Hauptmenü öffnen

Nürnberger Versicherungscup 2017

Tennisturnier der WTA Tour
Nürnberger Versicherungscup 2017
Logo des Turniers „Nürnberger Versicherungscup 2017“
Datum 21.5.2017 – 28.5.2017
Auflage 5
Navigation 2016 ◄ 2017 ► 2018
WTA Tour
Austragungsort Nürnberg
DeutschlandDeutschland Deutschland
Turniernummer 1068
Kategorie WTA International
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/24Q/16D
Preisgeld 226.750 
Finanz. Verpflichtung 250.000 
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) NiederlandeNiederlande Kiki Bertens
Vorjahressieger (Doppel) NiederlandeNiederlande Kiki Bertens
SchwedenSchweden Johanna Larsson
Sieger (Einzel) NiederlandeNiederlande Kiki Bertens
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicole Melichar
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Anna Smith
Turnierdirektor Sandra Reichel
Stand: 21. Mai 2017

Der Nürnberger Versicherungscup 2017 war ein Tennisturnier der Damen in Nürnberg. Das Sandplatzturnier der Kategorie International war Teil der WTA Tour 2017 und fand vom 21. bis 28. Mai 2017 statt.

Titelverteidigerin im Einzel war Kiki Bertens. Den Doppeltitel im vergangenen Jahr gewann, mit ihrer Partnerin Johanna Larsson, ebenfalls Bertens.

QualifikationBearbeiten

Die Qualifikation für den Nürnberger Versicherungscup 2017 fand vom 20. bis 21. Mai 2017 statt. Ausgespielt wurden sechs Plätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten.

EinzelBearbeiten

 
Kiki Bertens gelingt die Titelverteidigung
 
Carina Witthöft schneidet als beste deutsche Einzel-Teilnehmerin ab
 
Die an Nummer 2 gesetzte Julia Putinzewa erreicht das Viertelfinale
 
Annika Beck unterliegt der top-gesetzten Niederländerin
 
Julia Görges scheiterte an ihrer Fed-Cup-Team-Kollegin
 
Laura Siegemund muss verletzungsbedingt aufgeben

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Niederlande  Kiki Bertens Sieg
02. Kasachstan  Julija Putinzewa Viertelfinale
03. China Volksrepublik  Zhang Shuai 1. Runde
04. Deutschland  Laura Siegemund Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Alison Riske Viertelfinale

06. Deutschland  Julia Görges Achtelfinale

07. Kasachstan  Jaroslawa Schwedowa Viertelfinale

08. Rumänien  Monica Niculescu 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Niederlande  K. Bertens 6 6                        
WC  Deutschland  K. Gerlach 2 1   1  Niederlande  K. Bertens 7 6
 Deutschland  A. Beck 6 6    Deutschland  A. Beck 5 2  
Q  Deutschland  L. Rüffer 3 3     1  Niederlande  K. Bertens 6 6
 Belgien  K. Flipkens 6 4 6   5  Vereinigte Staaten  A. Riske 4 3  
 Kroatien  A. Tomljanović 2 6 3    Belgien  K. Flipkens 2 2  
 Belgien  E. Mertens 4 6 3   5  Vereinigte Staaten  A. Riske 6 6  
5  Vereinigte Staaten  A. Riske 6 4 6     1  Niederlande  K. Bertens 6 0
3  China Volksrepublik  S. Zhang 7 3 4    Japan  M. Doi 2 1 r  
 Frankreich  O. Dodin 611 6 6    Frankreich  O. Dodin 6 0 3  
 Griechenland  M. Sakkari 60 r    Japan  M. Doi 3 6 6  
 Japan  M. Doi 7      Japan  M. Doi 6 0
WC  Deutschland  T. Maria 6 6   7  Kasachstan  J. Schwedowa 4 0 r  
Q  Tschechien  M. Bouzková 0 1   WC  Deutschland  T. Maria 2 4  
Q  Deutschland  A. Zaja 6 5 1   7  Kasachstan  J. Schwedowa 6 6  
7  Kasachstan  J. Schwedowa 3 7 6     1  Niederlande  K. Bertens 6 6
6  Deutschland  J. Görges 7 6   Q  Tschechien  B. Krejčíková 2 1
 Japan  N. Hibino 5 1   6  Deutschland  J. Görges 1 5  
 Deutschland  C. Witthöft 6 6    Deutschland  C. Witthöft 6 7  
 Schweden  J. Larsson 1 0      Deutschland  C. Witthöft 6 3 62
Q  Rumänien  A. Cadanțu 4 2 r   Q  Tschechien  B. Krejčíková 3 6 7  
Q  Tschechien  B. Krejčíková 6 5   Q  Tschechien  B. Krejčíková 4 5  
WC  Deutschland  K. Hobgarski 0 1   4  Deutschland  L. Siegemund 6 5 r  
4  Deutschland  L. Siegemund 6 6     Q  Tschechien  B. Krejčíková 6 4 6
8  Rumänien  M. Niculescu 4 0 r    Rumänien  S. Cîrstea 4 6 0  
 Rumänien  S. Cîrstea 6 1    Rumänien  S. Cîrstea 6 64 6  
 Vereinigte Staaten  V. Lepchenko 6 6    Vereinigte Staaten  V. Lepchenko 0 7 3  
 Russland  J. Rodina 2 2      Rumänien  S. Cîrstea 6 3 6
Q  Schweiz  A. Sadikovic 615 7 2   2  Kasachstan  J. Putinzewa 3 6 4  
 Belgien  Y. Wickmayer 7 64 6    Belgien  Y. Wickmayer 4 0  
LL  Israel  J. Glushko 4 7 0   2  Kasachstan  J. Putinzewa 6 6  
2  Kasachstan  J. Putinzewa 6 5 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Indien  Sania Mirza
Kasachstan  Jaroslawa Schwedowa
1. Runde
02. Slowenien  Andreja Klepač
Spanien  María José Martínez Sánchez
Halbfinale
03. Tschechien  Barbora Krejčíková
Rumänien  Monica Niculescu
Rückzug
04. Vereinigte Staaten  Raquel Atawo
Ukraine  Kateryna Bondarenko
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Indien  S. Mirza
 Kasachstan  J. Schwedowa
5 2        
 Chinesisch Taipeh  C.-j. Chuang
 Japan  M. Doi
7 6      Chinesisch Taipeh  C.-j. Chuang
 Japan  M. Doi
7 64 [10]  
 Ukraine  L. Kitschenok
 Ukraine  N. Kitschenok
3 3    Kolumbien  M. Duque Mariño
 Japan  N. Hibino
65 7 [6]  
 Kolumbien  M. Duque Mariño
 Japan  N. Hibino
6 6        Chinesisch Taipeh  C.-j. Chuang
 Japan  M. Doi
 
ALT  Vereinigte Staaten  V. Lepchenko
 Russland  J. Rodina
3 7 [10]      Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Vereinigtes Konigreich  A. Smith
w. o.  
 Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Vereinigtes Konigreich  A. Smith
6 5 [12]      Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Vereinigtes Konigreich  A. Smith
6 6  
 Tschechien  R. Voráčová
 Kasachstan  G. Woskobojewa
6 4 [2]    Rumänien  A. Cadanțu
 Deutschland  N. Geuer
0 2  
 Rumänien  A. Cadanțu
 Deutschland  N. Geuer
2 6 [10]        Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Vereinigtes Konigreich  A. Smith
3 6 [11]
 Schweiz  X. Knoll
 Niederlande  D. Schuurs
6 6      Belgien  K. Flipkens
 Schweden  J. Larsson
6 3 [9]
WC  Deutschland  K. Gerlach
 Deutschland  K. Hobgarski
2 3      Schweiz  X. Knoll
 Niederlande  D. Schuurs
7 63 [7]    
 Belgien  K. Flipkens
 Schweden  J. Larsson
7 6    Belgien  K. Flipkens
 Schweden  J. Larsson
5 7 [10]  
4  Vereinigte Staaten  R. Atawo
 Ukraine  K. Bondarenko
5 2        Belgien  K. Flipkens
 Schweden  J. Larsson
1 6 [10]
 Argentinien  M. Irigoyen
 Polen  P. Kania
6 65 [10]     2  Slowenien  A. Klepač
 Spanien  M. J. Martínez Sánchez
6 1 [8]  
WC  Deutschland  A. Beck
 Deutschland  A. Zaja
2 7 [8]      Argentinien  M. Irigoyen
 Polen  P. Kania
0 65  
 Tschechien  E. Hrdinová
 Tschechien  L. Kunčíková
6 3 [3]   2  Slowenien  A. Klepač
 Spanien  M. J. Martínez Sánchez
6 7  
2  Slowenien  A. Klepač
 Spanien  M. J. Martínez Sánchez
2 6 [10]    

Weblinks und QuellenBearbeiten