Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Australien)

Liste der Teilnehmer aus Australien

MedaillengewinnerBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BasketballBearbeiten

  • Herrenteam
    9. Platz

  BogenschießenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  HockeyBearbeiten

  • Herrenteam
    5. Platz

  JudoBearbeiten

  KanuBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  • Bruce Field
    400 Meter Hürden: Vorläufe
    Weitsprung: 15. Platz in der Qualifikation
  • Ray Boyd
    Stabhochsprung: 16. Platz in der Qualifikation
  • Raelene Boyle
    Frauen, 100 Meter: Silber  
    Frauen, 200 Meter: Silber  
    Frauen, 4 × 100 Meter: 6. Platz
    Frauen, 4 × 400 Meter: 6. Platz
  • Pam Kilborn
    Frauen, 100 Meter: Halbfinale
    Frauen, 100 Meter Hürden: 4. platz
    Frauen, 4 × 100 Meter: 6. Platz
  • Marion Hoffman
    Frauen, 100 Meter: Halbfinale
    Frauen, 4 × 100 Meter: 6. Platz
  • Cheryl Peasley
    Frauen, 800 Meter: Halbfinale
    Frauen, 4 × 400 Meter: 6. Platz
  • Jennifer Orr
    Frauen, 800 Meter: Vorläufe
    Frauen, 1500 Meter: 8. Platz
  • Maureen Caird
    Frauen, 100 Meter Hürden: Vorläufe
    Frauen, 4 × 100 Meter: 6. Platz
  • Penny McCallum
    Frauen, 100 Meter Hürden: Vorläufe
    Frauen, 4 × 100 Meter: 6. Platz
  • Erica Nixon
    Frauen, Weitsprung: 15. Platz in der Qualifikation
  • Lyn Tillett
    Frauen, Weitsprung: 27. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Zehnkampf: 16. Platz

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Clyde Sefton
    Straßenrennen: Silber  
    100 Kilometer Zeitfahren: 17. Platz
  • Graeme Jose
    Straßenrennen: 29. Platz
    100 Kilometer Zeitfahren: 17. Platz
  • John Trevorrow
    Straßenrennen: 32. Platz
    100 Kilometer Zeitfahren: 17. Platz
  • Donald Allan
    Straßenrennen: 58. Platz
    100 Kilometer Zeitfahren: 17. Platz
  • Danny Clark
    1000 Meter Zeitfahren: Silber  
    4000 Meter Mannschaftsverfolgung: 10. Platz

  ReitenBearbeiten

  • Bill Roycroft
    Vielseitigkeit, Einzel: 6. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 4. Platz
  • Richard Sands
    Vielseitigkeit, Einzel: 7. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 4. Platz
  • Brian Schrapel
    Vielseitigkeit, Einzel: 27. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 4. Platz
  • James Roycroft
    Vielseitigkeit, Einzel: 47. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 4. Platz

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  • John Lee
    Vierer mit Steuermann: Viertelfinale

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Michael Wenden
    100 Meter Freistil: 5. Platz
    200 Meter Freistil: 4. Platz
    4 × 200 Meter Freistil: 5. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Gregory Rogers
    100 Meter Freistil: Halbfinale
    4 × 100 Meter Freistil: Vorläufe
  • Neil Rogers
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    4 × 100 Meter Freistil: Vorläufe
    100 Meter Schmetterling: 8. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Robert Nay
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    4 × 200 Meter Freistil: 5. Platz
  • Graham White
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    1500 Meter Freistil: 5. Platz
    4 × 100 Meter Freistil: Vorläufe
    4 × 200 Meter Freistil: 5. Platz
  • Brad Cooper
    400 Meter Freistil: Gold  
    1500 Meter Freistil: 7. Platz
    4 × 200 Meter Freistil: 5. Platz
    200 Meter Rücken: 4. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Graham Windeatt
    400 Meter Freistil: 4. Platz
    1500 Meter Freistil: Silber  
    4 × 200 Meter Freistil: 5. Platz
    400 Meter Lagen: 7. Platz
  • Bruce Featherston
    4 × 100 Meter Freistil: Vorläufe
    4 × 200 Meter Freistil: 5. Platz
    200 Meter Rücken: Vorläufe
    200 Meter Lagen: Vorläufe
    400 Meter Lagen: Vorläufe
  • Neil Martin
    100 Meter Rücken: Vorläufe
    200 Meter Rücken: Vorläufe
    200 Meter Lagen: Vorläufe
    400 Meter Lagen: Vorläufe
  • Paul Jarvie
    100 Meter Brust: Vorläufe
    200 Meter Brust: Vorläufe
    4 × 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • James Findlay
    200 Meter Schmetterling: Vorläufe
    200 Meter Lagen: Vorläufe
  • Shane Gould
    Frauen, 100 Meter Freistil: Bronze  
    Frauen, 200 Meter Freistil: Gold  
    Frauen, 400 Meter Freistil: Gold  
    Frauen, 800 Meter Freistil: Silber  
    Frauen, 200 Meter Lagen: Gold  
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 8. Platz
  • Leanne Francis
    Frauen, 100 Meter Freistil: Vorläufe
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 8. Platz
  • Sharon Booth
    Frauen, 100 Meter Freistil: Vorläufe
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 8. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Deborah Palmer
    Frauen, 200 Meter Freistil: Vorläufe
    Frauen, 100 Meter Rücken: Halbfinale
    Frauen, 200 Meter Rücken: 7. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 8. Platz
  • Karen Moras
    Frauen, 400 Meter Freistil: Vorläufe
    Frauen, 800 Meter Freistil: Vorläufe
    Frauen, 400 Meter Lagen: Vorläufe
  • Narelle Moras
    Frauen, 400 Meter Freistil: Vorläufe
    Frauen, 800 Meter Freistil: 8. Platz
  • Debra Cain
    Frauen, 100 Meter Rücken: Halbfinale
    Frauen, 200 Meter Rücken: Vorläufe
    Frauen, 200 Meter Lagen: Vorläufe
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 8. Platz
  • Susanne Leonie Lewis
    Frauen, 100 Meter Rücken: Halbfinale
    Frauen, 200 Meter Rücken: Vorläufe
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Beverley Whitfield
    Frauen, 100 Meter Brust: Bronze  
    Frauen, 200 Meter Brust: Gold  
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Judith Hudson
    Frauen, 100 Meter Brust: Vorläufe
    Frauen, 200 Meter Brust: Vorläufe
  • Susanne Funch
    Frauen, 100 Meter Schmetterling: Vorläufe
    Frauen, 200 Meter Schmetterling: Vorläufe
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Gail Neall
    Frauen, 200 Meter Schmetterling: 7. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: Vorläufe
    Frauen, 400 Meter Lagen: Gold  

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • Peter Lloyd
    Einzelmehrkampf: 92. Platz
    Barren: 105. Platz
    Bodenturnen: 68. Platz
    Pferdsprung: 54. Platz
    Reck: 85. Platz
    Ringe: 98. Platz
    Seitpferd: 90. Platz
  • Ian Clarke
    Einzelmehrkampf: 109. Platz
    Barren: 96. Platz
    Bodenturnen: 106. Platz
    Pferdsprung: 103. Platz
    Reck: 105. Platz
    Ringe: 102. Platz
    Seitpferd: 109. Platz
  • Jennifer Sunderland
    Einzelmehrkampf: 109. Platz
    Bodenturnen: 99. Platz
    Pferdsprung: 61. Platz
    Schwebebalken: 107. Platz
    Stufenbarren: 118. Platz

  WasserballBearbeiten

  • Herrenteam
    12. Platz

  WasserspringenBearbeiten

WeblinksBearbeiten