Hauptmenü öffnen

Abierto Mexicano Telcel 2017/Damen

Tennisturnier der WTA Tour
Abierto Mexicano Telcel 2017
Datum 27.2.2017 – 4.3.2017
Auflage 17
Navigation 2016 ◄ 2017 ► 2018
WTA Tour
Austragungsort Acapulco
MexikoMexiko Mexiko
Turniernummer 1002
Kategorie WTA International
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/24Q/16D
Preisgeld 226.750 US$
Finanz. Verpflichtung 250.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sloane Stephens
Vorjahressieger (Doppel) SpanienSpanien Anabel Medina Garrigues
SpanienSpanien Arantxa Parra Santonja
Sieger (Einzel) UkraineUkraine Lesja Zurenko
Sieger (Doppel) KroatienKroatien Darija Jurak
AustralienAustralien Anastassija Rodionowa
Turnier-Supervisor Giulia Orlandi
Stand: 4. März 2017

Das Abierto Mexicano Telcel 2017 war ein Damen-Tennisturnier der WTA Tour 2017. Das Hartplatzturnier der Kategorie International fand vom 27. Februar bis 4. März 2017 in Acapulco statt, zeitgleich mit den Alya WTA Malaysian Open in Kuala Lumpur.

QualifikationBearbeiten

Die Qualifikation für das Abierto Mexicano Telcel 2017 fand vom 25. bis 26. Februar 2017 statt. Ausgespielt wurden sechs Qualifikantenplätze für das Hauptfeld im Einzel.

Folgende Spielerinnen hatten die Qualifikation überstanden und spielten im Hauptfeld des Turniers:

Qualifikantinnen
Frankreich  Chloé Paquet Vereinigte Staaten  Bethanie Mattek-Sands
Vereinigte Staaten  Taylor Townsend Vereinigte Staaten  Jamie Loeb
Frankreich  Fiona Ferro Vereinigte Staaten  Jennifer Brady

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Kroatien  Mirjana Lučić-Baroni Halbfinale
02. Frankreich  Kristina Mladenovic Finale
03. Lettland  Jeļena Ostapenko Viertelfinale
04. Puerto Rico  Mónica Puig Viertelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Christina McHale Halbfinale

06. Kanada  Eugenie Bouchard 1. Runde

07. Ukraine  Lesja Zurenko Sieg

08. Deutschland  Andrea Petković Achtelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Kroatien  M. Lučić-Baroni 7 6                        
 Schweiz  B. Bencic 5 4   1  Kroatien  M. Lučić-Baroni 6 6
 Vereinigte Staaten  L. Chirico 2 2    Vereinigte Staaten  S. Rogers 4 4  
 Vereinigte Staaten  S. Rogers 6 6     1  Kroatien  M. Lučić-Baroni 6 6
 Frankreich  P. Parmentier 7 66 6    Frankreich  P. Parmentier 2 3  
 Vereinigte Staaten  N. Gibbs 5 7 2    Frankreich  P. Parmentier 6 3 6  
Q  Vereinigte Staaten  J. Loeb 6 1 3   8  Deutschland  A. Petković 4 6 1  
8  Deutschland  A. Petković 2 6 6     1  Kroatien  M. Lučić-Baroni 0 r
3  Lettland  J. Ostapenko 6 6   7  Ukraine  L. Zurenko 5  
 Montenegro  D. Kovinić 2 2   3  Lettland  J. Ostapenko 7 6  
 Vereinigte Staaten  M. Brengle 4 6 6    Vereinigte Staaten  M. Brengle 5 4  
 Deutschland  A. Beck 6 3 2     3  Lettland  J. Ostapenko 3 65
 Deutschland  J. Görges 2 6 6   7  Ukraine  L. Zurenko 6 7  
 Ukraine  K. Bondarenko 6 4 3    Deutschland  J. Görges 1 0 r  
Q  Frankreich  C. Paquet 2 1   7  Ukraine  L. Zurenko 6 2  
7  Ukraine  L. Zurenko 6 6     7  Ukraine  L. Zurenko 6 7
5  Vereinigte Staaten  C. McHale 6 6   2  Frankreich  K. Mladenovic 1 5
Q  Frankreich  F. Ferro 4 4   5  Vereinigte Staaten  C. McHale 6 7  
Q  Vereinigte Staaten  J. Brady 5 64   Q  Vereinigte Staaten  T. Townsend 1 65  
Q  Vereinigte Staaten  T. Townsend 7 7     5  Vereinigte Staaten  C. McHale 6 6
WC  Slowakei  D. Hantuchová 4 6 6   4  Puerto Rico  M. Puig 2 2  
 Belgien  Y. Wickmayer 6 3 2   WC  Slowakei  D. Hantuchová 4 4  
 Italien  F. Schiavone 4 64   4  Puerto Rico  M. Puig 6 6  
4  Puerto Rico  M. Puig 6 7     5  Vereinigte Staaten  C. McHale 5 6 2
6  Kanada  E. Bouchard 64 1   2  Frankreich  K. Mladenovic 7 4 6  
PR  Kroatien  A. Tomljanović 7 6   PR  Kroatien  A. Tomljanović 5 r  
 Belgien  K. Flipkens 7 61 6    Belgien  K. Flipkens 7  
WC  Mexiko  R. Zarazúa 5 7 1      Belgien  K. Flipkens 4 3
 Vereinigtes Konigreich  H. Watson 7 6   2  Frankreich  K. Mladenovic 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  B. Mattek-Sands 5 3    Vereinigtes Konigreich  H. Watson 64 7 5  
 Vereinigte Staaten  V. Lepchenko 2 3   2  Frankreich  K. Mladenovic 7 65 7  
2  Frankreich  K. Mladenovic 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Slowenien  Andreja Klepač
Spanien  María José Martínez Sánchez
1. Runde
02. Deutschland  Julia Görges
Lettland  Jeļena Ostapenko
1. Runde
03. Kroatien  Darija Jurak
Australien  Anastassija Rodionowa
Sieg
04. Chinesisch Taipeh  Chuang Chia-jung
Vereinigte Staaten  Christina McHale
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Slowenien  A. Klepač
 Spanien  M. J. Martínez Sánchez
3 4        
 Montenegro  D. Kovinić
 Polen  A. Rosolska
6 6      Montenegro  D. Kovinić
 Polen  A. Rosolska
2 3  
 Deutschland  A. Beck
 Deutschland  A. Petković
0 2    Vereinigte Staaten  A. Muhammad
 Vereinigte Staaten  T. Townsend
6 6  
 Vereinigte Staaten  A. Muhammad
 Vereinigte Staaten  T. Townsend
6 6        Vereinigte Staaten  A. Muhammad
 Vereinigte Staaten  T. Townsend
2 3  
4  Chinesisch Taipeh  C.-j. Chuang
 Vereinigte Staaten  C. McHale
62 6 [10]      Paraguay  V. Cepede Royg
 Kolumbien  M. Duque Mariño
6 6  
WC  Mexiko  G. Olmos
 Mexiko  R. Zarazúa
7 4 [8]     4  Chinesisch Taipeh  C.-j. Chuang
 Vereinigte Staaten  C. McHale
6 4 [5]  
 Paraguay  V. Cepede Royg
 Kolumbien  M. Duque Mariño
7 2 [11]    Paraguay  V. Cepede Royg
 Kolumbien  M. Duque Mariño
4 6 [10]  
 Vereinigte Staaten  J. Cako
 Deutschland  N. Geuer
65 6 [9]        Paraguay  V. Cepede Royg
 Kolumbien  M. Duque Mariño
3 2
 Vereinigte Staaten  A. Weinhold
 Vereinigte Staaten  C. Whoriskey
4 6 [8]     3  Kroatien  D. Jurak
 Australien  An. Rodionowa
6 6
 Vereinigte Staaten  M. Brengle
 Vereinigte Staaten  N. Gibbs
6 4 [10]      Vereinigte Staaten  M. Brengle
 Vereinigte Staaten  N. Gibbs
3 6 [6]    
 Frankreich  P. Parmentier
 Belgien  Y. Wickmayer
6 62 [8]   3  Kroatien  D. Jurak
 Australien  An. Rodionowa
6 2 [10]  
3  Kroatien  D. Jurak
 Australien  An. Rodionowa
3 7 [10]       3  Kroatien  D. Jurak
 Australien  An. Rodionowa
7 7
 Niederlande  D. Schuurs
 Tschechien  R. Voráčová
6 66 [10]      Niederlande  D. Schuurs
 Tschechien  R. Voráčová
5 64  
 Ukraine  K. Bondarenko
 Deutschland  T. Maria
3 7 [6]      Niederlande  D. Schuurs
 Tschechien  R. Voráčová
w. o.  
 Kanada  E. Bouchard
 Belgien  K. Flipkens
w. o.    Kanada  E. Bouchard
 Belgien  K. Flipkens
 
2  Deutschland  J. Görges
 Lettland  J. Ostapenko
   

WeblinksBearbeiten