Olympische Sommerspiele 1948/Teilnehmer (Ägypten)

Olympiamannschaft von Ägypten bei den Olympischen Sommerspielen 1948

EGY
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 2 1

Ägypten nahm an den Olympischen Sommerspielen 1948 in London mit einer Delegation von 85 männlichen Athleten an 53 Wettkämpfen in zwölf Sportarten teil.

Die ägyptischen Athleten gewannen je zwei Gold- und Silbermedaillen sowie eine Bronzemedaille. Olympiasieger wurden die Gewichtheber Ibrahim Shams im Leichtgewicht und Mahmoud Fayad im Federgewicht.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BasketballBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  • Osman Abdel Hafeez
    Florett: im Halbfinale ausgeschieden
    Florett Mannschaft: 5. Platz
    Degen Mannschaft: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Hassan Tawfik
    Florett: im Viertelfinale ausgeschieden
    Florett Mannschaft: 5. Platz
  • Mahmoud Younes
    Florett: im Viertelfinale ausgeschieden
    Degen: im Halbfinale ausgeschieden
    Florett Mannschaft: 5. Platz
    Degen Mannschaft: im Viertelfinale ausgeschieden
    Säbel Mannschaft: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Salah Dessouki
    Säbel: im Halbfinale ausgeschieden
    Florett Mannschaft: 5. Platz
    Degen Mannschaft: im Viertelfinale ausgeschieden
    Säbel Mannschaft: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Mohamed Zulficar
    Säbel: im Viertelfinale ausgeschieden
    Florett Mannschaft: 5. Platz
    Säbel Mannschaft: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Jean Asfar
    Degen: im Viertelfinale ausgeschieden
    Degen Mannschaft: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Mohamed Abdel Rahman
    Degen: im Viertelfinale ausgeschieden
    Degen Mannschaft: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Farid Abou-Shadi
    Säbel: im Viertelfinale ausgeschieden
    Säbel Mannschaft: im Viertelfinale ausgeschieden

  FußballBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  RingenBearbeiten

  • Mohamed Abdel-El
    Fliegengewicht, griechisch-römisch: in der 3. Runde ausgeschieden
  • Mohamed Osman
    Leichtgewicht, griechisch-römisch: in der 2. Runde ausgeschieden
  • Kemal Munir
    Weltergewicht, griechisch-römisch: in der 2. Runde ausgeschieden
  • Abbas Ahmad
    Mittelgewicht, griechisch-römisch: in der 2. Runde ausgeschieden
    Mittelgewicht, Freistil: in der 2. Runde ausgeschieden

  RudernBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Taha El-Gamal
    100 m Freistil: 8. Platz
    4-mal-200-Meter-Freistil-Staffel: im Vorlauf ausgeschieden
  • Ali Bagdadi
    100 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden
    4-mal-200-Meter-Freistil-Staffel: im Vorlauf ausgeschieden
  • Dorri Abdel Kader
    100 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden
    100 m Rücken: im Vorlauf ausgeschieden
  • Jack Hakim
    400 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden
  • Ahmed Kandil
    200 m Brust: im Vorlauf ausgeschieden
    4-mal-200-Meter-Freistil-Staffel: im Vorlauf ausgeschieden

  TurnenBearbeiten

  • Ali Zaky
    Einzelmehrkampf: 82. Platz
    Boden: 89. Platz
    Pferdsprung: 50. Platz
    Barren: 69. Platz
    Reck: 70. Platz
    Ringe: 32. Platz
    Seitpferd: 106. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 13. Platz
  • Moustafa Abdelal
    Einzelmehrkampf: 86. Platz
    Boden: 100. Platz
    Pferdsprung: 97. Platz
    Barren: 89. Platz
    Reck: 81. Platz
    Ringe: 56. Platz
    Seitpferd: 89. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 13. Platz
  • Mohamed Roushdi
    Einzelmehrkampf: 87. Platz
    Boden: 109. Platz
    Pferdsprung: 95. Platz
    Barren: 55. Platz
    Reck: 83. Platz
    Ringe: 50. Platz
    Seitpferd: 97. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 13. Platz
  • Ahmed Khalaf Ali
    Einzelmehrkampf: 88. Platz
    Boden: 101. Platz
    Pferdsprung: 83. Platz
    Barren: 79. Platz
    Reck: 84. Platz
    Ringe: 94. Platz
    Seitpferd: 92. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 13. Platz
  • Ali El-Hefnawi
    Einzelmehrkampf: 93. Platz
    Boden: 80. Platz
    Pferdsprung: 36. Platz
    Barren: 87. Platz
    Reck: 98. Platz
    Ringe: 95. Platz
    Seitpferd: 110. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 13. Platz
  • Mohamed Aly
    Einzelmehrkampf: 94. Platz
    Boden: 85. Platz
    Pferdsprung: 81. Platz
    Barren: 81. Platz
    Reck: 89. Platz
    Ringe: 91. Platz
    Seitpferd: 116. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 13. Platz
  • Mahmoud Abdel-Aal
    Einzelmehrkampf: 95. Platz
    Boden: 97. Platz
    Pferdsprung: 98. Platz
    Barren: 56. Platz
    Reck: 90. Platz
    Ringe: 69. Platz
    Seitpferd: 112. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 13. Platz
  • Ahmed Khalil El-Giddawi
    Einzelmehrkampf: 107. Platz
    Boden: 106. Platz
    Pferdsprung: 104. Platz
    Barren: 90. Platz
    Reck: 96. Platz
    Ringe: 104. Platz
    Seitpferd: 111. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 13. Platz

  WasserballBearbeiten

  WasserspringenBearbeiten

WeblinksBearbeiten