Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Polen)

Olympiamannschaft von Polen bei den Olympischen Sommerspielen 1972

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BasketballBearbeiten

Männer

  • 10. Platz

  BogenschießenBearbeiten

Männer

Frauen

  BoxenBearbeiten

Männer

  FechtenBearbeiten

Männer

  • Bogdan Gonsior
    Degen, Einzel: Viertelfinale
    Degen, Mannschaft: 6. Platz
  • Henryk Nielaba
    Degen, Einzel: Viertelfinale
    Degen, Mannschaft: 6. Platz
  • Józef Nowara
    Säbel, Einzel: Viertelfinale
    Säbel, Mannschaft: 5. Platz

Frauen

  • Halina Balon
    Florett, Einzel: Viertelfinale
    Florett, Mannschaft: 7. Platz

  FußballBearbeiten

Männer

  GewichthebenBearbeiten

Männer

  HandballBearbeiten

Männer

  • 10. Platz

  HockeyBearbeiten

Männer

  • 11. Platz

  JudoBearbeiten

Männer

  KanuBearbeiten

Männer

Frauen

  LeichtathletikBearbeiten

Männer

  • Jan Ornoch
    20 Kilometer Gehen: 7. Platz
    50 Kilometer Gehen: DNF
  • Jan Werner
    400 Meter: Halbfinale
    4 x 400 Meter: 5. Platz

Frauen

  • Danuta Piecyk
    400 Meter: Viertelfinale
    4 x 400 Meter: DNF/Vorläufe

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Männer

  RadsportBearbeiten

Männer

  • Lucjan Lis
    Straßenrennen: 36. Platz
    100 Kilometer Mannschaftszeitfahren: Silber  
  • Janusz Kierzkowski
    1000 Meter Zeitfahren: 5. Platz
    4000 Meter Mannschaftsverfolgung: 4. Platz
  • Mieczysław Nowicki
    4000 Meter Einerverfolgung: 14. Platz in der Qualifikation
    4000 Meter Mannschaftsverfolgung: 4. Platz

  ReitenBearbeiten

  • Marian Kozicki
    Springen, Einzel: 21. Platz
    Springen, Mannschaft: 12. Platz
  • Jacek Wierzchowiecki
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 18. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: 10. Platz
  • Marek Małecki
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 31. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: 10. Platz
  • Jan Skoczylas
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 36. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: 10. Platz
  • Wojciech Mickunas
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: DNF
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: 10. Platz

  RingenBearbeiten

Männer

  • Adam Ostrowski
    Mittelgewicht, griechisch-römisch: Rückzug nach 2. Runde
  • Edward Wojda
    Superschwergewicht, griechisch-römisch: 2. Runde

  RudernBearbeiten

Männer

  SchießenBearbeiten

  • Andrzej Sieledcow
    Freies Gewehr, Dreistellungskampf: 16. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 6. Platz
  • Eugeniusz Pędzisz
    Freies Gewehr, Dreistellungskampf: 19. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 36. Platz

  SchwimmenBearbeiten

Männer

  • Zbigniew Pacelt
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    200 Meter Lagen: Vorläuf
    400 Meter Lagen: Vorläuf
    4 x 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Piotr Dłucik
    100 Meter Rücken: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Cezary Śmiglak
    100 Meter Brust: Vorläufe
    200 Meter Brust: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Andrzej Chudziński
    100 Meter Schmetterling: Vorläufe
    200 Meter Schmetterling: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: Vorläufe

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

Männer

  • Jerzy Kruża
    Einzelmehrkampf: 50. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Boden: 48. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 54. Platz in der Qualifikation
    Barren: 72. Platz in der Qualifikation
    Reck: 49. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 55. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 52. Platz in der Qualifikation
  • Mikołaj Kubica
    Einzelmehrkampf: 13. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Boden: 31. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 6. Platz in der Qualifikation
    Barren: 11. Platz in der Qualifikation
    Reck: 26. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 20. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 11. Platz in der Qualifikation
  • Sylwester Kubica
    Einzelmehrkampf: 22. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Boden: 7. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 23. Platz in der Qualifikation
    Barren: 24. Platz in der Qualifikation
    Reck: 50. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 12. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 17. Platz in der Qualifikation
  • Wilhelm Kubica
    Einzelmehrkampf: 20. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Boden: 25. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 16. Platz in der Qualifikation
    Barren: 29. Platz in der Qualifikation
    Reck: 48. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 33. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 6. Platz
  • Mieczysław Strzałka
    Einzelmehrkampf: 48. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Boden: 53. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 30. Platz in der Qualifikation
    Barren: 102. Platz in der Qualifikation
    Reck: 45. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 42. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 28. Platz in der Qualifikation
  • Andrzej Szajna
    Einzelmehrkampf: 15. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Boden: 9. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 41. Platz in der Qualifikation
    Barren: 17. Platz in der Qualifikation
    Reck: 15. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 10. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 34. Platz in der Qualifikation

Frauen

  • Małgorzata Barlak-Kamasińska
    Einzelmehrkampf: 63. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 10. Platz
    Boden: 47. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 69. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 82. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 50. Platz in der Qualifikation
  • Joanna Bartosz
    Einzelmehrkampf: 52. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 10. Platz
    Boden: 19. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 65. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 42. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 91. Platz in der Qualifikation
  • Danuta Fidusiewicz-Prusinowska
    Einzelmehrkampf: 72. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 10. Platz
    Boden: 62. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 84. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 87. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 53. Platz in der Qualifikation
  • Dorota Klencz
    Einzelmehrkampf: 80. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 10. Platz
    Boden: 74. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 91. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 77. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 89. Platz in der Qualifikation
  • Danuta Lubowska
    Einzelmehrkampf: 84. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 10. Platz
    Boden: 70. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 56. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 91. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 98. Platz in der Qualifikation
  • Łucja Matraszek-Chydzińska
    Einzelmehrkampf: 45. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 10. Platz
    Boden: 33. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 37. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 22. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 91. Platz in der Qualifikation

  VolleyballBearbeiten

Männer

  • 9. Platz

  WasserspringenBearbeiten

Männer

Frauen

  • Regina Krajnow
    Kunstspringen: 18. Platz in der Qualifikation
    Turmspringen: 17. Platz in der Qualifikation

WeblinksBearbeiten