Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 2006/Teilnehmer (Australien)

Liste der Teilnehmer aus Australien

FlaggenträgerBearbeiten

Die Freestylerin Alisa Camplin trug die Flagge Australiens während der Eröffnungsfeier, bei der Schlussfeier wurde sie vom Goldmedaillengewinner Dale Begg-Smith getragen.

Siehe auch → Liste der Flaggenträger der australischen Mannschaften bei Olympischen Spielen

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Dale Begg-Smith Freestyle-Skiing Buckelpiste

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Alisa Camplin Freestyle-Skiing Springen

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

  • Cameron Morton
    20 km Einzel Männer: 83. – 1:07:03,7 h (7 Schießfehler)
    10 km Sprint Männer: 82. – 32:07,4 min (4 Schießfehler)

  BobBearbeiten

Zweierbob Männer Zweierbob Frauen

  EiskunstlaufBearbeiten

  • Joanne Carter
    25. – 40,86 Pkt. (nach dem Kurzprogramm ausgeschieden)

  FreestyleBearbeiten

Herren

Damen

  RennrodelnBearbeiten

  ShorttrackBearbeiten

  • Alex McEwan
    500 m, Herren: im Vorlauf ausgeschieden
    5000 m Staffel, Herren: B-Finale und insgesamt 6. Platz
  • Mark McNee
    1000 m, Herren: im Vorlauf ausgeschieden
    1500 m, Herren: im Vorlauf ausgeschieden
    5000 m Staffel, Herren: B-Finale und insgesamt 6. Platz
  • Lachlan Hay
    5000 m Staffel, Herren: B-Finale und insgesamt 6. Platz
  • Stephen Lee
    5000 m Staffel, Herren: B-Finale und insgesamt 6. Platz
  • Elliott Shriane
    5000 m Staffel, Herren: B-Finale und insgesamt 6. Platz
  • Emily Rosemond
    1000 m, Frauen: im Viertelfinale ausgeschieden
    1500 m, Frauen: im Vorlauf ausgeschieden

  SkeletonBearbeiten

  Ski alpinBearbeiten

  • Craig Branch
    Abfahrt, Männer: 32. Platz – 1:52,55 min.
  • Jonathon Brauer
    Alpine Kombination, Männer: ausgeschieden in der Abfahrt
  • Bradley Wall
    Riesenslalom, Männer: ausgeschieden im 1. Lauf
  • AJ Bear
    Super-G, Männer: ausgeschieden

  Ski nordischBearbeiten

  • Paul Murray (Langlauf)
    Sprint Freistil, Männer: 51. – 2:25,29 min. in der Qualifikation
  • Esther Bottomley (Langlauf)
    Sprint Freistil, Frauen: 52. – 2:23,55 min in der Qualifikation
  • Clare-Louise Brumley (Langlauf)
    15 km Verfolgung, Frauen: 42. – 47:03,1 min. (+4:14,4 min)

  SnowboardBearbeiten

Boardercross Halfpipe Riesenslalom

WeblinksBearbeiten