Hauptmenü öffnen

Abierto Mexicano Telcel 2015/Damen

Tennisturnier der WTA Tour
Abierto Mexicano Telcel 2015
Datum 23.2.2015 – 28.2.2015
Auflage 15
Navigation 2014 ◄ 2015 ► 2016
WTA Tour
Austragungsort Acapulco
MexikoMexiko Mexiko
Turniernummer 1002
Kategorie WTA International
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 250.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) SlowakeiSlowakei Dominika Cibulková
Vorjahressieger (Doppel) FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
KasachstanKasachstan Galina Woskobojewa
Sieger (Einzel) SchweizSchweiz Timea Bacsinszky
Sieger (Doppel) SpanienSpanien Laura Arruabarrena Vecino
SpanienSpanien María Teresa Torró Flor
Turnierdirektor Raul Zurutuza
Turnier-Supervisor Giulia Orlandi
Stand: 1. März 2015

Das Abierto Mexicano Telcel 2015 war ein Tennis-Hartplatzturnier für Frauen in Acapulco. Es war als Turnier der International-Kategorie Teil der WTA Tour 2015. Das Turnier fand vom 23. bis 28. Februar 2015 statt.

QualifikationBearbeiten

Die Qualifikation für die Abierto Mexicano Telcel 2015 fand vom 21. bis zum 23. Februar 2015 statt. Ausgespielt wurden vier Qualifikantenplätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten. Dazu kamen noch zwei Lucky Loser.

Folgende Spielerinnen hatten die Qualifikation überstanden und spielten im Hauptfeld des Turniers:

Qualifikantinnen Lucky Loser
Tschechien  Lucie Hradecká Bulgarien  Sesil Karatantschewa
Vereinigte Staaten  Louisa Chirico Kolumbien  Mariana Duque Mariño
Rumänien  Elena Bogdan
Niederlande  Richèl Hogenkamp

Preisgelder und WeltranglistenpunkteBearbeiten

Bei den Abierto Mexicano Telcel 2014 wurden die folgenden Preisgelder und Weltranglistenpunkte für das Erreichen der jeweiligen Runde ausgezahlt bzw. gutgeschrieben. Spielerinnen, die aus der Qualifikation in das Hauptfeld eintraten, erhielten die angegebenen Qualifikationspunkte zusätzlich zu denen für das Erreichen der jeweiligen Runde. Ansonsten waren die Beträge nicht kumulativ zu verstehen. Die Beträge für den Doppelbewerb galten je Spielerin.

Einzel
Runde Punkte Preisgeld
Sieg 280 40.000 $
Finale 180 20.000 $
Halbfinale 110 10.425 $
Viertelfinale 60 5.500 $
Achtelfinale 30 3.100 $
Erste Runde 1 1.800 $
Qualifikation Einzel
Runde Punkte Preisgeld
Qualifikantin 18
Qualifikationsrunde 14 950 $
2. Runde 10 700 $
1. Runde 1 500 $
Doppel
Runde Punkte Preisgeld
Sieg 280 11.500 $
Finale 180 6.000 $
Halbfinale 110 3.200 $
Viertelfinale 60 1.700 $
Erste Runde 1 900 $

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Russland  Marija Scharapowa Halbfinale
02. Italien  Sara Errani Achtelfinale
03. Frankreich  Caroline Garcia Finale
04. Rumänien  Irina-Camelia Begu Rückzug

05. Schweiz  Timea Bacsinszky Sieg
Nr. Spielerin Erreichte Runde
06. Italien  Roberta Vinci 1. Runde

07. Vereinigte Staaten  Sloane Stephens 1. Runde

08. Vereinigte Staaten  Madison Brengle 1. Runde

09. Slowakei  Daniela Hantuchová Rückzug

10. Kroatien  Ajla Tomljanović 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Russland  M. Scharapowa 6 6                          
   Vereinigte Staaten  S. Rogers 4 1     1  Russland  M. Scharapowa 6 6  
LL  Kolumbien  M. Duque Mariño 1 6 7   LL  Kolumbien  M. Duque Mariño 1 2    
Q  Vereinigte Staaten  L. Chirico 6 3 5     1  Russland  M. Scharapowa 6 4 6
Q  Rumänien  E. Bogdan 6 7        Slowakei  M. Rybáriková 1 6 2  
   Vereinigte Staaten  L. Davis 4 63     Q  Rumänien  E. Bogdan 0 2    
   Slowakei  M. Rybáriková 6 6        Slowakei  M. Rybáriková 6 6    
10  Kroatien  A. Tomljanović 3 4       1  Russland  M. Scharapowa      
3  Frankreich  C. Garcia 6 6     3  Frankreich  C. Garcia w. o.    
   Slowenien  P. Hercog 4 1     3  Frankreich  C. Garcia 6 6    
WC  Mexiko  M. Zacarías 2 1     PR  Vereinigte Staaten  B. Mattek-Sands 2 3    
PR  Vereinigte Staaten  B. Mattek-Sands 6 6       3  Frankreich  C. Garcia 6 2  
   Kroatien  M. Lučić-Baroni 6 6        Kroatien  M. Lučić-Baroni 2 1 r  
   Spanien  L. Arruabarrena Vecino 3 3        Kroatien  M. Lučić-Baroni 65 6 7  
   Spanien  M. T. Torró Flor 2 7 7      Spanien  M. T. Torró Flor 7 3 5  
8  Vereinigte Staaten  M. Brengle 6 5 5     3  Frankreich  C. Garcia 3 0  
7  Vereinigte Staaten  S. Stephens 3 2     5  Schweiz  T. Bacsinszky 6 6  
   Schweden  J. Larsson 6 6        Schweden  J. Larsson 6 6    
   Serbien  A. Krunić 6 6        Serbien  A. Krunić 1 2    
   Slowakei  A. K. Schmiedlová 2 1          Schweden  J. Larsson 3 3  
   Ukraine  L. Zurenko 6 6     5  Schweiz  T. Bacsinszky 6 6    
WC  Mexiko  A. S. Sánchez 2 0        Ukraine  L. Zurenko 2 64    
Q  Niederlande  R. Hogenkamp 6 2 3   5  Schweiz  T. Bacsinszky 6 7    
5  Schweiz  T. Bacsinszky 2 6 6     5  Schweiz  T. Bacsinszky 6 6  
6  Italien  R. Vinci 5 r     LL  Bulgarien  S. Karatantschewa 2 4    
   Niederlande  K. Bertens 6          Niederlande  K. Bertens 1 4    
LL  Bulgarien  S. Karatantschewa 6 6     LL  Bulgarien  S. Karatantschewa 6 6    
WC  Tschechien  M. Bouzková 4 3       LL  Bulgarien  S. Karatantschewa 2 7 6
   Tschechien  T. Smitková 4 6 3      Puerto Rico  M. Puig 6 67 4  
   Puerto Rico  M. Puig 6 3 6      Puerto Rico  M. Puig 6 6    
Q  Tschechien  L. Hradecká 1 3     2  Italien  S. Errani 1 1    
2  Italien  S. Errani 6 6      

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Tschechien  Andrea Hlaváčková
Tschechien  Lucie Hradecká
Finale
02. Spanien  Lara Arruabarrena Vecino
Spanien  María Teresa Torró Flor
Sieg
03. Niederlande  Kiki Bertens
Schweden  Johanna Larsson
Halbfinale
04. Chinesisch Taipeh  Chan Chin-wei
Frankreich  Laura Thorpe
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Tschechien  A. Hlaváčková
 Tschechien  L. Hradecká
6 6          
   Schweiz  T. Bacsinszky
 Chinesisch Taipeh  C.-j. Chuang
2 2       1  Tschechien  A. Hlaváčková
 Tschechien  L. Hradecká
7 6    
   Kolumbien  M. Duque Mariño
 Argentinien  M. Irigoyen
2 5        Japan  E. Hozumi
 Japan  M. Ninomiya
5 4    
   Japan  E. Hozumi
 Japan  M. Ninomiya
6 7         1  Tschechien  A. Hlaváčková
 Tschechien  L. Hradecká
6 1 [11]  
4  Chinesisch Taipeh  C.-w. Chan
 Frankreich  L. Thorpe
1 5          Rumänien  E. Bogdan
 Vereinigte Staaten  N. Melichar
4 6 [9]  
   Vereinigte Staaten  L. Davis
 Puerto Rico  M. Puig
6 7          Vereinigte Staaten  L. Davis
 Puerto Rico  M. Puig
1 r    
   Mexiko  V. Rodríguez
 Mexiko  M. Zacarías
2 2        Rumänien  E. Bogdan
 Vereinigte Staaten  N. Melichar
2      
   Rumänien  E. Bogdan
 Vereinigte Staaten  N. Melichar
6 6         1  Tschechien  A. Hlaváčková
 Tschechien  L. Hradecká
62 7 [11]
   Vereinigtes Konigreich  J. Rae
 Vereinigtes Konigreich  A. Smith
6 6       2  Spanien  L. Arruabarrena Vecino
 Spanien  M. T. Torró Flor
7 5 [13]
WC  Mexiko  C. Betancourt
 Mexiko  A. Guzmán
0 3          Vereinigtes Konigreich  J. Rae
 Vereinigtes Konigreich  A. Smith
4 4      
   Ukraine  K. Bondarenko
 Rumänien  I. R. Olaru
2 6 [6]   3  Niederlande  K. Bertens
 Schweden  J. Larsson
6 6    
3  Niederlande  K. Bertens
 Schweden  J. Larsson
6 4 [10]       3  Niederlande  K. Bertens
 Schweden  J. Larsson
6 2 [4]
   Vereinigte Staaten  L. Chirico
 Mexiko  A. S. Sánchez
5 1       2  Spanien  L. Arruabarrena Vecino
 Spanien  M. T. Torró Flor
2 6 [10]  
   Vereinigte Staaten  I Falconi
 Tschechien  E. Hrdinová
7 6          Vereinigte Staaten  I Falconi
 Tschechien  E. Hrdinová
4 3    
   Vereinigte Staaten  M. Brengle
 Russland  M. Shamayko
1 3     2  Spanien  L. Arruabarrena Vecino
 Spanien  M. T. Torró Flor
6 6    
2  Spanien  L. Arruabarrena Vecino
 Spanien  M. T. Torró Flor
6 6      

WeblinksBearbeiten