslawien 3:2 (1:0) 1
29. Juli Jugoslawien Schweden 9:1 (4:1)
1. August Jugoslawien Niederlande 2:1 (2:0)

1 Die Jugoslawen legten Protest ein und erzwangen die Austragung eines Wiederholungsspiels am 1. August.

Gruppe D

Platz Team Siege Unent. Ndlg. Tore Diff. Punkte
1. Belgien  Belgien 3 0 0 12:5 + 7 6
2. Spanien 1945  Spanien 2 0 1 13:10 + 3 4
3. Sudafrika 1928  Südafrikanische Union 1 0 2 10:9 + 1 2
4. Brasilien 1889  Brasilien 0 0 3 7:18 − 11 0
26. Juli Belgien Spanien 5:4 (3:2)
27. Juli Spanien Südafrika 3:1 (1:0)
Belgien Brasilien 3:1 (1:0)
28. Juli Spanien Brasilien 6:4 (4:1)
Belgien Südafrika 4:0 (2:0)
29. Juli Südafrika Brasilien 9:2 (3:0)

HalbfinalrundeBearbeiten

Gruppe E

Platz Team Siege Unent. Ndlg. Tore Diff. Punkte
1. Italien  Italien 3 0 0 12:6 + 6 6
2. Vereinigte Staaten 48  Vereinigte Staaten 2 0 1 14:11 + 3 4
3. Belgien  Belgien 1 0 2 8:13 − 5 2
4. Spanien 1945  Spanien 0 0 3 9:13 − 4 0
30. Juli USA Belgien 4:2 (4:1)
Italien Spanien 2:1 (1:1)
31. Juli Italien Belgien 5:1 (2:0)
USA Spanien 6:4 (2:2)

Gruppe F

Platz Team Siege Unent. Ndlg. Tore Diff. Punkte
1. Ungarn 1949  Ungarn 1 2 0 11:9 + 2 4
2. Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 1 2 0 7:6 + 1 4
3. Niederlande  Niederlande 1 1 1 9:8 + 1 3
4. Sowjetunion 1923  Sowjetunion 0 1 2 8:12 − 4 1
30. Juli Niederlande Ungarn 4:4 (1:3)
Sowjetunion Jugoslawien 3:3 (2:1)
31. Juli Jugoslawien Ungarn 2:2 (1:1)
Niederlande Sowjetunion 4:2 (2:0)

FinalrundeBearbeiten

Platz 1 bis 4

Platz Team Siege Unent. Ndlg. Tore Diff. Punkte
1. Ungarn 1949  Ungarn 2 1 0 13:4 + 9 5
2. Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 2 1 0 9:5 + 4 5
3. Italien  Italien 1 0 2 8:14 − 6 2
4. Vereinigte Staaten 48  Vereinigte Staaten 0 0 3 6:13 − 7 0
1. August Ungarn Italien 7:2 (2:2)
Jugoslawien USA 4:2 (2:1)
2. August Jugoslawien Italien 3:1 (0:1)
Ungarn USA 4:0 (3:0)

Platz 5 bis 8

Platz Team Siege Unent. Ndlg. Tore Diff. Punkte
5. Niederlande  Niederlande 3 0 0 16:6 + 10 6
6. Belgien  Belgien 1 1 1 11:12 − 1 3
7. Sowjetunion 1923  Sowjetunion 1 1 1 9:10 − 1 3
8. Spanien 1945  Spanien 0 0 3 8:16 − 8 0
1. August Sowjetunion Spanien 4:3 (2:2)
Niederlande Belgien 5:3 (2:2)
2. August Niederlande Spanien 7:1 (4:0)
Belgien Sowjetunion 3:3 (2:3)

QuelleBearbeiten