Olympische Sommerspiele 1948/Teilnehmer (Australien)

Liste der Teilnehmer aus Australien

AUS
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 6 5

Australien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1948 in London, Vereinigtes Königreich, teil und hat somit an allen Sommerspielen teilgenommen. Insgesamt nahmen 77 Sportler (68 Männer und 9 Frauen) an 52 Wettbewerben in elf Sportarten teil. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Wasserballspieler Les McKay.

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
John Winter Leichtathletik Hochsprung
Mervyn Wood Rudern Einer

  SilberBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Theo Bruce Leichtathletik Weitsprung
George Avery Leichtathletik Dreisprung
Joyce King, June Maston, Betty McKinnon und Shirley Strickland Leichtathletik Frauen 4 × 100 Meter
John Marshall Schwimmen 1.500 Meter Freistil
Beatrice Lyons Schwimmen Frauen 200 Meter Brust
Richard Garrard Ringen Weltergewicht

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Shirley Strickland Leichtathletik Frauen 100 Meter & Frauen 80 Meter Hürden
John Marshall Schwimmen 400 Meter Freistil
Judy-Joy Davies Schwimmen Frauen 100 Meter Rücken
Joseph Armstrong Ringen Schwergewicht

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

Männer

  GewichthebenBearbeiten

Männer

  LeichtathletikBearbeiten

Männer

  • John Bartram
    100 Meter: Halbfinale
    400 Meter: Viertelfinale
    4 x 100 Meter: Vorläufe
  • John Treloar
    100 Meter: Halbfinale
    200 Meter: Halbfinale
    4 x 100 Meter: Vorläufe
  • Morris Curotta
    100 Meter: Halbfinale
    400 Meter: 5. Platz
    4 x 100 Meter: Vorläufe

Frauen

  • Betty McKinnon
    100 Meter: Vorläufe
    200 Meter: Halbfinale
    4 × 100 Meter: Silber  
  • Joyce King
    100 Meter: Vorläufe
    200 Meter: Halbfinale
    4 × 100 Meter: Silber  
  • June Maston
    4 × 100 Meter: Silber  
    Weitsprung: 22. Platz in der Qualifikation

  RadsportBearbeiten

Männer

  • Jack Hoobin
    Straßenrennen Einzel: 7. Platz
    Straßenrennen Mannschaft: DNF
    4000 Meter Mannschaftsverfolgung: 5. Platz
  • Russell Mockridge
    Straßenrennen Einzel: 26. Platz
    Straßenrennen Mannschaft: DNF
    4000 Meter Mannschaftsverfolgung: 5. Platz
  • Ken Caves
    Straßenrennen Einzel: DNF
    Straßenrennen Mannschaft: DNF
  • Jim Nestor
    Straßenrennen Einzel: DNF
    Straßenrennen Mannschaft: DNF
    4000 Meter Mannschaftsverfolgung: 5. Platz
  • Sid Patterson
    1000 Meter Zeitfahren: 6. Platz
    4000 Meter Mannschaftsverfolgung: 5. Platz

  RingenBearbeiten

Männer

  RudernBearbeiten

Männer

  SchießenBearbeiten

  • John Wise
    Freies Gewehr Dreistellungskampf: 33. Platz
  • Leo Dove
    Kleinkaliber liegend: 55. Platz

  SchwimmenBearbeiten

Männer

  • Bruce Bourke
    100 Meter Freistil: Halbfinale
    100 Meter Rücken: Halbfinale
  • Garrick Agnew
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    1500 Meter Freistil: Vorläufe

Frauen

  • Denise Spencer
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Freistil: Halbfinale

  SegelnBearbeiten

  WasserballBearbeiten

Männer

  • 1. Runde

  WasserspringenBearbeiten

Männer

WeblinksBearbeiten